Ein einfacher cupcake - die beste option für tee

Kaufen Sie beim Backen Probleme, und manchmal möchten Sie ein Dessert mit natürlichem Geschmack ohne Geschmacksverstärker und künstliche Konservierungsmittel herstellen. Ein einfacher Cupcake - die beste Option für Tee.

Ein Cupcake ist so einfach wie ein klassisches Rezept.

Die Füllung für dieses Rezept wird nach Ihren Wünschen ausgewählt - Sie können Rosinen, Nüsse, getrocknete Aprikosen oder verschiedene Beeren einsetzen: Blaubeeren, Preiselbeeren, Kirschen.

Klassischer Rezeptkuchen

Zusammensetzung:

  1. Eier - 2-3 Stck.
  2. Milch - 120 ml
  3. Butter - 70 g
  4. Mehl - 2 EL
  5. Zucker - 3 EL
  6. Vanillezucker - 1 Teelöffel
  7. Backpulver - 1 TL
  8. Beeren oder Trockenfrüchte - 100 g

Kochen:

  • Spülen Sie die Zutaten für die Füllung aus und trocknen Sie sie auf einer Serviette.
  • Butterbutter schmilzt bei schwacher Hitze und kühlt etwas ab.
  • In einem tiefen Teller Milch, Eier, Zucker und Butter schlagen.
  • Mehl mit Backpulver verrühren und sieben, Vanillezucker hinzufügen.
  • Mischen Sie das Mehl langsam in den Teig und mischen Sie es gut, so dass keine Klumpen entstehen.
  • Fügen Sie am Ende getrocknete Früchte, Nüsse oder Beeren hinzu - alles hängt von Ihren Vorlieben ab.
  • Ölform oder mit Mehl bestreuen. Ofen auf 180 Grad vorheizen und einen Cupcake für 30-40 Minuten backen.
  • Um herauszufinden, ob er bereit ist oder nicht, stoßen Sie ihn mit einem Zahnstocher an. Wenn er nass ist, halten Sie ihn erneut im Ofen.
  • Den abgekühlten Cupcake herausnehmen, mit Puderzucker bestreuen und mit Tee servieren.

Käsekuchen einfach

Hüttenkäse verleiht dem Teig einen saftigen und delikaten Geschmack. Nach dem Backen wird der Cupcake weich und unglaublich lecker.

Käsekuchen einfach

Zusammensetzung:

  1. Hüttenkäse - 200 g
  2. Eier - 2 Stück
  3. Sauerrahm - 3 EL.
  4. Butter - 2 EL
  5. Zucker - 1 EL
  6. Backpulver - 1,5 TL
  7. Salz - Prise
  8. Zitronenschale - 2 Teelöffel

Kochen:

  • Käse durch ein Sieb schichten, mit Eiern vermischen. Butter und Sauerrahm dazugeben, glatt rühren und Zucker hinzufügen.
  • Mehl sieben, Backpulver dazugeben und mit der Masse vermischen.
  • Waschen Sie die Zitrone und reiben Sie sie in eine feine Reibe, fügen Sie sie zum Teig hinzu.
  • Ofen vorheizen, die Temperatur sollte nicht über 20 ° C liegen.
  • Den Kuchen in die Form geben und 40-45 Minuten backen.
  • Ein Cupcake kann sich schnell absetzen, wenn er früh herausgenommen wird. Stellen Sie daher sicher, dass er gut gebacken ist.
  • Wenn es warm ist, können Sie es mit Sauerrahm bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

Kochen Sie gerne hausgemachte Kuchen. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu