Baiser zu hause

Dieser leckere Appetit lässt niemanden gleichgültig. Viele von uns kennen den einzigartigen Geschmack und die Zartheit von Baiser seit ihrer Kindheit. Und wenn wir jetzt an Tabletts mit Kuchen vorbeikommen, können wir oft einfach ein paar luftige Klumpen kaufen, die im Mund schmelzen. Dennoch, Meringues können selbst gekocht werden. Es ist zu beachten, dass der Kochvorgang ziemlich umständlich und zeitaufwändig ist. Das Ergebnis wird jedoch alle Ihre Erwartungen übertreffen.

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von Baiser mit verschiedenen Zutaten. Sie können alle ausprobieren, und Sie können die für Sie geeignetsten auswählen.

Selbstgemachtes Baiser-Rezept

Baiser zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Eiweiß - 6 Stück
  2. Zucker - 6 EL
  3. Milch - 1 EL

Kochen:

  • Proteine ​​müssen von den Eigelbe getrennt werden und sie so stark schlagen, dass sich ein leichter Schaum bildet. Dann muss der Proteinschaum allmählich mit Zucker versetzt werden. Zucker sollte den Proteinen sehr vorsichtig zugesetzt werden, ohne die Schlaggeschwindigkeit zu verringern, da sich sonst Proteinschaum festsetzen kann.
  • Proteine ​​mit Zucker sollten zu einem dicken Schaumzustand geschlagen werden und dann der Masse kalte Milch (aber kein Eis) hinzufügen. Milch und Eiweißmasse mischen sich gründlich.
  • Die Testbereitschaft ist sehr einfach zu bestimmen. Wenn Sie die Pfanne umdrehen und der Teig nicht herausfällt, bedeutet das, dass er fertig ist.
  • Backen Sie den Baiser auf dem Backblech. Bevor Sie das Backblech in den Ofen schieben, fetten Sie es mit Pflanzenöl ein und legen Sie dickes Papier darauf. Tränken Sie es mit Öl und diesem Papier. Wenn alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, bewaffnen Sie sich mit einem Spatel oder Löffel und legen Sie den erhaltenen Teig auf ein Backblech. Es ist notwendig, das Baiser im Ofen bei einer Temperatur von 200-220 ° C zu backen. Bei dieser Temperatur kann die Backzeit zwischen 10 und 15 Minuten variieren. Das fertige Baiser wird kalt serviert.

Apple Meringue auf Französisch zu Hause

Apple Meringue auf Französisch zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Große gebackene Äpfel - 5 Stück
  2. Puderzucker - 1 st
  3. Gekühltes Protein - 1-2 Stück

Kochen:

  • Nehmen Sie die gewünschte Anzahl gebackener Äpfel und reiben Sie sie durch ein Sieb oder ein Sieb. Die entstehende Apfelmasse in den Kühlschrank stellen und dort aufbewahren, bis es sehr kalt ist.
  • Wenn die Masse abgekühlt ist, fügen Sie Puderzucker hinzu und mischen Sie alles gründlich. Fügen Sie der Mischung die vorgekühlten Proteine ​​hinzu. Schlage alle Zutaten mit einem Mixer. Es muss geschlagen werden, bis die Apfelproteinmasse weiß wird und ihre Konsistenz so ist, dass der Löffel darin stehen kann.
  • Auf dem eingefetteten Papier in ordentlichen Haufen den entstandenen Teig auslegen und in den Ofen schieben, der auf eine Temperatur von 90-100 ° C erhitzt wird. Die Meringues im Ofen backen, bis sie fertig sind.
  • Wenn das Baiser fertig ist, lassen Sie es eine Weile auf dem Backblech stehen (bis es trocken ist). Wenn das Baiser trocken ist, nehmen Sie es aus dem Papier, legen es auf den Teller, schicken es in einen warmen Ofen, wo die Süße sein wird, und warten Sie, bis es auf dem Tisch serviert wird.

Meringue mit Nüssen zu Hause

Meringue mit Nüssen zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Eier - 5 Stück
  2. Zucker - 1 EL
  3. Nüsse - 50 g
  4. Butter - 50 g

Kochen:

  • Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb in den Eiern. Die Proteine ​​müssen mit Zucker geschlagen werden, bis eine ausreichend dicke Masse entsteht. Es muss so dick sein, dass es nicht aus dem Geschirr gegossen werden kann, in dem es geschlagen wurde.
  • Nehmen Sie ein Backblech und fetten Sie es mit Butter ein. Auf das vorbereitete Backblech geschlagenen Zucker verteilen. Sie können dies mit einem Teelöffel tun.
  • Auf jeden Kuchen ein Stück Walnuss geben. Baiser mit Nüssen 40-50 Minuten backen. Nachdem die Meringues fertig sind, lassen Sie sie im Ofen abkühlen.

Baiser mit Sahne auf Französisch zu Hause

Baiser mit Sahne auf Französisch zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Eiweiß frische Eier - 4 Stück
  2. Puderzucker - 0,75-1 EL.
  3. Zitronensaft - abschmecken

Kochen:

  • Schlage das Weiße mit dem Zucker so, dass die Masse nicht aus dem Gefäß austritt.
  • Backblech mit Pflanzenöl einfetten. Sie können auch weißes, geöltes Papier verwenden. Legen Sie die resultierende Protein-Zuckermasse mit einem Dessertlöffel auf das Backblech. Verbreiten sollte es länglich Haufen sein.
  • Sie müssen die Meringues in einem leicht beheizten Ofen backen. Die Temperatur sollte zwischen 90 und 100 ° C liegen.
  • In der Zwischenzeit die Sahne vorbereiten: Erdbeeren zerstoßen (Sie können 1 Esslöffel Erdbeersirup nehmen) und mit 1 Eiweiß zu einer gleichmäßigen dicken Masse schlagen. Die Farbe der Masse sollte weißrosa werden.
  • Wenn das Baiser fertig ist, sollten Sie die Mitte jedes Kuchens vorsichtig mit einem scharfen Messer entfernen und mit Sahne füllen. Die resultierenden Teile werden paarweise hinzugefügt. Leckere Sahnekuchen sind fertig.

Choux-Meringue zu Hause

Choux-Meringue zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Zucker - 200 g
  2. Eiprotein - 4 Stück
  3. Mehl
  4. Jam

Kochen:

  • Nehmen Sie Zucker, füllen Sie ihn mit Wasser und setzen Sie ihn auf das Feuer, um den Sirup zu kochen. Überprüfen Sie, ob der Sirup wie folgt bereit ist: Tauchen Sie einen Finger in den Sirup und tauchen Sie diesen Finger in kaltes Wasser. Wenn Sie danach einen Sirupball mit den Fingern rollen können, ist dies ein direkter Beweis dafür, dass der Sirup fertig ist. Wenn der Sirup fertig ist, lassen Sie ihn eine Weile stehen, damit er abkühlen kann.
  • Aus dem Eiweiß den Schaum schlagen und nach und nach unter ständigem Rühren in den Sirup geben. Die Masse ist fertig, wenn sie weiß wird.
  • Die vorbereitete Masse wird in Form von länglichen Fladenbroten auf das vorbereitete Backblech verteilt (es ist notwendig, es mit Wachs einzureiben und ein wenig Mehl zu streuen). Gebackene flache Kuchen sollten trocknen, an einem warmen Ort aufbewahren und dann in einen leicht geheizten Ofen geben, in dem die Meringues bis zum Kochen gebacken werden.
  • Wenn die Kuchen fertig sind, entfernen Sie etwas Proteinmasse aus der Mitte und setzen Sie Marmelade an die Stelle. Blindkuchen paarweise und trocken. Das von Ihnen zubereitete köstliche Dessert ist fertig.

Die Baiser-Kuchen sind eine sehr leichte und einzigartig schmackhafte Süße, die Ihren Teetrinker schmücken wird. Ihre kleinen kulinarischen Meisterwerke werden nicht nur vom Haushalt, sondern auch von allen Gästen, die Sie besuchen möchten, begeistert sein. Scheuen Sie sich nicht vor der Komplexität des Kochprozess-Baisers, denn das Ergebnis wird Sie und Ihre Angehörigen begeistern. Versuchen Sie, ein anderes, weniger bekanntes, aber extrem leckeres Dessert zuzubereiten - Sandesh. Experimentieren

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu