Fisch in sahne. fisch in sahne zubereiten

Magst du Fischgerichte, aber dein Fischvorrat ist vorbei? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Versuchen wir, den Fisch auf verschiedene Weise in Sahne zu kochen. SahnefischEs ist sehr saftig, zart und lecker. Dieses Gericht erfordert weder eine bestimmte Fähigkeit noch viel Zeit. Fisch in Sahne zu kochen ist sehr einfach und vor allem, wie schmackhaft er ist!

Rosa Lachs in Sahne

Zusammensetzung:

  1. Rosa Lachs - 500 g
  2. Zwiebel - 2 Stck
  3. Bulgarischer süßer Pfeffer - 1 Stck
  4. Pilze (am besten nehmen Sie Pilze) - 250 g
  5. Creme - 100 g
  6. Käse - 150 g
  7. Salz, Pfeffer - abschmecken.

Kochen:

Reinigen Sie den Fisch gründlich, entfernen Sie Darm und Kopf, waschen Sie die Karkasse gründlich und schneiden Sie sie in Stücke. Wir geben den Fisch in eine Auflaufform, salzen, mit Pfeffer bestreuen. Auf den Fisch die Zwiebel in Halbringen legen und nochmals etwas hinzufügen. Die nächste Schicht - dünne Ringe von Paprika, wieder hinzufügen. Champignons (nicht roh) auf den Pfeffer geben, nochmals salzen. Dann gießen Sie die ganze Sahne ein und lassen Sie sie fünfzehn Minuten in einem Ofen stehen, der auf zweihundert Grad erhitzt wird. Am Ende dieser Zeit nehmen wir die Form heraus, bestreuen sie mit geriebenem Käse und legen sie weitere zehn Minuten in den Ofen.

Es stellt sich sehr heraus leckerer Fisch mit einer goldenen Käsekruste bedeckt.

Gebackener Fisch mit Sahne und Brokkoli

Zusammensetzung:

  1. Weißes Fischfilet - 500 g
  2. Butter - 10 g
  3. Blumenkohl - 150 g
  4. Brokkoli - 150 g
  5. Creme - 200 ml
  6. Gefrorene grüne Erbsen - 100 g
  7. Salz - ½ TL
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer - auf der Spitze eines Messers

Kochen:

Die Auflaufform mit einem Stück Butter einfetten, Fischfilet darauf legen, Blumenkohl und Broccoli darauf geben, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Dann die Sahne gießen, gefrorene Erbsen darauf geben und alles eine halbe Stunde lang in den auf zweihundert Grad erhitzten Ofen geben.

Das Gericht sieht sehr gut auswegen der Fülle von grün. Blumenkohl und Broccoli können in einem Schachbrettmuster zerlegt werden, um sie noch schöner zu machen.

Wenn Sie den Ofen nicht haben, oder aus irgendeinem Grund, aus dem Sie nicht kochen können oder wollen, gibt es ein Rezept, wenn Fisch in Sahne wird in einer Pfanne zubereitet.

Fisch in Sahne, in einer tiefen Pfanne gekocht

Zusammensetzung:

  1. Lachs - 1 Stck
  2. Karotten - 3 Stück
  3. Zwiebel - 1 Stck
  4. Creme - 300 ml
  5. Salz - schmecken
  6. Fisch würzen - abschmecken

Kochen:

Karotten in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln - Halbringe. Alles mischen und in einer Pfanne in einer ausreichenden Menge Pflanzenöl braten. Fisch putzen, waschen, in Stücke schneiden, etwa zwei Zentimeter dick (wie ein Steak), salzen, mit Pfeffer bestreuen. Dann den Fisch auf das gebratene Gemüse legen, mit Fisch würzen, Sahne gießen und bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen.

Der Fisch ist sehr schön, in einer Soße von Orange.

Nachdem Sie Fisch in Sahne nach einem dieser Rezepte gekocht haben, werden Sie angenehm überrascht sein! Ein solches Gericht kann sowohl für ein reguläres Mittagessen als auch für ein festliches Abendessen zubereitet werden!

Guten Appetit!

Lesen Sie auch:

  • Wie man Fisch in Mehl in einer Pfanne brät: nützliche Tipps und Ratschläge
  • Wie viele Kalorien pro Seehecht?
  • Wie man Fisch brät
  • Wie backe ich ein Sterlet?

Fügen sie einen kommentar hinzu