Blumenkohl in einem doppelkessel

Blumenkohl ist ein schmackhaftes und gesundes Produkt. Im Doppelkocher können Sie Blumenkohl kochen, alle Vitamine und Nährstoffe darin enthalten. Was sind die Blumenkohl-Rezepte in einem Doppelkessel?

Blumenkohl mit Käse in einem Doppelkocher

Zusammensetzung:

  1. Blumenkohl - 1 Kopf
  2. Holländischer Käse - 350 g
  3. Violakäse mit Dill und Gurken
  4. Salz

Kochen:

  • Zerlegen Sie den Kohl in mittelgroße Blütenstände und spülen Sie ihn gründlich aus. Den Kohl in einer einzigen Schicht in einen Dampfgarer geben, mit Salz bestreuen und auf jeden Blütenstand ein kleines Stück Käse legen.
  • Dämpfen Sie den Blumenkohl 20-25 Minuten.
  • Bevor Sie Kohl servieren, bestreuen Sie ihn mit frisch geschnittenem Grün.

Blumenkohl mit Knoblauch und Broccoli im Wasserbad

Zusammensetzung:

  1. Brokkoli-Blütenstände - 10 Stck
  2. Blumenkohl - 1 mittlerer Kopf
  3. Zerdrückter Knoblauch - 1 TL
  4. Butter - 100 g
  5. Frische Basilikumblätter, in Scheiben geschnitten - 1/3 EL.
  6. Weißer gemahlener Pfeffer - 1 Prise
  7. Frischer Thymian - 4 Zweige
  8. Lorbeerblatt - 2 Stück
  9. Gehackter Koriander - 1/3 Art.

Kochen:

  • Kohl in Blümchen zerlegen, gründlich ausspülen. Mischen Sie die weiche Butter mit zerdrücktem Knoblauch, Basilikum und etwas weißem Pfeffer. Füllen Sie das untere Fach des Doppelkochers 1/3 mit Wasser. Wasser mit Thymian und 1 TL kochen. Salz, fügen Sie das gebrochene Lorbeerblatt hinzu.
  • Legen Sie den Kohl im oberen Fach aus und bringen Sie ihn zur Hälfte fertig. Dann Brokkoli-Röschen dorthin legen und ca. 5 Minuten kochen lassen.
  • Wenn der Kohl fertig ist, bestreichen Sie ihn ziemlich großzügig mit Knoblauchöl, bedecken Sie den Dampfgarer 30 Sekunden lang mit einem Deckel, um die Butter zu zerlassen.
  • Um das fertige Gericht zu dekorieren, benötigen Sie fein gehackten Koriander.

Blumenkohl mit Zwiebelsauce im Wasserbad

Zusammensetzung:

  1. Blumenkohl - 1 kg
  2. Creme - 250 ml
  3. Gehackte Frühlingszwiebeln - 3 EL.
  4. Salz, Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Den Kohl in Röschen teilen und gründlich ausspülen. In einem Wasserbad verteilen und 20 Minuten kochen lassen.
  • Sahne mit Salz und Pfeffer gemischt. Alles gut geschlagen, gehackte Zwiebeln hinzufügen.
  • Den fertigen Blumenkohl auf einen Teller geben, mit Sahne gießen und servieren.

Blumenkohl in einem Doppelkessel

Zusammensetzung:

  1. Blumenkohl - 800 g
  2. Olivenöl - 20 g
  3. Salz

Kochen:

  • Kohl in einzelne Blütenstände zerlegen, gründlich ausspülen. Den Kohl 15 Minuten lang in einen Doppelkessel geben.
  • Den fertigen Kohl auf eine Schüssel geben, salzen, Olivenöl gießen und servieren.

Blumenkohl in einem Wasserbad mit Sauce

Zusammensetzung:

  1. Blumenkohl - 1 Kopf
  2. Milch - 2 EL
  3. Mehl - 1,5 St.l.
  4. Ei - 1 Stck
  5. Butter - 1 EL
  6. Salz

Kochen:

  • Blumenkohl gab den Koch für 25 Minuten in einen Doppelkocher. Bereitschaftsüberprüfung mit einer Gabel.
  • Kochen Sie die Sauce. Erhitzen Sie das Öl, gießen Sie Mehl hinein und erhitzen Sie die Mischung, bis sie cremefarben wird. Dann Milch hinzufügen, zum Kochen bringen, ständig rühren, Salz hinzufügen. Die Sauce 5 Minuten köcheln lassen, Eigelb hinzufügen und abseihen.
  • Den vorbereiteten Blumenkohl auf eine Schüssel geben, über die Sauce gießen und servieren.

Blumenkohl im Wasserbad unter der Sojasauce

Zusammensetzung:

  1. Blumenkohl - 400 g
  2. Sojasauce - 1,5 EL.
  3. Heiße rote Paprika - ¼ TL.
  4. Hühnerbrühe - 0,5 EL
  5. Salz

Kochen:

  • In den Doppelkessel füllen Sie 1 Tasse Wasser. Blumenkohl waschen, in Röschen teilen, in einen Wasserbad geben, abdecken und 15 Minuten kochen lassen.
  • Brühe in einem Topf mit Sojasauce und Pfeffer erhitzen.
  • Den fertigen Kohl auf eine Schüssel geben, mit der Brühenmischung gießen, Salz hinzufügen und servieren.

Wie Sie sehen, können Sie eine Vielzahl von verschiedenen Speisen zubereiten Blumenkohlgerichte in einem Doppelkessel.Ein besonderer Reiz für den Geschmack von Gerichten ist die Tatsache, dass absolut alle Vitamine und gesunden Substanzen im Kohl konserviert werden.

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu