Wie zeichnet man eine birke?

Um eine Birke richtig und schön zu zeichnen, müssen Sie ihre Eigenschaften kennen, etwas, das sie von anderen Bäumen unterscheidet. Bevor Sie beginnen, studieren Sie die Struktur dieser Pflanze, insbesondere der Blätter, Blütenstände und Triebe. Mit diesem Wissen ausgestattet, können Sie sie problemlos in einem Komplex in Ihrer Zeichnung anzeigen. Egal welche Farben Sie zeichnen. Wenn Sie wissen, was Sie zeichnen, werden Sie sicherlich Erfolg haben!

Phasenweise Zeichnung von Birke

  • Um mit dem Zeichnen zu beginnen, müssen Hilfslinien gezeichnet werden, die den zukünftigen Stamm darstellen und oben im Baum zusammenlaufen sollen. Es ist zu beachten, dass diese Bäume ziemlich schmal sind, daher sollte die Basis des Stammes nicht zu dick sein, außerdem hat dieser Baum in der Regel keine ausgeprägten Biegungen.
  • Dann markieren Sie die größten Äste. Normalerweise werden sie aus dem Kofferraum hoch genug ausgegeben. Daher müssen die Segmente, die der Prototyp der Zweige sein sollen, höher gezeichnet werden.

  • Zeichne die konvexen und konkaven Teile entlang des Stammes und der Äste des zukünftigen Baums. Beachten Sie dann den Zustand der Kortikalis. Zum Beispiel haben alte Bäume viele Unregelmäßigkeiten, verschiedene Risse und Hügel, die in der Figur natürlich nicht ignoriert werden sollten.
  • Bemerkenswert ist auch die dünne Rinde, die den Stamm leicht ablöst. Die Berücksichtigung all dieser Nuancen macht es realistischer.

  • Nun, da der Hauptrahmen fertig ist, zeichnen Sie junge, dünne Triebe, die gleichen hängenden Äste, mit denen viele Menschen diesen Baum verbinden. Diese Triebe sind sehr lang, dünn und flexibel, so dass sie sich unter dem Gewicht von Blättern, Knospen und Blütenständen biegen.
  • Wenn nötig, fügen Sie unsere Ohrringe "Ohrringe" hinzu. Diese Dekorationen entsprechen in der Größe ungefähr der Größe eines großen Birkenblattes. Sie hängen immer herunter. Normalerweise werden Ohrringe in zwei oder drei Teile gruppiert. Diese Blütenstände bilden eine Vielzahl von Schuppen. Ohrringe wachsen an den Enden langer Triebe.
  • Beginnen Sie mit dem Zeichnen von Blättern. In ihrer Form ähneln sie einem Ei oder Diamanten, sind aber am Ende zugespitzt. Die Ränder des Blattes weisen viele Kerben auf, und am Blatt selbst sind die Schneidachse und mehrere seitliche Rillen deutlich sichtbar.

  • Wenn alle Umrisse fertig sind, müssen Sie mit dem Malen beginnen. Denken Sie daran, dass die Rinde nicht reinweiß sein sollte. Ihre Farbe hängt hauptsächlich von der Beleuchtung ab. Wenn Sie zum Beispiel eine Birke bei Sonnenuntergang darstellen möchten, sind auf jeden Fall rötliche und gelblich-orange Farbtöne im Stamm vorhanden. Flecken, Längsstreifen am Rumpf sollten eine schwarzgraue Farbe haben. Birkenblätter müssen eine kräftige grüne Farbe haben. Die jüngeren von ihnen haben einen Farbton, der der Farbe des jungen Grases nahekommt, die Blätter sind älter - eine dunklere Farbe. Die Farbe der langen Triebe unterscheidet sich grundlegend von der Farbe des Stammes und der Äste - sie sollte braun-schwarz sein. Der Aufnahmeton ändert sich ebenfalls je nach Beleuchtung.

Wie zeichnet man eine Birke in Öl oder Aquarell?

Zuerst zeichnen wir einen Birkenstamm, ohne Unregelmäßigkeiten und Flecken. Zum Beispiel stehen die Bäume gegen das Licht, also ist der Stamm in der Mitte dunkler, an den Rändern ist er "hervorgehoben". Der Kofferraum in den dunklen Bereichen wird bläulichgrau gefärbt. Es ist auch notwendig, den Boden etwas zu verdunkeln.

Dann beginnen wir mit dunklen Flecken zu arbeiten. Sie müssen über die gesamte Rumpffläche aufgetragen werden. Wenn Sie planen, junge Birke darzustellen, sollten die Flecken horizontal platziert werden. Wenn der Baum älter ist, überwiegen vertikale Defekte der Rinde. Näher am Boden werden Flecken und Risse größer. An der Unterseite des Kofferraums ist das Design so, dass der Eindruck eines schwarzen, groben Tuches entsteht, das über den Kofferraum drapiert wird. Es ist nicht notwendig, Flecken sorgfältig zu zeichnen. Markieren Sie einfach ihren Standort mit hellgrauer Farbe.

Die Außenseite der Stelle befindet sich leicht hinter dem Baum, daher sollten die Kanten heller sein. Beim Aufhellen der Kanten muss darauf geachtet werden, auf welcher Seite mehr Licht erscheint, und dort sollten die Flecken aufgehellt werden. Vertikale unebene Linien in den Spots sind notwendig, um Natürlichkeit zu verleihen. Sie müssen einen Ton oder etwas heller als der Fleck selbst gemalt werden.

Innerhalb des Flecks von der Seite der beleuchteten Kante ist es notwendig, Farbe dunkler als den Fleck selbst hinzuzufügen. Um ein bestimmtes Bild verschwinden zu lassen, müssen Sie die Farbe mit einem trockenen Pinsel abschatten. Tragen Sie horizontale weiche Linien um den Kofferraum auf. Verwenden Sie dazu am besten den Pinsel, und die schwarze Farbe kann mit Blau und Weiß gemischt werden.

Für das russische Volk ist Birke nicht nur ein Baum, sondern ein Symbol für das Mutterland, unser Land und den besonderen russischen Geist. Das Geheimnis und die Reinheit der Birke müssen ausnahmslos den wahren Künstler in Ihnen erwecken!

Fügen sie einen kommentar hinzu