Ziersträucher für sommerhäuschen

In der Vorstadtgestaltung müssen Sträucher vorhanden sein. Es ist gut, wenn der dekorative Effekt in ihnen mit nützlichen Eigenschaften, z. B. leckeren Früchten, kombiniert wird.

Sträucher, die für ihre Dekorativität wertvoll sind, werden normalerweise in Gruppen oder getrennt angeordnet. Es ist gut, Sträucher mit Obst- oder Zierbäumen im Land zu kombinieren. Kleinwüchsige Sträucher wachsen jedoch auf Hügeln, in Steingärten sowie auf Stützmauern.

Vertreter von Ziersträuchern im Land

Japanische Quitte in der Hütte

Es wird auf trockenen Sandböden angebaut. Wählen Sie jedoch einen sonnigen Ort, geschützt vor den kalten Nordwinden.

Japanische Quitte

Quitte - ein beständiger Blick. Selbst wenn es in strengen Wintern einfriert, sprießt es im Frühling aus den Wurzeln. Dekorative japanische Quitte ist nicht nur in Blumen und Blättern, sondern auch in der Frucht.

Der japanische Quittenbusch hat eine ausladende Form und kann eine Höhe von 1 m erreichen. Die Farbe der Quittenblüten unterscheidet sich in verschiedenen Sorten. Früchte - von hellgelben bis grünlich gelben Blüten.

Berberitze auf dem Land

Zur Herstellung von Hecken sowie in Anpflanzungen in der Nähe von Bäumen. Diese immergrüne unprätentiöse Pflanze. Es ist beständig gegen Winterfröste sowie für den Boden und die Wachstumsbedingungen. Berberitze erreicht eine Höhe von 2-3m.

Berberitze

Die schönste Aussicht auf die Berberitze ist die violette Berberitze. Die Blätter haben eine dunkelviolette Farbe. Berberitzenbeeren sind auch dekorativ. Sie sind korallenfarben.

Deytion dekorativ auf der Baustelle

Deytsiya - reichlich blühender Zierstrauch. Es sollten nur sonnige Orte zum Handeln ausgewählt werden. Wenn der Strauch im Schatten gepflanzt wird, gibt er wenig Blüten, die Dekorationsfähigkeit nimmt ab.

Deytsiya - Ziersträucher

Blühende Blüten rosa oder weiße schöne Blüten. In der Höhe wächst der Strauch auf 2 m.

Es ist sehr erfolgreich, die Aktion für Hecken, Gartenarbeit und Gartengestaltung zu verwenden.

Cornel - Ziersträucher

Eine sehr interessante Pflanze. Das dekorative Aussehen dieser Art ist nicht nur in schönen Blütenständen, sondern auch in der Farbe der Triebe.

Cornel auf dem Land

Cornels werden als Hecken angebaut, in Gruppen oder einzeln gepflanzt. Hartriegel unprätentiös. Sie kann auf jedem Boden wachsen und passt sich dem Sonnenlicht an. Ein Schatten ist für ihn möglich.

Der dekorativste Hartriegel ist der weiße Hartriegel. Es ist nach der Farbe seiner Beeren benannt.

Hartriegelblüten sind normalerweise gelb. Die Farbe von Beeren, Blättern und Trieben bei verschiedenen Arten und Sorten von Hartriegel ist jedoch sehr unterschiedlich.

Spirea in der Hütte

Frostsichere Sicht Unprätentiös bei der Wahl des Bodens. Es wächst sehr schnell. Aber es braucht Sonnenlicht.

Spirea

Spirey blüht dekorativ. Der Strauch ist im Herbst aufgrund der bunten Farben der Blätter in ungewöhnlichen Tönen der üblichen Farben besonders schön.

Verwendete Spirea für Schutzzaun. Bauen Sie es als Hecke auf. Blumen in verschiedenen Farben: Weiß, Rosa, Rot. Sie werden in Blütenständen gesammelt - Platten. Die Höhe der verschiedenen Arten von Spiralen variiert.

Zeremonie in der Datscha

Forsythie ist ein früh blühender Strauch. Es ist als grüne Zäune gewachsen.

Forsythie - früh blühender Strauch

Blüten leuchtend gelbe Blüten. Die Blütezeit fällt mit der Blüte von Gartenbäumen zusammen: Äpfel, Birnen, Kirschen. Die blühende Forsythie wirkt vor dem Hintergrund der blühenden Blüten von Obstbäumen außerordentlich schön!

Die einzige Anforderung dieses Typs ist eine gute Bodenfeuchtigkeit. Forsythie verträgt keine Dürre, kann sterben. Gießen Sie es daher bei Bedarf.

Dekorative Box

Sehr häufiger Zierstrauch.Samshit- immergrüne, thermophile und schattentolerante Pflanze. Verwenden Sie es hauptsächlich für Hecken. Benötigt Haarschnitte. Und die Form der grünen Buchsbaumzäune hängt von der Fantasie des Designers ab.

Buchsbaum - ein allgemeiner Zierstrauch

Im Winter, wenn kein Schnee oder nur eine geringe Menge vorhanden ist, belebt Buchsbaum die Gestaltung des Gartens und erinnert an den Sommer. Oft wachsen sie zwei Arten von Buchsbaum: Zwerg und Gelbblättrige. Alle Teile der Pflanze haben ein angenehmes Aroma.

Die wichtigsten Arten von Ziersträuchern für den Garten sind: Kornelkirsche, Deicia, Buchsbaum, japanische Quitte, Forsythie, Berberitze, Spirea. Zusätzlich zu diesen Arten benötigen andere einen erfahreneren Gärtner, der die Wachstumsbedingungen anspruchsvoller macht.

Vergessen Sie auch nicht, dass Ziersträucher aus Obstbüschen (Stachelbeeren usw.) ausgewählt werden können. Sie können durch Beschneiden eine schöne Form erhalten, und Sie haben einen doppelten Nutzen: nicht nur die praktische Verwendung der Früchte, sondern auch den ästhetischen Genuss des Aussehens des Strauches.

Fügen sie einen kommentar hinzu