Croissants zu hause. wie man köstliche croissants zubereitet

Zum klassischen französischen Gebäck gehören leckere und luftige Bagels, besser bekannt als Croissants. Normalerweise werden sie aus Blätterteig hergestellt und morgens mit Kaffee, Milch oder Tee serviert. Croissants können mit verschiedenen Füllungen zubereitet werden: Schokolade, Käse, Obst. Jede Gastgeberin kann ein Rezept für die Seele wählen.

Wie köstliche Croissants zu Hause zubereiten?

Wie kocht man Croissants zu Hause?

Zusammensetzung:

  1. Mehl - 350 g
  2. Frische Hefe - 30 g
  3. Milch - 250 ml
  4. Butter - 280 g
  5. Zucker - 4 TL
  6. Salz - 2 Teelöffel
  7. Zitronensaft - 0,5 TL
  8. Honig - 1 EL l

Kochen:

  • Beginnen Sie mit der Herstellung von Teig. Mehl mit Zitronensaft und Butter mischen. Auf dem Papier ein Quadrat aus Öl formen und in den Kühlschrank stellen.
  • Die Milch erhitzen und die Hefe darin auflösen, Zucker und Salz hinzufügen, Honig einfüllen. Fügen Sie die resultierende Masse zum gekochten Teig hinzu. Den Teig umrühren, bis eine glatte, glatte Paste entsteht.
  • Dann den Teig in ein 20 cm breites Quadrat rollen und die Butter aus dem Kühlschrank nehmen. Legen Sie es diagonal auf die Probe. Rollen Sie den Teig in einen Umschlag und passen Sie die Kanten so an, dass kein Öl austritt.
  • Den Teig in Form eines Rechtecks ​​ausrollen. Falte es zwei freie Enden in die Mitte und teile den Teig mental in drei Teile. Danach den Teig mit einer Folie abdecken und eine halbe Stunde im Kühlschrank aufbewahren.
  • Dann den Teig wieder ausrollen, noch einmal falten, mit Folie bedecken und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Wiederholen Sie dies noch einmal. Nach dem 3. Mal den Teig 2 Stunden lang abkühlen lassen.

Wie kocht man Croissants zu Hause?

  • Nun den Teig ausrollen und in Dreiecke schneiden. Den Teig ausrollen ist nicht zu dünn, am besten 5 cm dick. Dünner Teig steigt beim Backen nicht auf.
  • Fertige Croissants gehen an einem warmen Ort für 20 Minuten. Dann mit Eigelb und Wasser verdünnen. Croissants auf 18 vorgeheizt0Mit einem Ofen Die Garzeit beträgt 30 Minuten. Backen Sie, bis sich eine braune Kruste bildet.

Croissants mit Käse zu Hause Rezept

Croissants mit Käse eignen sich hervorragend für Morgenkakao oder Tee. Sie können mit Fertigblätterteig zubereitet werden. Dies spart Zeit und Mühe und kocht schnell ein wunderbares Dessert. Wenn die Croissants am Vortag gekocht wurden, können sie in der Mikrowelle erwärmt werden und werden wieder frisch und üppig.

Croissants mit Käse zu Hause Rezept

Zusammensetzung:

  1. Fertiger Blätterteig - 300 g
  2. Milch - 1,5 Kunst.
  3. Hartkäse - 150 g

Kochen:

  • Reiben Sie den Käse auf einer groben Reibe. Setzen Sie einen kleinen Teil des gekochten Käses ein, der später benötigt wird.
  • Den fertigen Teig auftauen, ausrollen und in lange Dreiecke schneiden. Setzen Sie einen großen Teil des Käses 1 EL. l und wickeln Sie den Teig in Form einer Rolle.

Croissants mit Käse zu Hause Rezept

  • Ofen auf 220 vorheizen0C und legen Sie den Teig auf ein Backblech mit Pergamentpapier.
  • Nach 20 Minuten das Blatt entfernen, die Oberseite der Croissants mit einer Bürste mit Milch bepinseln und leicht mit Käse bestreuen. Legen Sie das Backblech wieder in den Ofen, bis der Käse aufgelöst ist und die Kruste rot wird. Fertige Croissants können sofort serviert werden.

Hörnchen-Rezept mit Pfirsich, Schinken und Käse

Croissants können mit fast jeder Füllung nach Ihrem Geschmack zubereitet werden. Heute ziemlich beliebt ungewöhnliches Rezept für Croissants mit Schinken und Pfirsich.

Hörnchen-Rezept mit Pfirsich, Schinken und Käse

Zusammensetzung:

  1. Pfirsich - 1 Stück
  2. Hartkäse - 30 g
  3. Pflanzenöl - 2 EL. l
  4. Croissants von gestern - 5 Stück
  5. Senf - 1 EL l
  6. Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  7. Parmaschinken - 100 g
  8. Essig - 1 Teelöffel

Kochen:

  • Ofen auf 180 vorheizen0C. Schneiden Sie die Croissants entlang, aber nicht vollständig. Legen Sie sie auf ein Backblech, drehen Sie ein wenig und legen Sie sie einige Minuten in den Ofen.
  • Mischen Sie Essig, Senf, Öl und Gewürze. Mischen Sie alles gründlich.
  • Schneiden Sie den Käse in dünne Scheiben, entfernen Sie den Knochen vom Pfirsich und schneiden Sie ihn in dünne Scheiben.

Hörnchen-Rezept mit Pfirsich, Schinken und Käse

  • Holen Sie sich heiße Croissants und fetten Sie sie mit Dressing ein. Schinken auf eine Hälfte, Käse auf die andere und Pfirsichscheiben darauf legen.
  • Die Croissanthälften mischen und in einen heißen Ofen stellen.

Hörnchen mit Schokolade zu Hause füllen

Für Familientee kann gekocht werden leckere Croissants mit Schokoladenfüllung, was sowohl Erwachsenen als auch Kindern gefallen wird.

Hörnchen mit Schokolade zu Hause füllen

Zusammensetzung:

  1. Mehl - 0,5 kg
  2. Trockenhefe - 11 g
  3. Milch - 1 EL
  4. Zucker - 30 g
  5. Hühnereier - 2 Stück
  6. Butter - 300 g
  7. Zitronenschale
  8. Schokolade

Kochen:

  • Um den Teig herzustellen, nimm eine tiefe Schüssel und gieße Mehl und Hefe hinein. Dann erhitzen Sie die Milch und fügen Sie den gleichen Zucker hinzu, geben Sie 50 g Butter, Zitrone und Eier. Mischen Sie alles gründlich. Der Teig sollte weich und elastisch sein. Rollen Sie es zu einer Kugel, legen Sie es in ein Becken, bedecken Sie es mit einem sauberen Handtuch und legen Sie es 30 Minuten lang an einen warmen Ort.
  • Butter in dünne Streifen schneiden. Auf Frischhaltefolie ausbreiten und ausrollen, dann für 20 Minuten im Gefrierschrank entfernen.
  • Den Teig in der Form eines Rechtecks ​​mit einer Dicke von 2 cm ausrollen, die Butter aus der Folie nehmen und in die Mitte des Rechtecks ​​legen. Freie Ränder des Teigs einwickeln, so dass ein Umschlag entsteht. Dann auf eine Dicke von 1 cm rollen, den Teig visuell in 3 Teile teilen und die Kanten in der Mitte einwickeln. Decken Sie den Teig mit einem Film ab und legen Sie ihn 30 Minuten in den Gefrierschrank.
  • Danach den Teig zu einem dünnen Streifen ausrollen, die 2 losen Teile zur Mitte falten, wieder in Folie einwickeln und für 30 Minuten in den Gefrierschrank legen. Wiederholen Sie alle Aktionen erneut.
  • Dann den Teig wieder aufrollen und 8 mm dick machen. Schneiden Sie den Teig mit einem Messer in Dreiecke. Ihre Basen sollten weniger als 2 p betragen.

Hörnchen mit Schokolade zu Hause füllen

  • Legen Sie einige Stücke Schokolade in die Mitte des Dreiecks und rollen Sie den Teig zu einem Strohhalm. Gebogene Rohre in der Form eines Halbmonds. Ein Backblech mit Spezialpapier bedecken und Croissants darauf geben. Die Croissants mit Milch bestreichen.
  • Ofen auf 180 erwärmen0C. Backen Sie Croissants, bis sie goldgelb sind.

Croissants sind traditionelles französisches Gebäck. Normalerweise werden sie zum Frühstück am Tisch serviert, aber Croissants können den ganzen Tag über ein wunderbares Vergnügen sein, besonders wenn Sie Gäste haben.

Croissants sind nicht so schwer zu kochen, wie es zunächst scheinen mag. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu