Entsafter

Die Vorteile von frischen Säften für Kinder und Erwachsene sind unbestritten, und ihr Geschmack ist viel angenehmer als verpackte Säfte, deren Zusammensetzung viele Fragen aufwirft. Aber ständig in Cafeterias zu bestellen oder frische Säfte in Supermärkten zu kaufen, ist teuer. Um sie zu Hause zu versorgen, müssen Sie eine Entsafter kaufen. Nur mit dem hohen Sortiment an Haushaltsgeräten ist es nicht leicht, den perfekten Assistenten zu finden.

Zitruspresse: wie soll man wählen?

Entsafter: Bewertungen

Um sich für ein bestimmtes Entsafter-Modell zu entscheiden, müssen Sie zuerst entscheiden, welche Art von Saft Sie trinken möchten. Für frische Zitrusfrüchte gibt es spezielle Versionen dieses Küchengeräts, die keine Zentrifuge besitzen. Die Hauptlast fällt auf einen gerippten polygonalen Kegel, auf den die Hälfte einer Orange oder Zitrone gepflanzt wird. Danach startet das Gerät und der Saft fließt durch die Nase in das Ersatzglas. Und für das restliche Obst und Gemüse müssen Sie bereits ziemlich große Zentrifugenmodelle kaufen, die als Zentrifugal bezeichnet werden. Bevor wir auf sie achten, lohnt es sich noch ein paar Worte über Zitruspresse zu sagen.

  1. Erstens unterscheiden sie sich im Volumen des Tanks, in dem der Saft gesammelt wird. Es ist unmöglich zu sagen, welcher Indikator besser ist, da dieses Problem individuell gelöst wird: Morgens benötigt man mindestens 0,4 Liter, um ein Glas frischen Saft zuzubereiten, und jemand für die ganze Familie benötigt 1 bis 2 Liter. Es ist jedoch zu beachten, dass Zitronensaft nicht konserviert wird, er wird daher jedes Mal erneut gequetscht, und Sie sollten keinen größeren Behälter zur Langzeitlagerung verwenden.
  2. Zweitens dürfen wir die Leistung des Geräts nicht vergessen. Der Standardbereich liegt zwischen 20 und 80 W, und die Geschwindigkeit, mit der der Entsafter die großen Hälften einer bevorzugten Zitrusfrucht in ein aromatisches Getränk verwandelt, hängt von diesem Indikator ab. Exemplare mit einer Leistung von mehr als 100 Watt zum Spinnen von Zitrusfrüchten sind auf dem Markt für Küchengeräte nicht vertreten.
  3. Drittens kann das Gerät viele zusätzliche Funktionen haben, deren Notwendigkeit relativ ist. Zum Beispiel der Filter am Ausguss, der dem Saft dient: Mit seiner Hilfe verbleibt die Masse des Fruchtfleischs im Saftpresse. Wenn Sie Orangensaft mit Fruchtfleisch mögen, können Sie Optionen mit mehreren Düsen am Hauptrohr in Betracht ziehen: Diese hängen oft von der Größe der Löcher im Netzfilter ab.

Bemerkenswert ist auch die Art der Rückdrehung, bei der der Saft aus der Frucht genommen wird. Außerdem kann der Entsafter mit verschiedenen Düsen geliefert werden: große für Grapefruit und kleinere für Zitrone oder Mandarin; Zitrushalter, Messbecher. Abhängig von all diesen zusätzlichen Nuancen variieren die Kosten einer Zitruspresse von 700 Rubel. bis zu 5-6 tausend Rubel.

Universal Entsafter: Was ist besser für Bewertungen?

Entsafter: Bewertungen

Entsafter: Bewertungen

Die meisten Menschen ziehen es jedoch vor, ein Universalgerät in der Küche zu haben, anstatt einen Apfelsaftpresse separat, getrennt für Orangen und separat, zum Beispiel für kleine Beeren, zu kaufen. Das spart Geld und ist viel einfacher zu bedienen. Es ist jedoch viel schwieriger, aus der Palette der universellen Zentrifugalgeräte zu wählen, als aus einer Reihe von Modellen für Zitrusfrüchte.

Das Hauptelement in einem solchen Entsafter ist ein Separator: Die Aufgabe, das Produkt in verschiedene Fraktionen aufzuteilen, fällt auf ihn. Heute werden zwei Arten davon vorgestellt: zylindrisch wird als die effektivste angesehen, da es bis zu 90% des in einem Produkt enthaltenen Fruchtsaftes auspresst, das Fruchtfleisch und Reste von Obst oder Gemüse jedoch nicht entfernt, so dass sie unabhängig vom Gerät entfernt werden müssen. Der konische Separator drückt den Saft schlechter aus - nur 50% des Safts kommt aus dem Rohr, aber der gesamte Überschuss wird selbst in den dafür vorgesehenen Behälter abgeführt. Jeder trifft die Wahl zwischen verschiedenen Trennzeichen: Es hat keinen Sinn, sich auf die Bewertungen anderer zu konzentrieren.

Aber beim nächsten Element der Küchengeräte wird es nicht überflüssig sein, sich an jemanden zu wenden: Dies ist eine Zentrifuge. Die Hersteller sind bereit, hohe Rotationsgeschwindigkeiten einzustellen und versuchen, sich gegenseitig zu überholen. In der Praxis stellt sich jedoch heraus, dass die Differenz zwischen 14.000 U / min und 20.000 U / min nicht existiert, und selbst das wird noch schlimmer. Bei 5-10 Tausend Umdrehungen pro Minute gibt es genügend Korridore, und je niedriger der Indikator ist, desto klarer ist der Saft: Die maximale Menge an Fruchtfleisch fällt paradoxerweise bei hohen Geschwindigkeiten in das Glas. Es ist am besten, wenn das Gerät mehrere Geschwindigkeiten hat, da jedes Obst und Gemüse je nach Dichte des Fruchtfleischs unterschiedliche Bedingungen für seine Verarbeitung impliziert.

Das Material des Gitters spielt auch in der Zentrifuge eine Rolle: Edelstahl gilt als das sicherste und praktischste im Betrieb, einige Hersteller werden jedoch durch dünnen und haltbaren Kunststoff ersetzt. Darüber hinaus ist es wichtig, die Anzahl und Größe der Löcher zu überprüfen: Je mehr davon, desto besser das Endprodukt. Die Leistung des Geräts liegt im Korridor von 200 bis 1200 W, zusätzlich muss jedoch die Betriebszeit des Entsafter vor der automatischen Unterbrechung untersucht werden. Bei den meisten Modellen wird dieser Parameter angegeben, da der Motor nach einer bestimmten Zeit von selbst abgestellt wird, um den Motor vor Überhitzung zu schützen. Je höher die Leistung des Geräts ist, desto kürzer ist dieser Zeitraum.

Und natürlich beeinflusst die Ausrüstung der Entsafter die Kosten und die Funktionalität erheblich: Sie kann einen Teil enthalten, der beim Pressen einiger Früchte, Messbecher und sogar Risiken an dem Behälter, in den der Saft ursprünglich gelangt, überschüssigen Schaum entfernt. Vor dem Kauf sollten Sie auch die Spezifikationen des Herstellers einsehen. Bei einigen Entsafter-Modellen wird angegeben, auf welche Produkte sie fokussiert sind und auf welche nicht. Bei Nichtbeachtung dieser Empfehlung kann das Gerät beschädigt werden.

Die Preispolitik für Zentrifugen-Entsafter ist viel höher: Die untere Grenze liegt bei 1,5 bis 2 Tausend Rubel, und die obere kann 23 bis 25 Tausend Rubel betragen. Gemessen an Verbraucherbewertungen wirkt sich die Qualität des Geräts nicht immer auf die Qualität aus. Insbesondere MoulinexJU32013E, dessen Preis heute zwischen 3-4 Tausend Rubel variiert. Verbraucher bewerteten viel höher als andere teure Modelle. Nach mehr als dreijähriger Nutzungsdauer hat sich die Qualität seiner Arbeit laut Benutzerkommentaren nicht verschlechtert, obwohl der Spin nicht wirtschaftlich ist, da der Separator darin konisch ist. Von den teureren Exemplaren ist PhillipsHR1871 gefragt: Die Kosten belaufen sich auf 8 bis 10 Tausend Rubel, das Gerät ist kompakt, fast vollständig aus Metall gefertigt, der Kuchen kommt durch den konischen Separator sehr trocken heraus, der Schaum wird zurückgehalten.

Schneckenpresse: Kundenrezensionen

Entsafter: Bewertungen

Auger-Entsafter unterscheiden sich von anderen Arten, da sie sich grundsätzlich von Zentrifugen und denen, die sich auf Zitrusfrüchte konzentrieren, unterscheiden. Dies ist fast das einzige Modell, das auch mit Granatapfelsteinen zurechtkommt, weshalb es für die meisten Menschen das universellste ist. Der Algorithmus seiner Aktion ähnelt dem im Fleischwolf vorhandenen. Beim Drehen überträgt die Spiralachse eine weiche Substanz in das angrenzende Abteil, wo alles auf dem Gitter liegt, und der Saft wird durch Druck durch dieses hindurch gedrückt.

Die Drehung der Spirale ist langsam, so dass sich das Produkt nicht aufheizt und das Gerät selbst während des Betriebs nicht vibriert. Spin-Medium - etwa 70% der Flüssigkeit aus dem Produkt fällt in Ihr Glas, daher sind die Schraubensaftextraktoren sehr beliebt. Und die Modelle, die sich im hohen Preissegment befinden, sind oft fast vollwertige Küchenmaschinen, da sie auch als Fleischwolf dienen.

Es gibt jedoch einige Nuancen, die die Verbraucher in ihren Bewertungen zu Schraubensaftmaschinen bemerkt haben, weshalb die Mehrheit weiterhin Zentrifugalmodelle verwendet.

  • Anna: In der Spülmaschine können die Details der Schneckenpresse nicht gereinigt werden, so dass wir sie nur von Hand reinigen müssen. Im Vergleich zum alten Entsafter ist dieser jedoch viel kompakter und benötigt weniger Platz auf der Tischplatte.
  • Evgenia: Beim Kauf einer Schneckenpresse glaubten sie nicht, dass manche Früchte Schwierigkeiten haben würden: Äpfel verwandeln sich beharrlich in Kartoffelpüree, so dass wir keinen Apfelsaft trinken.
  • Ulyana: Ich liebe meinen Entsafter (OurssonJM80002) für sparsamen Stromverbrauch und ruhige Arbeit: Wenn ein Kind schläft, möchte ich alles still machen. Das einzige, was alle Produkte dafür brauchen, um fein zu schneiden: ein sehr kleiner Hals.

Die Auswahl an Entsafter auf dem Markt für Küchengeräte ist für den unvorbereiteten Käufer erstaunlich und verwirrend. Nachdem Sie die oben genannten Tipps gelesen haben, können Sie die richtige Wahl treffen und die schmackhaften und gesunden frischen Haushaltsprodukte genießen. Die Hauptsache - definieren Sie klar die Ziele, mit denen Sie dieses Gerät erwerben.

Fügen sie einen kommentar hinzu