Wir verändern alte dinge mit unseren eigenen händen

Möchten Sie Ihre Garderobe aktualisieren, haben aber nicht genug Geld, um ein neues Kleid, eine Bluse oder eine Jeans zu kaufen? Verzweifeln Sie nicht, es gibt sogar einen Ausweg aus dieser Situation. Heute erfahren Sie, wie Sie die alten Dinge mit eigenen Händen verändern und sich gegen modische und stilvolle Kleidung austauschen können.

Alte Dinge mit eigenen Händen reparieren: Ideen

Als Erstes müssen Sie Ihren Kleiderschrank mit anderen Augen betrachten. Sicher, jedes Mädchen im Kleiderschrank hat Kleidung, die längst vergessen oder aus der Mode gekommen ist. Es ist schade, solche Dinge wegzuwerfen, aber es gibt auch keinen Grund, sie aufzubewahren.

Wir holen alle gefundenen Gegenstände heraus und legen sie vor uns ab. Und dann können Sie diese Ideen einfach nutzen.

Ombre-Jeans

Hast du alte Jeans, die du wegen der Farbe nicht magst? Es spielt keine Rolle, Sie können atemberaubende Hosen mit einem ombre-Effekt davon machen:

  1. Wir nehmen Bleichmittel, einen Eimer Wasser und dunkle Jeans.
  2. Mischen Sie Bleichmittel und Wasser in einem Eimer und tauchen Sie dann die Unterseite der Jeans hinein.
  3. Ziehen Sie die Jeans nach einigen Minuten langsam aus dem Bleichmittel heraus und trocknen Sie sie ab.

Auf diese Weise wird nur die untere Hälfte der Hose leicht weiß und die Manschetten, die bei Bedarf aufgerollt werden können, werden leichter.

Ombre-Jeans

Ursprüngliches T-Shirt

Haben Sie ein altes einfaches T-Shirt in Ihrer Garderobe gefunden? Lass uns daraus eine neue und stilvolle Bluse machen:

  1. Nehmen Sie ein T-Shirt und schneiden Sie den Hals ab.
  2. Machen Sie einen Schnitt zum rechten oder linken Ärmel etwas tiefer.
  3. Nun wird die Basis des Ausschnitts nach innen gedreht und von der falschen Seite mit farbigen Fäden genäht.

Als Ergänzung können Sie ein solches T-Shirt mit Stickereien, Pailletten, Strasssteinen oder Nieten verzieren.

Ursprüngliches T-Shirt

Stilvolle Krawatte mit Krawatte

Diese Version des alten ärgerlichen T-Shirts besticht durch Originalität und Schlichtheit. Nur ein paar Schritte und eine neue Bluse für den Abend ist fertig:

  1. Wir nehmen das alte monophone T-Shirt, schneiden die Diagonaloberseite ab und schneiden den Ärmel ab.
  2. Wir machen genau in der Mitte einen Schnitt an der Schulter.
  3. Wir machen kleine horizontale Abmessungen an der Seite des T-Shirts und binden sie einfach zusammen.

Stimmen Sie zu, dieses T-Shirt sieht einfach beeindruckend aus. Und die Arbeit dauert nicht länger als 10 Minuten Freizeit.

Stilvolle Krawatte mit Krawatte

Alte Kleidung im neuen Stil: Meisterkurse

Die alte Kleidung absolut neu aussehen zu lassen, ist ziemlich einfach. Sie müssen nur minimale Kenntnisse in Sachen Schneiden und Nähen, alte Kleidung und ein paar Minuten Freizeit haben. Und Ideen zum Thema: "Wir verändern alte Dinge mit eigenen Händen" - finden Sie in unseren Meisterkursen oder sehen Sie sich das Video an.

Verspielter Minirock für ein Date

Verspielter Minirock für ein Date

Benötigte Materialien:

  • 100 cm weißer Stoff;
  • 100 cm schwarzer Stoff;
  • alter schwarzer Rock;
  • mit einer Nadel einfädeln;
  • Nähmaschine;
  • Schere;
  • Zentimeter

Schritt für Schritt Prozessbeschreibung:

  1. Wir nehmen den alten schwarzen Rock und kürzen ihn auf die erforderliche Länge, messen die resultierende Saumbreite.Verspielter Minirock für ein Date
  2. Um nun die Länge des Finishs zu bestimmen, fügen wir die Größe des Rocks diagonal zu den Maßen hinzu und fügen den Nähten 5 cm hinzu.
  3. Dann falten wir die weißen und schwarzen Stoffstücke mit einem Dreieck und schneiden die Form der Maße aus.Verspielter Minirock für ein Date
  4. Wir dehnen die erhaltenen Umfänge der Tücher aus und schneiden sie auf einer Seite ab, so dass ein langer Streifen entsteht.Verspielter Minirock für ein Date
  5. Schwarze und weiße Streifen zusammennähen, so dass auf einer Seite ein 1-cm-Stich verbleibt.
  6. Befestigen Sie die Zierleiste am Rock und sichern Sie sie mit Sicherheitsnadeln so, dass sich die Restnaht hinter der Zierleiste befindet.Verspielter Minirock für ein Date
  7. Nähen Sie an einer Nähmaschine eine Rüsche an den Rock.

Wie macht man aus einem alten T-Shirt eine stylische Tasche?

Benötigte Materialien:

  • altes T-Shirt;
  • Schere;
  • Wassermarker.

Schritt für Schritt Prozessbeschreibung:

  1. Wir nehmen ein T-Shirt, nivellieren es auf einer flachen harten Oberfläche und schneiden beide Ärmel symmetrisch ab.Wie macht man aus einem alten T-Shirt eine stylische Tasche?
  2. Jetzt bringen wir dem Dekolleté eine runde Platte an und markieren sie mit einem Marker. Schneiden Sie den Hals an den erhaltenen Etiketten ab.Wie macht man aus einem alten T-Shirt eine stylische Tasche?
  3. Drehen Sie dann das T-Shirt um und bestimmen Sie die Tiefe der Tasche. Wir zeichnen die untere horizontale Linie an der Stelle, wo der Boden liegen soll.Wie macht man aus einem alten T-Shirt eine stylische Tasche?
  4. Als nächstes nehmen Sie eine Schere und schneiden den Stoff unter dem unteren Streifen in 1 bis 1,5 cm dicke Fetzen.Wie macht man aus einem alten T-Shirt eine stylische Tasche?
  5. Am Ende drehen wir das T-Shirt auf die Vorderseite und binden die Stoffstreifen in mehrere Knoten.Wie macht man aus einem alten T-Shirt eine stylische Tasche?
  6. Stilvolle Tasche gebrauchsfertig.Wie macht man aus einem alten T-Shirt eine stylische Tasche?

Zarte Bluse aus einem alten T-Shirt

Zarte Bluse aus einem alten T-Shirt

Benötigte Materialien:

  • ein altes einfaches T-Shirt;
  • schönes Netzgewebe zur Dekoration;
  • Schmetterling oder Bogen zur Dekoration;
  • Schere;
  • mit einer Nadel einfädeln.

Schritt für Schritt Prozessbeschreibung:

  1. Messen Sie die Schnittlinie der Ärmel.Zarte Bluse aus einem alten T-Shirt
  2. Jetzt zeichnen wir eine horizontale Linie von einer Achselhöhle zur anderen und schneiden mutig die Oberseite des T-Shirts ab.
  3. Dann schneiden wir den Hals und die Ärmel von der Oberseite des T-Shirts ab.Zarte Bluse aus einem alten T-Shirt
  4. Wir legen das Netzgewebe auf eine harte, ebene Oberfläche und schneiden es gemäß einer Skizze aus der Oberseite des T-Shirts.Zarte Bluse aus einem alten T-Shirt
  5. Jetzt verbinden wir das Netzgewebe und die Unterseite des T-Shirts und lassen pro Naht etwa 1-1,5 cm übrig. Sichern Sie das Ergebnis mit Sicherheitsnadeln und nähen Sie.Zarte Bluse aus einem alten T-Shirt
  6. Zum Schluss dekorieren wir ein T-Shirt mit einer Schleife in der Mitte der Vorderseite.Zarte Bluse aus einem alten T-Shirt
  7. Stylisches T-Shirt für den Sommer bereit.

Im Allgemeinen ist das Wechseln der Kleidung mit den eigenen Händen von der alten zur stilvollen Art eine aufregende und interessante Tätigkeit. Mit etwas Fantasie und Kreativität können Sie einzigartige Dinge kreieren, die selbst auf Modenschauen dem Wettbewerb leicht widerstehen können.

Fügen sie einen kommentar hinzu