Buchweizen in einem topf im ofen

Buchweizen - Haferbrei ist wirklich universell, da seine Popularität nur mit Hercules und Reis konkurrieren kann, und es ist unwahrscheinlich, dass er Konkurrenten für nützliche Eigenschaften findet. Der einfachste Weg, um es auf dem Herd zu kochen. Das wohlriechendste und appetitlichste Gericht wird natürlich im Ofen in Tontöpfen gewonnen, die Wärme halten und selbst dem einfachsten Gericht etwas Besonderes verleihen. Solcher Buchweizen ist so nah wie nie an dem, der im russischen Ofen gedämpft wurde.

Buchweizen mit Pilzen in einem Topf im Ofen

Befürworter einer gesunden Ernährung behaupten, dass Getreide am besten mit Gemüse aufgenommen wird und in Begleitung von Fleisch unerwünscht ist. In dieser Hinsicht wird empfohlen, Buchweizen entweder mit Gemüseeintopf oder Pilzen zu kochen. Letzteres sieht befriedigender aus und kann außerdem zu einem exquisiten Gericht werden, wenn Sie der weißen Sauce einfache Zutaten hinzufügen. Mit dem ungewöhnlichen Aussehen des Gerichts ist es jedoch sehr einfach zubereitet und eignet sich auch für Überraschungsgäste.

Buchweizen mit Pilzen in einem Topf im Ofen

Zusammensetzung:

  • Buchweizen - 100 g
  • Champignons - 240 g
  • Sauerrahmfett - 4 EL.
  • Knoblauchzehen - 2 Stück
  • Butter zum Braten - 10 g.
  • Butter für Töpfe - 1,5 EL
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Salz, Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • In einer Frittierpfanne wird Butter erhitzt, zerkleinerte Zwiebeln auf eine heiße Oberfläche geworfen und 1-2 Minuten gebraten. zur Transparenz. Die von den Tellern geschnittenen Pilze werden nachverfolgt und 3-4 Minuten gebraten, um sie dunkler zu machen. Die Hauptphase des Kochens von Pilzen findet im Ofen statt.
  • In einem separaten Behälter saure Sahne, Butter und gehackte Knoblauchzehen sowie Pfeffer und Salz mischen. Wenn gewünscht, können Sie hier etwas Grün (Dill, Petersilie) hinzufügen. Die Masse muss ausgepeitscht werden, 5-10 Minuten einwirken lassen.
  • Der Buchweizen wird in kaltem Wasser gewaschen, in Töpfe gefüllt (das angegebene Volumen ist für 2 Töpfe ausgelegt), er wird mit Wasser in einer Menge von 1 Teil Müsli in 3 Teile Wasser gegossen und gesalzen. Mit Deckel bedeckte Töpfe werden 25 Minuten in einen heißen Ofen gestellt, die Lufttemperatur beträgt 170 Grad, die Konvektion ist eingeschaltet.
  • Nach der angegebenen Zeit werden Champignons in Zwiebeln in Töpfen gebraten, die Schüssel wird mit Sauerrahmsauce darüber garniert. Die Töpfe sind wieder mit Deckeln bedeckt und verbleiben weitere 20 Minuten im Ofen. Die Temperatur kann auf 190 ° C erhöht werden.

Das fertige Gericht ist besonders lecker, wenn es mit gedünsteten Karotten und Roggenbrot serviert wird. Und wenn Sie der Form und dem Kaloriengehalt der Produkte folgen, können Sie Butter von den Zutaten der Sauerrahm ausschließen: In der Zärtlichkeit verliert der Buchweizen mit Pilzen nicht und der Fettgehalt nimmt leicht ab.

Buchweizenbrei, mit Hähnchen gebacken

Nicht weniger appetitlich und Buchweizenbrei mit Hähnchenfilet, eingelegt in Sojasauce mit Sesamstreuung oder mit Gemüsezusatz. Das Gericht ist etwas nahrhafter als Buchweizen mit Pilzen, aber der Körper wird leicht wahrgenommen, während es einen hohen Sättigungsgrad aufweist. Wenn gewünscht, können Hähnchenfilets durch Hähnchenflügel oder Oberschenkel ersetzt werden, die Garzeit beträgt jedoch 10-15 Minuten. müssen zunehmen. Außerdem erhöht sich der Fettgehalt des Gerichts.

Buchweizen mit Hühnchen in einem Topf im Ofen

Zusammensetzung:

  • Buchweizen - 120 g
  • Hühnerfilet - 400 g
  • Bulgarischer Paprika - 1 Stck.
  • Rucola-Blätter - Wisp
  • Muskatnuss - 1/2 TL
  • Karotten - 1 Stck.
  • Sojasauce - 70 ml.

Kochen:

  1. Hähnchenfilet waschen, in einem Sieb leicht trocknen, in große Stücke schneiden, in eine große Schüssel geben, mit Muskatnuss einreiben und Sojasauce hinzufügen. Es wird empfohlen, das Fleisch mit den Händen zu kneten, damit es mit dieser Marinade vollständig getränkt wird. 30 Minuten einwirken lassen.
  2. Buchweizengrütze wird in kaltem Wasser gespült, in Töpfe verteilt (Volumen ist für 2 Töpfe angegeben) und mit kaltem Wasser in einer Menge von 4 Teilen Wasser für 1 Teil Getreide gegossen. Darauf befinden sich Halbkreise mit Karotten und eingelegte Hähnchenfiletstücke. Die Töpfe werden mit einem Deckel verschlossen und in einen heißen Ofen (180 Grad ohne Umluft) gestellt, in dem alle Zutaten 45 Minuten lang gekocht werden sollen.
  3. In der Endphase werden fein zerkleinerte Stücke von bulgarischem Pfeffer in Töpfen ausgelegt und das Gericht wird bei derselben Temperatur für weitere 10-15 Minuten einsatzbereit. Wenn das Fleisch noch hart ist, wird die Zeit auf 25 Minuten erhöht.
  4. Fertiger Buchweizen mit Hühnchen serviert mit von Hand zerrissenen Rucola-Blättern. Und wenn Sie möchten, dass das Huhn eine leichte Kruste hat, öffnen Sie die Töpfe für 5-7 Minuten. vor dem Ende des Kochens. Rühren Sie die Zutaten so, dass sich das Fleisch auf der Oberfläche befindet, und schalten Sie den Grillmodus ein.

Gulasch mit Buchweizen

Die befriedigendste Option für Buchweizenbrei ist Fleisch und Brühe: eine Art Gulasch, aber im Ofen gedünstet und daher aromatischer und lecker. Damit eine Schärfe in ihr auftaucht, können Sie Trockenpflaumen und saure Äpfel in das Rezept aufnehmen. Wählen Sie das Fleisch nach Ihrem Belieben - hier sind sowohl Lammfleisch als auch zartes Schweinefleisch gut.

Buchweizen mit Fleisch in einem Topf im Ofen

Zusammensetzung:

  • Schweinefleisch oder Rindfleisch zum Schmoren - 220 g
  • Buchweizen - 75 g
  • Getrocknete Trockenpflaumen - 10-14 Stück
  • Eingeweichte Äpfel - 4-5 Stück
  • Zwiebel - 1/2 Stck.
  • Pfeffer gemahlen rosa und weiß - 1 EL.

Kochen:

  1. In einem kleinen Topf wird Wasser zum Kochen gebracht, wo die Hälfte der Zwiebel geworfen und nicht geschnitten wird. Das Wasser wird auch gesalzen, 3-4 Minuten gekocht, das Fleisch wird gewaschen und in mittelgroße Stücke geschnitten. Das Feuer wird auf mittel reduziert, die Pfanne ist mit einem Deckel bedeckt.
  2. In einer kleinen Tasse müssen Sie 2 EL einfüllen. kochendes Wasser, Pflaumen hineingießen, 30-40 Minuten ziehen lassen, während das Fleisch verbrüht wird. Nach Ablauf der angegebenen Zeit sollten die Pflaumen zwei bis drei Mal in kaltem Wasser gewaschen und in ein Sieb gegeben werden.
  3. Alle Zutaten werden in die Töpfe verteilt: Brühwurststücke werden auf den Boden gelegt, befeuchtete Äpfel und gewaschener Buchweizen werden darauf verteilt, dann wird das Gericht mit Pfeffer gewürzt und gedünstete Pflaumen darauf gelegt. Die Töpfe sind mit Deckel dicht verschlossen und in einen auf 175 Grad vorgeheizten Ofen gestellt.
  4. Das Kochen von Buchweizen mit Fleisch dauert 1 h 10 min. und kann je nach Kapazität des Ofens reduziert werden. Sie können den Vorgang auch beschleunigen, wenn Sie den Buchweizen während des ersten Garvorgangs garen: In diesem Fall reichen alle Zutaten für 25 bis 30 Minuten. im Ofen, um die Bereitschaft zu erreichen.

Neben den oben genannten Rezepten gibt es viele Möglichkeiten, köstlichen Buchweizen in Töpfen im Ofen zuzubereiten: Sie können Gemüse und Saucen dazugeben, mit Käse bestreuen, Fleisch oder Fischbrühe verwenden, aber Fleisch und Fisch nicht in den Topf geben. Und um eine Beilage statt Müsli zu bekommen, lassen Sie den Topf einfach 5-7 Minuten offen. ganz am Ende.

Fügen sie einen kommentar hinzu