Zeichnen sie blumen in stufen in bleistift. bildauswahl

Talent zu zeichnen hat alle, aber um diese Fähigkeit zu entwickeln, ist es von Kindheit an notwendig. Eltern, die lehren und dem Kind helfen, Bilder in Bilder zu zeichnen, sind ein hervorragender Service. Die gestaffelte Bleistiftzeichnung ist nicht nur für junge Kinder, sondern auch für Erwachsene sehr interessant.

Schöne Blumen in Bleistift: Was für ein Bild zu wählen?

Es gibt viele Blumen auf unserem Planeten. Aber jeder von ihnen hat seine eigene spezielle Struktur. Einige Knospen sind runder mit breiten Blättern usw., im Gegensatz dazu dünn und spitz. Außerdem hat jede Pflanze ihre eigene Farbe. All dies muss bei der Auswahl eines Modells für eine Zeichnung berücksichtigt werden.

Zeichnen Sie Blumen in Stufen in Bleistift

Zu Beginn bevorzugen Sie einfachere Farben und bewegen sich schrittweise zu komplexeren Farben.

Tipps für Anfänger

Die einfachste Technik der Zeichnung ist die Kamille. Es wird aus mehreren Blütenblättern bestehen, einem Stiel mit Blättern. Aber nicht immer sehen gemalte Farben lebendig aus.

Ein häufiger Fehler ist, dass Sie anfangen, eine Kamille mit Blütenblättern zu zeichnen, und um sie gleichmäßig und symmetrisch zu machen, benötigen Sie ein gutes Augenmessgerät.

Beginnen Sie mit dem Zeichnen der Kontur des Blütenstands vom Stamm. Zeichnen Sie in Stufen, verwenden Sie zunächst einen einfachen Bleistift und malen Sie dann mit Buntstiften oder Farben. So erhalten Sie einen schönen Strauß Kamillenblüten.

Zeichnen Sie einen kleinen Kreis für die Kamillenknospe und zeichnen Sie zuvor mit einem einfachen Stift eine Stammlinie. Jetzt können Sie den erforderlichen Proportionen in der Zeichnung standhalten, und die darauf befindlichen Blütenblätter befinden sich genau in einem Kreis.

Zeichnen Sie den äußeren Rand der Kamillenblätter.

Kreisen Sie um die 1. Kontur einen weiteren Kreis, aber mit einem größeren Durchmesser, so erhalten Sie eine Linie, für die die Blütenblätter nicht gehen. Sie werden alle gleich lang sein, was sie machen wird Zeichnung attraktiver.

Kamillenblüten - dies ist das einzige Bildelement, das Aufmerksamkeit und Anstrengung erfordert.

Mit einem äußeren, internen Rand ihres Standorts können Sie sie einfach und ordentlich zeichnen. Es gibt jedoch eine Regel: Sie müssen eine Breite haben..

Als nächstes müssen Sie den Stängel der Pflanze mit allen Details detailliert zeichnen. Fügen Sie scharfe Blätter unterschiedlicher Größe hinzu. Machen Sie ein paar Streifen auf den Blättern, dann können Sie das Bild mit Buntstiften oder Farben malen. Sie benötigen nur zwei Farben - Gelb und Grün.

Drawrozu lernen

Zeichnen Sie Blumen in Stufen in Bleistift

Rose - eine Blume mit Blütenblättern, Stiele mit Nadeln. Die häufigsten roten Rosen. Es gibt aber auch andere Farben: Weiß, Gelb, Rosa.

  • Beginnen Sie mit dem Bleistift zu zeichnen. Das erste, was Sie lernen müssen, ist, die Umrisse der Blätter und Knospen zu zeichnen.
  • Zeichnen Sie Stiele in Form von 2 wellenförmigen diagonalen Linien, die sich schneiden. Zeichne Kreise oben auf jedem Stamm, dies sind Blumen.
  • Zeichnen Sie mit ungeraden Linien Blätter auf den Stielen.
  • Machen Sie innerhalb der Kreise Skizzen der Blütenblätter. Blütenblätter sind erforderlich, um gewellte Bögen zu zeichnen. Denken Sie daran, dass der andere Bogen aus einem Bogen kommt. Dies hat den Effekt, dass sich die Blütenblätter überlappen.
  • Fügen Sie eine weitere Linie für die Stängel der Pflanze hinzu.
  • Formen Sie die Blätter, zeichnen Sie mit gezackten Linien Umrisse. Teilen Sie die Blätter in die Hälfte der Hauptader.
  • Fügen Sie für jeden Stamm, auf dem sich die Blätter befinden, zwei Zeilen hinzu.
  • Fügen Sie weitere Dornen Dornen auf den Blütenstengeln hinzu.
  • Die Ränder der Blütenblätter sind ungleichmäßiger (natürlich).
  • Fügen Sie kleine Adern hinzu und ziehen Sie sie von der dicken Mitte bis zu den Rändern der Blätter.
  • Löschen Sie nun sorgfältig alle nicht benötigten Hilfselemente des Bildes.
  • Kreisen Sie die Zeichnung erneut ein und geben Sie ihr ein fertiges Aussehen.

Blumen in einem Blumenstrauß: Meisterklasse

Nimm ein weißes Blatt, zeichne Ovale, Kreise derselben Größe, sie sind eine Form für Blütenknospen. Verbinden Sie sie in kleinen Gruppen mit dem Abstand dazwischen. Versuchen Sie, Ihre erste Zeile sehr deutlich zu machen, Sie müssen nicht auf den Stift klicken. Dies sind nur ungefähre Formen des zukünftigen Musters eines Blumenstraußes.

Dann zeichnen Sie den Kern, die Blütenknospen.

Fügen Sie dazu einfach einen kleineren Kreis zum Kreis der Knospe hinzu.

Zeichnen Sie Blumen in Stufen in Bleistift

  • Geben Sie den gezeichneten Konturen der Knospen der Pflanze eine klarere Form. Umrunden Sie die Konturen, wenn Ecken vorhanden sind, und teilen Sie jede Kontur des Blütenstandes in kleine Segmente - Blütenblätter.
  • Für mehr Farbe fügen Sie dem Blumenstrauß Tulpenblumen hinzu, mit 3 spitzen Blütenblättern und heben Sie sie leicht über den Blumenstrauß.
  • Verzieren Sie den Strauß mit einem Band, das macht ihn festlich.
  • Ziehen Sie dazu einfach zwei parallele, abgerundete Linien mehrmals um die Stängel über den Blättern.
  • Beenden Sie die Blütenblätter mit einem einfachen Stift.
  • Nun malen Sie einen einfachen Bleistift, lässt schließlich Blätter, Stiele.
  • Sie können einige dekorative Farnblätter hinzufügen. Solche Blätter werden einfach gezeichnet - es ist notwendig, das gesamte Blatt in viele scharfe Segmente zu unterteilen. Dr. Blätter runder machen. Ganz unten Muster Zeichne eine Reihe von Stielen.
  • Zum Schluss das Bouquet mit Farben bemalen.
  • Die Blätter fast aller Blüten sind grün, wählen Sie also die Farbe des Bandes, damit das Bouquet harmonisch aussieht. Um die Kunst des Zeichnens zu verbessern, müssen Sie Blumen mehrmals mit einem Bleistift zeichnen.

Ein echter Künstler kann mit Hilfe eines Bleistifts nur ganze Welten schaffen, die als Realität einfach akzeptiert werden können. Versuchen Sie, dasselbe Bild mehrmals zu zeichnen, und vergleichen Sie die Ergebnisse. Sie werden angenehm überrascht sein, wie weit Sie Fortschritte gemacht haben. Seien Sie geduldig mit sich selbst und Ihren kreativen Erfolgen. Denken Sie daran, eine gute Fähigkeit zu zeichnen, die Sie durch Beobachtung entwickeln und üben müssen.

Fügen sie einen kommentar hinzu