Dumplings faul mit hüttenkäse

Jede Gastgeberin versucht, ein leckeres, aber gleichzeitig herzhaftes und gesundes Frühstücksgericht zuzubereiten. Das tägliche Menü stört mit der Zeit und Sie müssen etwas Neues erfinden. Warum verwöhnen Sie Ihren Haushalt nicht mit leckeren und sehr gesunden Lazy Knödeln?

Erstens wird dieses Gericht sehr einfach und schnell genug zubereitet, und zweitens sind Ihre Kinder zufrieden und den ganzen Tag voller Energie. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Hüttenkäse faule Knödel zubereiten und die Geheimnisse erfahrener Köche teilen.

Dumplings faul mit Hüttenkäse

Kennzeichnet faule Knödel

Niemand wunderte sich, warum die Knödel mit Hüttenkäse faul genannt wurden? Es kommt von der Art des Kochens, weil die Gastgeberin keine Knödel mit Füllung bearbeiten und formen muss. In den "Faultieren" folgt die Füllung nicht, wenn sie gekocht wird, fallen sie nicht auseinander und sind sehr lecker und befriedigend.

Die Besonderheit der Zubereitung von faulen Knödeln liegt in der Zubereitung des Teigs: Alle Zutaten werden gründlich gemischt, Zöpfe werden geformt und dann kleine Stücke, die gekocht werden müssen. In diesem Fall können Sie Knödel mit jeder Sauce servieren. Wenn Ihr Kind Hüttenkäse nicht mag, geben Sie ihm faul Knödel unter cremigem, Karamell- oder Beerensirup. Glauben Sie mir, auch das anspruchsvollste Kind wird diese Köstlichkeit mit Vergnügen kosten.

Lazy Knödel mit Hüttenkäse: Schritt für Schritt Rezept mit dem Foto "Classic"

Wenn Sie zum ersten Mal faule Knödel mit Hüttenkäse zubereiten, hilft das Schritt-für-Schritt-Rezept mit Fotos, die von uns gegeben werden, dies ohne großen Aufwand.

Dumplings faul mit Hüttenkäse

Zusammensetzung:

  • Bruchmasse oder reiner Bruch - 0,5 kg;
  • 1-2 Stck Hühnereier;
  • Mehl - 1-2 Esslöffel;
  • Zucker - 3 EL. l.;
  • Salz;
  • geschmolzene Butter - 2-3 EL. l

Kochen:

  1. Für diese Knödel können Sie hausgemachten oder hausgemachten Hüttenkäse kaufen.
  2. Hüttenkäse sollte in eine separate Schüssel gegossen und auf einem Sieb gemahlen werden (Sie können die Quarkmasse durch einen Fleischwolf auslassen).Dumplings faul mit Hüttenkäse
  3. Dann musst du die Butter schmelzen.Dumplings faul mit Hüttenkäse
  4. Fügen Sie in der Quarkmasse geschmolzene Butter und Eier hinzu.Dumplings faul mit Hüttenkäse
  5. Fügen Sie in der Eizellenmasse Salz hinzu und mischen Sie alles gründlich.Dumplings faul mit Hüttenkäse
  6. Gießen Sie nach und nach Mehl in einen Behälter mit Quarkmasse und kneten Sie den Teig. Wir mischen alles gründlich, so dass keine Klumpen entstehen.Dumplings faul mit Hüttenkäse
  7. Das Wasser in einen Topf geben, leicht Salz hinzufügen und zum Kochen bringen.Dumplings faul mit Hüttenkäse
  8. Aus dem erhaltenen Teig formen wir Würste und schneiden sie in Portionen.

    Dumplings faul mit Hüttenkäse
  9. Faule Knödel müssen bis zum vollständigen Kochen in Wasser gekocht werden. Servieren Sie das Gericht mit Sauerrahm oder süßem Sirup.

Diätetische faule Knödel mit Hüttenkäse-Geschmack

Wenn Sie sich an eine Diät halten, können Sie Lazy Knödel als herzhaftes, aber kalorienarmes Frühstück wählen. Eine Portion enthält etwa 250 kcal.

Diätetische faule Mehlklöße mit Hüttenkäse

Zusammensetzung:

  • fettarme Bruchmasse - 250 g;
  • Haferflocken "Hercules" - 6 EL. l.;
  • 1 Ei;
  • Zucker;
  • eine kleine Prise Salz.

Kochen:

  1. Alle Rezepte sind fast identisch. Wie im vorherigen Fall verteilen wir die Bruchmasse in einer separaten Schüssel.
  2. Als nächstes fügen Sie das Ei (es kann mit einem Schneebesen geschlagen werden), Zucker und Salz hinzu.
  3. Fügen Sie statt Mehl gehackte Haferflocken hinzu (am besten verwenden Sie Hercules Extra-Flocken, damit der Teig die gewünschte Klebrigkeit hat).
  4. Aus dem Teig bilden sich Würste, die wir in gleiche Stücke schneiden.
  5. Lazy Knödel in leicht gesalzenem Wasser kochen. Fertige Knödel sollten an die Oberfläche schwimmen.
  6. Als Bratensoße können Sie fettarme Sauerrahm oder Joghurt (hausgemacht) verwenden.

Vanilleknödel Rezept

Für diejenigen, die gerne Vanilleessenz oder Zucker zu Speisen hinzufügen, ist dieses Rezept für faule Knödel perfekt. Es unterscheidet sich vom Klassiker in Zutaten und etwas Kochen.

Zusätzlich zu den oben genannten Bestandteilen sollten Sie auf jeden Fall 100 g Vanillezucker und Grieß (ca. 3 EL) hinzufügen.

Rezept für faule Vanilleknödel

Kochen:

  1. Geschmolzener Butter-Fray mit Vanillezucker.
  2. Die Eier werden in einem separaten Behälter geschlagen, und dann wird der Eimasse Grieß hinzugefügt.
  3. Danach wird alles in einen Behälter mit Hüttenkäse überführt und der Teig wird wie üblich geknetet.
  4. Kochen Sie faul Knödel auch in leicht gesalzenem Wasser.
  5. Gekochte Knödel können Sie mit Hilfe eines Skimmers aus Gerichten verteilen.

Tipps von erfahrenen Köchen

Lazy Knödel sind fast ein Nationalgericht geworden. Sie sind recht einfach und schnell zubereitet. Ein solches Gericht ist nicht nur nützlich und reich an Spurenelementen und Mineralien, sondern ermöglicht Ihnen auch, alle Familienmitglieder mit schmackhaftem Essen zu versorgen. Viele Hausfrauen verbessern die klassischen Rezepte und fügen neue Zutaten hinzu, und einige beschweren sich darüber, dass sie nicht zum Klöppeln von Knödeln gehen: Sie sind zu fest oder zu hart.

Rezept für faule Vanilleknödel

Tipps von erfahrenen Köchen helfen Ihnen, dieses Gericht mühelos zuzubereiten:

  • Wenn Sie Hüttenkäse nicht besonders mögen, können Sie die Konzentration in faulen Knödeln reduzieren. Fügen Sie in diesem Fall weniger Masse hinzu, aber mehr Mehl. Nach diesem Rezept gegarte Knödel haben einen nicht sehr ausgeprägten Hüttenkäsegeschmack.
  • Hüttenkäse muss sorgfältig gehackt werden. Verwenden Sie dazu ein Sieb oder eine Mühle. Hüttenkäse zu mahlen ist notwendig, so dass keine großen Klumpen mehr vorhanden sind und in der Masse kleine Hüttenkäsekörner waren.
  • Mehl muss gesiebt werden. Einfach und schnell. Gesiebtes Mehl verleiht dem Teig Leichtigkeit und Flauschigkeit. Auch beim Sieben entfernen Sie mögliche Klumpen oder Verunreinigungen.
  • Um den Teig recht zart und krümelig zu machen, können Sie während des Kochvorgangs dem Quark ein wenig Fett mit einem beliebigen Fettgehalt hinzufügen.
  • Wählen Sie auf keinen Fall zu säuerlichen oder ungesäuerten Hüttenkäse für faule Knödel, da dies den Geschmack des fertigen Gerichts beeinträchtigen kann.
  • Wenn Sie oder Ihr Haus den Quark nicht in seiner reinen Form mögen, können Sie dem Teig Vanille hinzufügen oder Fruchtquarkmasse verwenden. Einige Hausfrauen verwenden Quarkmassen mit getrockneten Aprikosen oder Rosinen.
  • Sie können das fertige Gericht mit Joghurt, Sauerrahm, Karamell, Vanille, Erdbeere, Pfirsich, Cranberry, Kirsch- oder Birnensirup würzen.
  • Um den Teig flockig und porös zu machen, kann das Mehl mit Backpulver gemischt werden.
  • Es wird empfohlen, die Eier in einer separaten Schüssel zu schlagen, bis eine homogene Schaummasse entsteht. Dies wirkt sich auch auf die Leichtigkeit des Teigs für träge Knödel aus.
  • Versuchen Sie, die Knödel beim Kochen im Wasser nicht zu übertreiben. Sobald sie auf die Oberfläche der Pfanne schwimmen, entfernen Sie sie sofort. Überbelichtete Lazy Knödel bekommen einen "sauren Geschmack".

Wie Sie sehen, sind alle Rezepte zum Kochen von faulen Knödeln fast gleich. Die Hostessen modifizieren bereits eigenständig die klassischen Rezepte und bereiten die Gerichte entsprechend den Vorlieben ihres Haushalts zu. Sehen Sie sich die Tipps erfahrener Köche an, glauben Sie mir, sie werden aus einem gewöhnlichen Gericht ein besonderes Meisterwerk machen. Knödel mit Hüttenkäse sind sehr zufriedenstellend und gesund und der Kochvorgang selbst nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu