Zuchtfisch barbus und ihre kompatibilität mit anderen

Um unser Zuhause lebendiger und angenehmer zu gestalten, haben wir oft ein Haustier. Es ist jedoch nicht immer möglich, eine Katze oder einen Hund zu bekommen, da einige Familienmitglieder allergisch sind oder Ihr Haus keinen anderen Bewohner beherbergen kann. In diesem Fall können Sie Fische wie Widerhaken erhalten.

Was sind bemerkenswerte Widerhaken?

Sie haben eine helle Farbe

Aquariumfisch-Barbus werden heute von Käufern verteilt und geliebt. Sie haben eine helle Farbe, zum Beispiel sind sie goldfarben mit grünem Rücken und orangefarbenen Flossen oder gelb-rot mit schwarzen Streifen. Das Betrachten von ihnen wird dadurch noch interessanter. Die unbestrittenen Vorteile dieser Sorte sind auch:

  • Barbs sind kleine Fische (normalerweise 4-6 cm), aber sehr beweglich und flink. Sie sind immer in der Dynamik, sie studieren alles gern, suchen nach etwas und schwimmen nacheinander. Dies ist ein idealer Fund, wenn Sie nach aktiven Fischen suchen.
  • Sie sind nicht skurril und können in Aquarien von 50 Litern bei einer Temperatur von 20-24 ° C leben. Die chemische Zusammensetzung des Wassers spielt für die Widerhaken keine Rolle. Es ist wünschenswert, dass die Flüssigkeit alt ist, da sich die Fische an fließendes Wasser gewöhnen;
  • Bei der Auswahl der Pflanzen wird es leicht sein, die Hauptsache ist, sie nicht sehr dicht zu pflanzen und Platz zum Schwimmen zu lassen. Sie können schwimmende Pflanzen verwenden, normalerweise mögen sie die Widerhaken sowie überwachsene Orte, an denen Sie sich verstecken können.
  • Es gibt nie ein Problem mit dem Feed, Sie können fast jedes verwenden. Es ist besser, hochwertige Flocken als Grundlage zu nehmen, und zusätzlich Lebendfutter - Artemia, Blutwurm, Daphnien und Strohschmied. Denken Sie daran, dass die Ernährung Ihrer Haustiere abwechslungsreich sein sollte. Dann sind sie gesund und leben so lange wie möglich. Es sollte auch bedacht werden, dass Erwachsene Nahrungsmittel in Pflanzenkomponenten benötigen. Wenn sie nicht hinzugefügt werden, fressen die Trommeln die Vegetation aus dem Aquarium. Ein weiteres kleines Geheimnis - diese Fischfresser, beschränken sie manchmal im Futter.

Wie Sie sehen, ist die Pflege dieser Fische einfach, nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und nimmt nicht den Löwenanteil der Streitkräfte. Heute finden Sie in Fachgeschäften alles, was Sie brauchen, um Ihren Haustieren ein wunderbares Leben zu ermöglichen.

Ein weiterer Vorteil dieser speziellen Fischart ist die Zucht von Widerhaken, da sie einfach ist. Dazu benötigen Sie ein 10 Liter Aquarium mit altem Wasser, das auch mit frischem Wasser vermischt wird. Der Boden wird nicht benötigt, aber die Pflanzen sind das Gegenteil. Es ist besser, abends ein Paar oder eine Gruppe Fische zum Laichen zu starten, und nachdem es fertig ist, entfernen Sie die Widerhaken aus dem Aquarium, damit sie nicht von Kaviar befreit werden. Nachwuchs wird an einem Tag erscheinen, und nach vier Tagen fangen die kleinen Widerhaken an zu schwimmen und fressen aktiv. Fische wachsen sehr schnell und die Pubertät beträgt in der Regel 8-10 Monate.

Kompatibilität von Fässern mit anderen Fischen

Sie finden alles was Sie brauchen

Wenn Haustiere am ersten Tag nicht für Sie leben, ist die Frage für Sie aktuell: Sind die Widerhaken mit anderen Fischen kompatibel?

Sie können oft Informationen darüber finden, dass die Widerhaken friedlich und ruhig sind, aber dies ist alles andere als wahr. Sie schwimmen gerne schnell und halten nicht oft an, so dass inaktive Nachbarn nicht zu ihnen passen. Barbusy wird sie ständig belästigen, versuchen, sich zu bewegen, wodurch eine stressige Situation entsteht. Und dies wird zum Tod des Fisches führen.

Oft sind die Widerhaken aggressiv, weil sie zu Raubtieren gehören. Daher ist es besser, sie in Schwärmen anzusiedeln, aber wenn die andere „Gesellschaft“ von Fischen kleiner ist, können die Widerhaken anfangen, ihre Flossen abzureißen und sie sogar zu zerstören. Daher ist die Kompatibilität mit solchen Fischen wie Skalar, Lyalius, Gourami, Hähnchen nicht die beste Idee. Barbs kommen nur mit ähnlichen, schnellen Fischen aus: Kongo, Tarakatum, Zebrafisch, Tetra, Welskorridor.

Es kann gefolgert werden, dass das Problem der Kompatibilität nicht so einfach ist, sondern lösbar ist. Die Widerhaken sind jedoch leicht zu pflegen, unprätentiös beim Füttern und einfach zu züchten. Und die Freude, die sie Ihnen und Ihrem Zuhause schenken werden, kompensiert alle Kosten.

Fügen sie einen kommentar hinzu