Zimmer jasmin - häusliche pflege

Room Jasmin, für die häusliche Pflege keine besonderen Fähigkeiten erforderlich sind, möchten viele Pflanzenzüchter wachsen. Diese Pflanze gehört zur Gattung der Olivenbäume und ist eine unglaublich niedliche und sanfte Liane. Eine kleine weiße oder rosafarbene Blüte von Indoor-Jasmin sieht recht einfach aus, sie strahlt jedoch einen göttlichen Duft aus. Darüber hinaus können einige Arten dieser Pflanze auch im Winter blühen und den Raum mit einem wundervollen Duft füllen.

Der Duft von Jasminblüten ist nicht nur überraschend süß und angenehm, sondern hat auch positive Eigenschaften für den Menschen. Viele Leute merken an, dass sie dank der im Zimmer blühenden Pflanze schnell Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und sogar Migräne loswerden. Darüber hinaus passt sich dieser Duft positiv an und hilft, Probleme und Probleme zu vergessen.

Im Vergleich zu anderen bekannten Pflanzen, wie Ficus oder Spargel, ist es nicht so einfach, Raumjasmin zu züchten. Daher ist es nicht für Anfänger geeignet. Wenn Sie jedoch zumindest etwas Erfahrung mit dem Pflanzenanbau zu Hause haben, können Sie diesen Strauch leicht erwerben.

Welche Indoor-Jasmin-Sorten können zu Hause angebaut werden?

Es gibt mehr als 200 Sorten dieser Pflanze in der Natur. Inzwischen können nicht alle von ihnen in einer Wohnung wachsen. Am häufigsten pflanzten zu Hause die folgenden Indoor-Jasmin-Sorten:

Jasmin Grandiflora

  • Grandiflora Jasmin oder Arzneimittel. Dieser immergrüne Strauch kann bis zu 10 Meter lang werden. Sie blüht sehr lang und farbenfroh, fast die gesamte Pflanze ist mit hübschen weißen Blüten bedeckt. Normalerweise wird es um die Stütze gewebt, wodurch der Busch die notwendige Form erhält. Die Pflanze muss jährlich geschnitten werden, andernfalls beginnt der Stiel zu entblößen;

Multicolor-Jasmin-Sorte

  • Die vielblütige Jasminvarietät ist der vorherigen sehr ähnlich, aber ihre Blüten sind etwas kleiner und rosa gefärbt;

holotsvetny Jasmin

  • Golotsvetkovy Jasmin wird so genannt, weil jedes Jahr von Januar bis März alle Blätter fallen. Gleichzeitig verbleiben nur hellgelbe Blüten an den Pflanzenstengeln;

Sambac

  • Sambac - eine Vielfalt von Jasmin, die aus Indien zu uns kam. Es unterscheidet sich von anderen Arten durch die ganzjährige Blüte, bei der sich ein unglaublich angenehmes Aroma in der gesamten Wohnung ausbreitet. Sambac-Blüten haben eine eher originale rötliche Farbe.

Wie kümmere ich mich um eine Pflanze?

Wie Indoor Jasmin zu Hause wachsen?

Damit sich der Raum-Jasminismus in Ihrem Zuhause niederlassen kann, müssen Sie den Boden vor dem Einpflanzen richtig vorbereiten. Mischen Sie dazu Sand-, Laub- und Tonböden in gleichen Anteilen. Sie können auch 3 Teile Lehmboden und 1 Teil Torf nehmen.

Der Strauch ist für Kalk sehr ungünstig - er muss mit angesäuertem Wasser bewässert werden, das mindestens 24 Stunden lang stehen gelassen wurde. Es ist feuchtigkeitsliebend und muss oft genug bewässert werden. Es dauert jedoch nur ein wenig, um es zu übertreiben - und die Pflanze wird sehr schnell verrotten. Versuchen Sie während der Blütezeit, den Jasmin alle 4-5 Tage zu gießen, und den Rest der Zeit - nicht mehr als 1 Mal pro Woche.

In der heißen Jahreszeit wird Jasmin am besten im Garten oder auf dem Balkon angebaut. Wenn dies nicht möglich ist, legen Sie es auf die Fensterbank, aber stellen Sie sicher, dass das direkte Sonnenlicht die Blätter nicht verbrennt. Besprühen Sie das grüne Tier regelmäßig mit klarem Wasser aus einer Sprühflasche. Im Winter sollte der Topf mit dieser Anlage so weit wie möglich von den Heizgeräten aufgestellt werden. Zugluft nicht zulassen: Jasmin kann sich sehr schnell erkälten und verdorren.

Die optimale Lufttemperatur für einen exotischen Gast beträgt 16 bis 18 Grad. Es kann jedoch ziemlich leicht jede Temperatur im Bereich von +8 bis +23 tolerieren.

Im Sommer und Frühjahr muss der Strauch mit speziellen Flüssigdüngern gefüttert werden, die für diese Art bestimmt sind. Dies ist wünschenswert, 1 Mal in 2 Wochen durchzuführen.

Mindestens einmal im Jahr muss zu Beginn des Frühlings der Indoor-Jasmin (insbesondere die medizinische Sorte oder der Sambac) getrimmt werden. Wenn Sie eine Strauchpflanze erhalten möchten, können Sie dies 3-4 Mal pro Jahr tun. Verwenden Sie dazu ein scharfes Messer, um die Zweige mit Blüten zu entfernen und die Oberteile abzuklemmen. Das Beschneiden stimuliert die Entstehung junger Seitentriebe und wirkt sich günstig auf die Blüte aus.

Was zu tun ist, wenn Jasmin nicht blüht?

Was ist, wenn Indoor-Jasmin nicht blüht?

Meistens blüht dieser Strauch aus folgenden Gründen nicht:

  • zu hohe oder umgekehrt niedrige Lufttemperatur;
  • Mangel an Feuchtigkeit;
  • Mangel an Licht;
  • überschüssiger Kalk;
  • zu saurer Boden;
  • Vertiefung eines Rumpfhalses bei mehr als 3 cm Landung.

Wenn Ihr Indoor-Jasmin überhaupt nicht blüht oder blüht, aber nicht so reichlich, wie Sie möchten, sollten Sie zuerst den Grund herausfinden. Je nach Situation ist es notwendig, eine Blume umzupflanzen oder die Pflege zu überarbeiten.

Reproduktion

Indoor-Jasmin vermehrte sich in der Regel durch Stecklinge. Schneiden Sie dazu die Oberteile der Triebe mit einer Länge von 10-15 cm mit 2-3 Internodien ab und belassen Sie sie etwa 1,5 Monate bei Raumtemperatur.

Vor dem Pflanzen von jungen Trieben wird der Boden aus einer Mischung aus 1 Teil Sand und 3 Teilen Blattboden präpariert. Als nächstes werden junge Pflanzen in mittelgroßen Behältern gepflanzt. Es ist notwendig, sie so oft wie möglich mit Wasser zu besprühen, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Wenn Triebe zu erscheinen beginnen, werden die Sträucher bereits in großen Töpfen gepflanzt, die für die dauerhafte Kultur bestimmt sind.

Wie kann ich Indoor-Jasmin verwenden?

Wie kann ich Indoor-Jasmin verwenden?

Wenn in Ihrem Zuhause eine unglaublich schöne und duftende Pflanze wächst, können Sie nicht nur den wunderbaren Duft genießen, sondern auch eine „fühlbarere“ Verwendung dafür finden. Meistens werden trockene Blütenblätter von Jasminblüten zu schwarzem oder grünem Tee hinzugefügt, wodurch nicht nur ein wohlschmeckendes, sondern auch ein gesundes Getränk erhalten wird.

Darüber hinaus verleiht Jasmin verschiedenen Desserts einen ungewöhnlichen Geschmack und einen exquisiten Geschmack. Sie können zum Beispiel Eis mit den Blumen herstellen. Dazu werden die Blütenblätter in einen Topf gestellt, kaltes Wasser eingegossen und 3-4 Stunden bei Raumtemperatur stehen gelassen. Fügen Sie dann Zucker und Zimt zur Jasmininfusion hinzu, stellen Sie die Pfanne auf den Herd und bringen Sie alles zum Kochen. Danach muss das Geschirr vom Herd genommen, abgekühlt, zu dieser Mischung geschlagenes Eiweiß und Rum gegeben, alle Zutaten gemischt und die resultierende Masse in den Gefrierschrank gestellt werden.

Wenn die im Zimmer getrockneten Jasminblüten mit Pflanzenöl gegossen und mehrere Wochen stehen gelassen werden, erhalten Sie eine wunderbare Infusion für die Haut, die ihren Zustand verbessert und bei vielen Hautkrankheiten hilft.

Für jeden, der eine schöne blühende Pflanze in einem Topf anbauen möchte, ist Indoor-Jasmin perfekt, die Pflege zu Hause ist nicht schwierig. Nachdem Sie viel Zeit und Mühe aufgewendet haben, können Sie Ihr Haus mit einem wundervollen Aroma füllen, das ihm eine Atmosphäre von Komfort und Harmonie verleiht.

Fügen sie einen kommentar hinzu