Ananas-pizza mit huhn

Italienische Pizza wurde von vielen geliebt, und heute bereitet fast jede Hausfrau sie vor. Es gibt viele Optionen für Pizzabeläge, aber Käse bleibt die gleiche Zutat. Exquisiter und origineller Geschmack ist Pizza mit Ananas und Hühnchen, deren Rezepte wir heute betrachten werden.

Tipps zum Kochen

Pizza-Rezepte mit Ananas und Huhn

Das Kochen von Pizza ist ein aufregender Prozess, da Sie Phantasien suchen und versuchen können, eine Vielzahl von Zutaten zu kombinieren. Es ist einfach zubereitet und benötigt vor allem wenig Zeit. Und damit unsere Pizza wirklich lecker wurde, werfen wir einen Blick auf den Rat erfahrener Köche:

  • Für Pizza müssen Sie Fleisch von Hühnerschenkeln wählen, aber das weiße Filet kann sich als ziemlich trocken herausstellen.
  • Ananas werden am besten in Dosen verwendet. Vergessen Sie nicht, den Saft vorab zu entleeren.
  • Mozzarella wird traditionell zur Herstellung von Pizza verwendet. Sie können jedoch auch anderen Hartkäse verwenden.
  • Um der Pizza einen vorzüglichen Geschmack zu verleihen, können Sie verschiedene Käsesorten kombinieren;
  • Wenn Sie vorgefertigten Pizzateig verwenden, müssen Sie ihn unter natürlichen Bedingungen auftauen.
  • Um den Geschmack des Gerichts zu ändern, können Sie geräuchertes Fleisch anstelle von gekochtem Hühnerfilet hinzufügen.
  • Pilze, Gemüsepaprika, Mais und Oliven lassen sich gut mit Hühnchen und Ananas kombinieren.

Ananas- und Hühnerpizza: Rezept

Pizzateig für dieses Rezept wird ohne Zugabe von Hefe zubereitet. Wenn Sie möchten, kneten Sie die Hefe oder sogar Choux-Gebäck. Es hängt alles von Ihren Geschmackspräferenzen ab. Wenn Sie eine Pizza schnell kochen müssen, können Sie den fertigen Teig nehmen. Hühnerfleisch kann in Olivenöl kochen oder braten.

Ananas-Pizza mit Huhn

Zusammensetzung:

  • 1 EL gesiebtes Mehl;
  • 150 ml Wasser;
  • 4 EL. l Olivenöl;
  • ½ TL Salze;
  • 300-350 g Hähnchenschenkel;
  • 50 g Parmesankäse;
  • 100 g Mozzarella-Käse;
  • Dosenananas;
  • 125 g Tomatensauce oder Ketchup;
  • mehrere Zweige Basilikum;
  • Frühlingszwiebeln und Oregano.

Kochen:

  1. Lassen Sie uns zuerst den Teig kneten. Mehl sollte in eine Schüssel mit hohen Rändern gesiebt werden, vorzugsweise 2-3 Mal, damit der Teig luftig wird.
  2. In der Mitte des Mehls vertiefen und mit etwas Wasser (ca. 100 ml) und 2 EL. l Olivenöl.
  3. Wir beginnen, den Teig langsam mit einem Löffel zu kneten und wenn nötig Wasser hinzuzufügen.Ananas & Hühnerpizza: Teig kochen
  4. Bestreuen Sie den Tisch mit Mehl und streichen Sie unseren Teig darauf, salzen Sie ihn. Nun den Teig mit den Händen kneten, bis er elastisch und nicht klebrig wird. Wir lassen den Teig eine halbe Stunde lang liegen, damit er „ruht“, während wir uns selbst um die Füllung kümmern werden.Ananas & Hühnerpizza: Teig kochen
  5. Schneiden Sie vorsichtig die Haut von den Hähnchenschenkeln und überschüssiges Fett ab. Kochen Sie das Fleisch 15-30 Minuten lang, ohne Gewürze und Salz hinzuzufügen.
  6. Gekochtes Hühnerfleisch für uns bequem geschnitten.
  7. Mit Ananas den Saft gießen und in eine Tasse geben. Wenn die Ananas groß ist, können Sie sie in Würfel schneiden.
  8. Jetzt den Teig ausrollen. Erfahrene Köche empfehlen Ihnen, den Teig mit den Händen zu strecken, aber wenn Sie Schwierigkeiten haben, dies zu tun, verwenden Sie einen Nudelholz.
  9. Wir verteilen den Teig in einer speziellen Form (Sie können ein normales Backblech nehmen), machen die Seiten, und stecken ihn mit einer Gabel an mehreren Stellen fest. Diese einfache Maßnahme verhindert, dass der Teig an Orten, an denen Dampf gesammelt wird, beim Backen angehoben wird.

    Ananas & Hühnerpizza: Teig kochen
  10. Fetten Sie den Teig großzügig mit Tomatensauce oder Ketchup ein. Achten Sie dabei besonders auf die Seiten, damit sie nicht trocken werden.Ananas- & Hühnerpizza: Kochen
  11. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden oder auf eine grobe Reibe reiben. Den Käse gleichmäßig über die Pizza streichen und mit den Händen leicht gegen den Teig drücken. Mit trockenem Oregano bestreuen.Ananas-Hähnchen-Pizza: Zubereitung von Toppings
  12. Jetzt legen wir das Hühnerfleisch aus.Ananas- & Hühnerpizza: Zubereitungen vorbereiten
  13. Auf das Hühnerfleisch legen Sie die Dosenananas. Wenn Sie die ganzen Kreise auslegen, müssen Sie sie vorsichtig mit einem Messer abschneiden und versuchen, den Teig nicht zu beschädigen, damit er gut gekocht wird.Ananas- & Hühnerpizza: Zubereitungen vorbereiten
  14. Die Pizza mit fein gehackten Frühlingszwiebeln, Basilikum und geriebenem Parmesan bestreuen. Tipp: Parmesan ist besser fein zu reiben und sollte so verteilt werden, dass keine großen Lücken entstehen.Ananas- & Hühnerpizza: Zubereitungen vorbereiten
  15. Lassen Sie die Pizza 15-20 Minuten ziehen, dann können Sie sie backen. Dazu den Ofen auf 200 Grad vorheizen und unsere Pizza darin einlegen. Kochzeit - 20 Minuten.

Hawaiische Peitschenpizza

Wir bieten Ihnen ein schnelles Rezept für Pizza. Für die Füllung nehmen Sie die eingelegten Champignons, die jedoch durch frische ersetzt werden können, die mit Zwiebeln vorgebraten werden.

Hawaiische Pizza mit Ananas und Huhn

Zusammensetzung:

  • 300 g fertiger Teig;
  • 250 g Hühnerfleisch;
  • 200 g marinierte Champignons;
  • 2-3 Tomaten;
  • Ketchup;
  • Mayonnaise;
  • 250 g Hartkäse;
  • Dosenananas.

Kochen:

  1. Teig bei Zimmertemperatur auftauen, in Form ausrollen und eine Weile stehen lassen.
  2. Ananas, Champignons und Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  3. Hühnerfleisch kochen und hacken.
  4. Ketchup-Mix mit Mayonnaise und die Basis großzügig schmieren.
  5. Verteilen Sie die Ananas und verteilen Sie sie gleichmäßig auf der Oberfläche der Pizza.
  6. Nun legen Sie die Zutaten in dieser Reihenfolge zusammen: Pilze, Tomaten, Fleisch.
  7. Wir reiben Käse und verteilen ihn in der letzten Schicht.
  8. Wir backen Pizza im Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad für 20 Minuten. Fokussierung auf den Käse: Er sollte vollständig geschmolzen sein.
  9. Pizza mit Hähnchen, Ananas und Champignons ist fertig. Von oben kann es mit Oliven dekoriert werden.

Wenn Sie sich entschließen, Ihren Haushalt mit leckerer Pizza zu verwöhnen, versuchen Sie unbedingt, es mit Ananas und Hühnchen zu kochen. Eine solche Pizza lässt auch den anspruchsvollsten Gourmet nicht gleichgültig. Kochen Sie mit Vergnügen und guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu