Broccoli in sahnesauce

Brokkoli ist ein enger Verwandter von Blumenkohl. Broccoli hat jedoch eine empfindlichere Textur als Blumenkohl. Und wenn Brokkoli mit Sahnesauce kochen,Das Gericht wird so zart und lecker sein, dass niemand den Tisch verlassen wird, bis Krümel davon übrig bleiben.

Broccoli in sahniger Pilzsauce

Zusammensetzung:

  1. Brokkoli - 500 g
  2. Creme 20% - 400 ml
  3. Champignons - 300 g
  4. Zwiebel - 1 großer Kopf
  5. Salz - 1/3 Teelöffel
  6. Pfeffer
  7. Pflanzenfett

Kochen:

  • Brokkoli in kleine Blütenstände zerlegen, in eine Pfanne geben, mit Wasser bedecken, Salz hinzufügen, Zitronenscheibe dazugeben und weich kochen. Lassen Sie den Brokkoli abkühlen, ohne ihn zu bedecken. Zwiebel sehr fein hacken und in Pflanzenöl braten, dabei ständig rühren, bis die Zwiebel etwas goldgelb wird.
  • Die Champignons gut abspülen und mit einer groben Reibe einreiben, zu den Zwiebeln geben und 3 Minuten unter ständigem Rühren braten.
  • Brokkoli zerlegt sich in noch kleinere Blütenstände, legt sie in eine Auflaufform und gießt die Soße gleichmäßig ein. Bei 230 Grad ca. 15 Minuten im Ofen backen. Das fertige Gericht sollte eine leicht getrocknete Kruste haben.

Broccoli in einer cremigen Käsesoße mit Nudeln

Zusammensetzung:

  1. Brokkoli - 1 Packung
  2. Blumenkohl - 1 Packung
  3. Creme - 50 ml
  4. Butter - 50 g
  5. Geschmolzener Käse - 2 EL.
  6. Mehl - 1 EL
  7. Große Pasta - nicht sehr viel
  8. Gewürzsalz

Kochen:

  • Blumenkohl und Broccoli in Röschen teilen und 5-7 Minuten in Salzwasser kochen. Nudeln kochen, bis sie gekocht sind. In einem separaten Topf Sauce zubereiten. Dazu ertränken Sie Butter darin, fügen Sie Mehl hinzu und mischen Sie schnell alles, fügen Sie Sahne hinzu.
  • Wenn die Sauce dicker wird, geschieht dies sehr schnell, fügen Sie Käse hinzu, mischen Sie alles und stellen Sie das Gas ab, fügen Sie Gewürze hinzu.
  • Wir spülen die Nudeln aus, geben sie in eine Auflaufform, legen den Kohl darauf, gießen die Soße darüber und geben sie 6-8 Minuten in einen gut geheizten Ofen, bis sich eine Kruste bildet. Das fertige Gericht wird mit frischen Kräutern dekoriert.

Broccoli in einer cremigen Senfsauce

Zusammensetzung:

  1. Brokkoli - 400 g
  2. Zwiebel - 1 Stck
  3. Knoblauch - 1 Gewürznelke
  4. Gemüsebrühe - 1,5 St
  5. Milch - ½ Cent
  6. Sahne - ½ St
  7. Brotkrumen - 2 EL
  8. Butter - 4 Teelöffel
  9. Petrushka - 1 EL.
  10. Senf - 1 TL
  11. Muskatnuss - ¼ TL
  12. Pfeffer, Salz

Kochen:

  • Brokkoli, in Blütenstände unterteilt, in gesalzener Gemüsebrühe kochen, bis er gar ist. Am Ende des Kochens Knoblauch und Zwiebeln zu Broccoli geben, alles würzen, salzen und ca. 2 Minuten kochen lassen, in ein Sieb abtropfen lassen.
  • Milch mit Sahne mischen, Muskatnuss dazugeben und alles zum Kochen bringen. Braten Sie die Semmelbrösel in Butter, fügen Sie die Grüns und den Senf hinzu und mischen Sie alle zusammen.
  • Den fertigen Kohl mit Paniermehl bestreuen und mit gekochter Soße bedecken.

Broccoli in einer cremigen Käsesoße

Zusammensetzung:

  1. Brokkoli - 200 g
  2. Blumenkohl - 200 g
  3. Eier - 2 Stück
  4. Knoblauch - 2 Nelken
  5. Sojasauce
  6. Butter - 60 g
  7. Paprika
  8. Mehl - 2 TL
  9. Creme 33% - 250 ml
  10. Käse - 100 g
  11. Getrockneter Knoblauch, Salz

Kochen:

  • Blumenkohl und Broccoli in Blümchen zerlegen und in Salzwasser kochen, Broccoli etwa 2 Minuten kochen und Blumenkohl - etwa 4 Minuten. Eier kochen.
  • Soße zubereiten: Butter in einer Pfanne erhitzen, Mehl dazugeben, alles gut mischen. Dann den gleichen geriebenen Käse hinzufügen, umrühren, bis der Käse geschmolzen ist, mit Gewürzen bestreuen, salzen.
  • Auf einer anderen Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen, Knoblauch hinzufügen, braten und entfernen. Den Kohl in diesem Öl anbraten, mit Sojasauce gießen.
  • Eier kochen und in Würfel schneiden, Kohl hinzufügen, alles mischen. Vor dem Gießen heiße Sauce servieren. Wenn er Zeit zum Abkühlen hat, wärmen Sie ihn. Mit Paprika bestreuen.

Broccoli in sahniger Zitronensauce

Zusammensetzung:

  1. Sahne - ½ St
  2. Brokkoli - 500 g
  3. Hartkäse - 50 g
  4. Zitrone - 1/3 Stück
  5. Semmelbrösel
  6. Salz

Kochen:

  • Wir teilen Brokkoli in Blütenstände auf, kochen in Salzwasser gekocht und lehnen uns in ein Sieb. Kochsauce: Sahne mit Zitronensaft mischen.
  • Gekochten Brokkoli auf ein Backblech verteilen, die gekochte Soße gießen, mit Semmelbröseln bestreuen und bei 200 Grad backen, bis sich die goldene Kruste bildet.
  • Wenn das Gericht fertig ist, bestreuen Sie es mit geriebenem Käse und lassen Sie es eine Weile im Ofen, um den Käse zu schmelzen.

Gekocht einer der vorgeschlagenen Brokkoli-Rezeptewird eine echte Dekoration Ihres Tisches sein. Gäste werden zufrieden sein, wenn Sie setzen Broccoli in Sahnesauce am Feiertagstisch!

Die vorgestellten Rezepte sind nicht nur lecker, sondern auch nützlich. Lesen Sie mehr über die Vorteile von Broccoli im Artikel Broccoli: nützliche Eigenschaften.

Guten Appetit!

Siehe auch:

  • Wie man Brokkoli kocht

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Vitalina

Fügen sie einen kommentar hinzu