Fleischbällchen in einem langsamen kocher

Das Wort "Frikadelle" kommt vom italienischen Wort "Frittatella", was gebraten bedeutet. Fleischbällchen sind Bällchen aus Fleisch oder Fisch, so groß wie eine Walnuss. Sehr oft werden den Frikadellen Gewürze, Kräuter, Zwiebeln usw. hinzugefügt. Sie können einfach kochen, braten oder dampfen. Verwenden Sie den Slow Cooker, um die Zubereitung von Fleischbällchen zu vereinfachen.

Fleischbällchen mit Bratensoße in einem langsamen Kocher: ein klassisches Rezept

Fleischbällchen mit Bratensoße in einem langsamen Kocher: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Schweinefleisch - 1 kg
  2. Zwiebeln - 2 Stck.
  3. Karotten - 1 Stck.
  4. Baton - 4 Stück
  5. Eier - 2 Stück
  6. Milch - 100 ml
  7. Tomatenpaste - 7 EL.
  8. Sauerrahm - 7 EL.
  9. Zucker - 2 EL
  10. Wasser - 300 ml
  11. Salz und Pfeffer abschmecken
  12. Pflanzenfett

Kochen:

  • Alles Gemüse schälen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, Karotten auf einer mittleren Reibe reiben.
  • Gießen Sie Pflanzenöl in die Schüssel des Multikochers, schalten Sie den Backmodus ein, geben Sie die Zwiebel ein und braten Sie sie bis sie goldbraun sind.
  • Während die Zwiebel gebraten wird, tränken Sie den Laib in Milch. Geben Sie das Fleisch zusammen mit dem eingeweichten Laib in einem Fleischwolf.
  • Die frittierten Zwiebeln in eine tiefe Schüssel geben, Hackfleisch, Eier, Salz und Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie alles gründlich.
  • Aus der vorbereiteten Masse kleine Kugeln formen und in eine Schüssel Maltvarki geben.
  • In einer separaten Schüssel Tomatenpaste, Sauerrahm, heißes Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker und geriebene Karotten mischen.
  • Die Masse gut umrühren und die Frikadellen damit füllen.
  • Stellen Sie den Modus "Löschen" ein und lassen Sie die Fleischbällchen etwa eine Stunde mit Bratensauce kochen.
  • Die fertigen Fleischbällchen mit Kartoffelpüree, Nudeln oder Reis servieren und Soße gießen.

Zarte Frikadellen in Sauerrahmsoße

Fleischbällchen in einem langsamen Kocher in Sauerrahmsoße

Zusammensetzung:

  1. Schweinefleisch - 1 kg
  2. Zwiebeln - 2 Stck.
  3. Eier - 2 Stück
  4. Sauerrahm - 400 ml
  5. Zucker - 2 Teelöffel
  6. Salz, Gewürze und Kräuter - zum Abschmecken
  7. Grüne nach Geschmack
  8. Pflanzenfett
  9. Mehl

Kochen:

  • Die Zwiebeln schälen und zusammen mit dem Fleisch durch den Fleischwolf führen. Ei einschlagen und mischen. Fügen Sie Kräuter, Gewürze und Salz hinzu. Die Füllung gut mischen und die Frikadellen formen. Tauchen Sie jede Frikadelle in Mehl.
  • Gießen Sie etwas Pflanzenöl in die Schüssel des langsamen Kochers, schalten Sie den Frittier- oder Backmodus ein, erhitzen Sie das Öl und legen Sie die Frikadellen. Braten Sie sie bis sie goldbraun sind.
  • Sauerrahm, etwas Wasser, Zucker und Salz abschmecken.
  • Die Grüns fein hacken und zu den Frikadellen geben.
  • Schalten Sie den "Löschmodus" ein, schließen Sie den Deckel und kochen Sie 30-40 Minuten.
  • Solche Frikadellen sind ideal für Pasta- oder Buchweizenbrei.

Lesen Sie auch: Hackfleischbällchen: Rezepte mit Reis und Bratensoße

Wie man Fleischbällchensuppe in einem langsamen Kocher zubereitet?

Wie man Fleischbällchensuppe in einem langsamen Kocher zubereitet?

Zusammensetzung:

  1. Fleischbällchen - 10 Stück
  2. Zwiebeln - 1 Stck.
  3. Karotten - 1 Stck.
  4. Bulgarischer Pfeffer - 1 Stck.
  5. Tomaten - 1 Stück
  6. Reis - ½ EL
  7. Wasser - 1,5 l
  8. Eigelb - 1 Stck.
  9. Naturjoghurt - 50 g
  10. Mehl - 1 EL
  11. Salz und Gewürze - zum Abschmecken
  12. Grüne nach Geschmack
  13. Pflanzenfett

Kochen:

  • Bereiten Sie zunächst eine Suppe vor. Mischen Sie Joghurt mit Eigelb und Mehl in einem Mixer. Reinigen Sie die vorbereitete Masse im Kühlschrank.
  • Alles Gemüse schälen. Zwiebel und Paprika in Würfel oder Streifen schneiden, Karotten auf einer mittleren Reibe reiben.
  • Gießen Sie das Pflanzenöl in die Schüssel des Multikochers, schalten Sie den Backmodus ein, geben Sie das Gemüse ein, rühren Sie und braten Sie bis die goldene Zwiebel brät.
  • Während das Gemüse gebraten wird, die Tomate schälen und fein hacken.
  • 10 Minuten nach dem Braten des Gemüses die Tomate dazugeben und etwas braten.
  • Dann gießen Sie das Wasser und fügen Sie Reis hinzu, stellen Sie die Betriebsart "Löschen" oder "Suppe" ein und kochen Sie 1 Stunde lang.
  • 30 Minuten nach Beginn des Kochvorgangs Fleischbällchen, Salz und Gewürze hinzufügen.
  • 10 Minuten vor Ende des Kochvorgangs das Joghurt-Dressing in die Suppe geben.
  • Die fertige Suppe in Teller gießen und servieren, garniert mit gehacktem Gemüse.

Diätetische Einnahme von Bitochkin Parodylya

Gedämpfte Fleischbällchen in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Schweinefleisch oder Rinderhackfleisch - 1 kg
  2. Zwiebeln - 2 Stck.
  3. Sauerrahm - 50 g
  4. Wasser - 300 ml
  5. Salz und Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Zwiebel schälen und zerkleinern. Fügen Sie Hackfleisch, Zwiebeln, Sauerrahm, Salz und Gewürze hinzu.
  • Alles gut mischen und Fleischbällchen formen.
  • Legen Sie die Frikadellen zum Dämpfen auf einen speziellen Grill, gießen Sie Wasser in den Multikocherbehälter und stellen Sie den Grill mit den Frikadellen ein.
  • Stellen Sie den Garmodus auf "Dampfgaren" und kochen Sie 50 Minuten.
  • Die fertigen Frikadellen mit einer Beilage aus Nudeln, Reis oder Kartoffeln servieren.

Saftige Frikadellen mit Gemüse

Fleischbällchen im Multivarke: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Hackfleisch - 700 g
  2. Zwiebeln - 1 Stck.
  3. Eier - 2 Stück
  4. Paniermehl - 7 EL.
  5. Ketchup - 2 EL
  6. Mayonnaise - 2 EL
  7. Mehl - 1 EL
  8. Wasser - 150 ml
  9. Getrockneter Paprika - zum Abschmecken
  10. Grüne nach Geschmack
  11. Salz und Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Zwiebel schälen und in einem Mixer hacken. Fügen Sie der Zwiebel Hackfleisch, Eier und 3 EL hinzu. Paniermehl, Salz und Pfeffer. Gut mischen
  • Mischen Sie in einem separaten Behälter das Mehl mit den restlichen Paniermehl.
  • Fleischbällchen zu Hackfleisch formen, panieren und Multicookers in die Schüssel geben.
  • Mischen Sie in einer separaten Schüssel Wasser, Mayonnaise, Ketchup, Salz und Gewürze. Die Frikadellen mit der gekochten Sauce füllen.
  • Stellen Sie den Modus "Löschen" ein und lassen Sie 40 Minuten kochen.
  • Servieren Sie die fertigen Fleischbällchen mit einer beliebigen Beilage und einer Soße.

Fleischbällchen - köstliche Fleischbällchen, die in vielen Ländern der Welt an Beliebtheit gewonnen haben. Sie können aus Fleisch, Geflügel und Fischhackfleisch zubereitet werden. Normalerweise bereiten Sie mit Fleischbällchen eine Vielzahl von Suppen zu, wobei Sie Gemüse oder kleine Nudeln hinzufügen. Kleine Frikadellen können als Füllung für Pizza dienen. Sie sind gut und wie man das Gericht besitzt, besonders wenn sie braten oder backen. Als Beilage für Fleischbällchen werden gekochte Nudeln, Reis oder andere Müslis serviert. Verwenden Sie einen langsamen Kocher, um dieses Gericht zu kochen, um Ihre Arbeit zu vereinfachen.

Fügen sie einen kommentar hinzu