Eingemachte rosa lachsfischsuppe

Gerichte auf der Basis von Konserven waren schon immer eine Art Lebensretter, wenn es darum ging, schnell ein Mittag- oder Abendessen herauszufinden, und gleichzeitig einen zuverlässigen Schutz vor Hunger für mehrere Stunden bieten. Und was könnte nahrhafter und gesünder sein als eine heiße, reichhaltige Suppe?

Fischbrühen wurden schon immer als leichter betrachtet als Fleisch. Sie wurden aufgenommen und befinden sich weiterhin im Diätmenü. Daher sollte das Rezept für rosa Lachssuppe bei jeder Hostess verfügbar sein.

Traditionelle Suppe aus rosa Lachs in Dosen: Rezept mit Fotos

Im Großen und Ganzen eignet sich dieses Rezept nicht nur für rosafarbenen Lachs, sondern auch für jeden Fisch aus der Dose - Saury, Sprotte, Lachs und andere Optionen, die in den Verkaufsregalen zu finden sind. Ihre Geschmacksqualitäten (nach der Ölbehandlung) sind meistens ähnlich, und nur der Fettgehalt des Fisches selbst ist unterschiedlich: Rosa Lachs wird als diätetische Option betrachtet, während die Forelle ziemlich fett ist. Wenn die zusätzlichen Zutaten in einer solchen Suppe jedoch nur Gemüse sind (was ein klassisches Rezept beinhaltet), spielt der Fettgehalt des Fisches keine Rolle.

Rosa Lachssuppe in Dosen

Zusammensetzung:

  • Lachs in Dosen - 200 g
  • Kartoffeln - 2-3 Stck.
  • Karotten - 1 Stck.
  • Zwiebel - 1 Stck
  • Getrocknete Kräuter - zum Abschmecken
  • Salz - 1 TL
  • Eine Mischung aus gemahlenen Paprikaschoten - 1 TL.
  • Butter - 5 g

Kochen:

  1. Gemüse waschen, Kartoffeln schälen, in große Würfel schneiden. Verwenden Sie eine spezielle Reibe, um sie gleich zu erhalten und daher gleichmäßig zuzubereiten. Versuchen Sie, die Stücke nicht zu klein zu machen, andernfalls werden sie in Stärke umgewandelt, die einfach als Verdickungsmittel für Brühe wirkt. Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln mit kaltem Wasser in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen.Rosa Lachssuppe in Dosen
  2. Karotten schälen, mit langen Strohhalmen reiben. Zerreißen Sie eine Birne, die etwa so groß ist wie eine Karotte. Die Butter in der Pfanne erhitzen, die Karotte hineinwerfen, dann die Zwiebel. Bei hoher Hitze 2-3 Minuten braten, um die Zutaten kaum zu rösten.
  3. Nachdem die Kartoffeln 20-25 Minuten gekocht haben, fügen Sie in einer Schüssel oder in einer einheimischen Blechdose rosa Lachs hinzu und nach weiteren 10-15 Minuten. - Zwiebelkarottenbraten. Die Brühe salzen und 15 Minuten unter dem Deckel kochen.
  4. Nach der angegebenen Zeit die Pfeffermischung und das getrocknete Gemüse hineingießen, die Hitze unter dem Kochfeld abstellen und die Suppe 20-30 Minuten unter einem warmen Ofen unter den Deckel greifen.

Das Gericht wird empfohlen, um es mit warmen Roggencrackern zu servieren. Aufgrund der Zazharki-Bouillon erhält die Bouillon einen angenehmen gelb-orangen Farbton, die Wärmebehandlung in Öl erhöht jedoch den Kaloriengehalt. Wenn Sie also eine vollständig diätetische Version kochen möchten, braten Sie die Möhren und Zwiebeln nicht an, geben Sie sie roh in die Pfanne und werfen Sie die Kartoffeln weg - ersetzen Sie sie durch eine kleine Menge Linsen.

Herzhafte Fischsuppe aus Canned Pink Lachs mit Reis

Trotz der Tatsache, dass der Fisch als Vertreter der Proteingruppe extrem nahrhaft ist, reicht es manchmal nicht aus, die ganze Familie zu ernähren. In Suppen erscheinen dann noch wichtigere Elemente in den Kalorien: das sind Teigwaren und Müsli. Von den letzteren ist Reis der beliebteste, weil er einen neutralen Geschmack hat (wenn es um rundkörniges Weiß geht), wodurch er sich an die anderen "Teilnehmer" anpassen kann. Darüber hinaus ist es sehr gut weich gekocht und macht die Brühe dick und zart. Aus dem nachstehenden Volumen der Bestandteile werden 4 Portionen mittlerer Größe erhalten.

Herzhafte Fischsuppe aus Canned Pink Lachs mit Reis

Zusammensetzung:

  • Lachs in Dosen - 300 g
  • Rundkornreis - 70 g
  • Pilze - 200 g
  • Karotten - 2 Stück
  • Kapern - 8-10 Stück
  • Butter - 20 g
  • Zwiebeln - 1 Stck.
  • Frische Petersilie - abschmecken
  • Salz, Pfeffer - Prise

Kochen:

  1. Die Butter in der Pfanne erhitzen, die Champignons in Scheiben schneiden und 3-5 Minuten braten. auf jeder Seite bei starker Hitze. Die Leistung reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Wenn Sie Pilze haben, können Sie dies nicht tun.
  2. Zwiebel hacken, Möhre in dünne Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Nicht mit einem Deckel abdecken, braten, bis die Zwiebeln transparent sind. Dann den gewaschenen Reis hinzufügen und 2-3 Minuten im Feuer lassen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.
  3. In einem großen Topf Wasser (2,5 Liter) hinzufügen und zum Kochen bringen. In Scheiben rosa Lachs werfen, dann den gesamten Inhalt von Pfanne und Kapern verschicken. Salz und Pfeffer Bei mittlerer Hitze unter einem Deckel kochen, bis sich der Reis vergrößert und erweicht.

Werfen Sie vor dem Servieren einen Bund Petersilie in die Brühe. Die Suppe in diesem Rezept ist nicht zu flüssig. Wenn Sie mehr Brühe erhalten möchten, erhöhen Sie das anfängliche Wasservolumen auf 4 Liter.

Wie kocht man die leckerste Suppe aus rosa Lachs?

Ob das Gericht erfolgreich sein wird, lässt sich daran ablesen, dass sein Fundament richtig gewählt und vorbereitet wurde. Wenn wir über rosa Lachs in Dosen sprechen, ist alles viel komplizierter als bei frischem Fisch, denn die Möglichkeit, in ein Glas zu schauen und den Zustand der Stücke zu beurteilen, scheint nicht zu sein. Trotzdem gibt es mehrere Punkte, mit denen Sie sich vor einem Produkt mit schlechter Qualität maximal schützen können.

  • Rosafarbener Lachs sollte im Fernen Osten in der Zeit von Juli bis September produziert (gefangen) werden, und nichts sollte in der Zusammensetzung außer Fisch und Salz (in seltenen Fällen Ölen) enthalten sein. Nach dem Öffnen des Gefäßes werden Sie ganze rosafarbene Teile sehen: Dies ist ein Zeichen dafür, dass der Fisch frisch ist und nicht von Chemikalien verarbeitet wird.

Wie kocht man die leckerste Suppe aus rosa Lachs?

Zusätzlich zu den oben genannten traditionellen Rezepten können Sie für fast jede Fischbrühe Dosenrosa-Lachs verwenden, da er gut zu den meisten Zutaten passt. Was ist eilig?

  • Fischsuppe (was jede Fischsuppe bedeutet) kann sehr dick, zart und cremig sein: Dazu Schmelzkäse in die Brühe geben - 1 Stck. für je 500 ml Wasser. Buckellachs empfiehlt sich gleichzeitig gut zu kneten, um die Konsistenz der Einheitlichkeit nicht zu verletzen, und um die Zartheit zu erhöhen, können Sie Bohnen in die Schüssel geben.
  • Fischsuppe muss nicht immer traditionell sein: Versuchen Sie, schwarze, entsteinte schwarze Oliven (7-8 Stück) ganz am Ende des Kochens in die Brühe zu werfen - sie machen das Gericht nahrhaft und in Kombination mit Tomatenmark und Kräutern verleihen Sie der italienischen Küche einen Hauch Italien.

Schließlich ist es erwähnenswert, dass Fachleute empfehlen, der Suppe etwas frisch gepressten Zitronensaft zuzusetzen (in einer Batch-Schale) - etwa 1-2 Teelöffel vor dem Servieren. pro Portion: Diese nicht standardisierte Option für Suppen verleiht der Brühe einen reichhaltigeren Geschmack.

Fügen sie einen kommentar hinzu