Fleischkoteletts

Fleischkoteletts sind saftige Hackfleischpasteten. Um sie vorzubereiten, benötigt man bestimmte Fähigkeiten, aber im Allgemeinen ist es nicht sehr schwierig. Anfänglich wurden Fleischbällchen nur aus Lammfleisch hergestellt, doch im Laufe der Zeit spielte die Fleischsorte keine große Rolle. Als zusätzliche Zutat zum Gericht können Sie Pilze, Gemüse, Käse usw. wählen. Koteletts mit einer Beilage aus Nudeln, Reis sowie Soße oder Soße servieren.

Wie mache ich Chops?

Wie mache ich Chops?

Zusammensetzung:

  1. Rindfleisch - 700 g
  2. Altbrot - 200 g
  3. Milch - 150 ml
  4. Ei - 1 Stck.
  5. Zwiebeln - 1 Stck.
  6. Mehl - 200 g
  7. Sauerrahm - 3 EL.
  8. Tomatensauce - 5 EL
  9. Salz und Pfeffer abschmecken
  10. Pflanzenfett

Kochen:

  • Das alte Brot mit Milch füllen und 10 - 15 Minuten einweichen. Während das Brot tränkt, die Zwiebel putzen und in Würfel schneiden.
  • Rindfleisch waschen, fein hacken und mit Zwiebeln mischen. Fügen Sie der Mischung ein Ei und etwas Sauerrahm hinzu und mischen Sie alles gründlich.
  • Das getränkte Brot quetschen und in die Fleischmasse geben. Salz, Pfeffer abschmecken und kleine runde Stücke formen.
  • Die Fleischbällchen in Mehl schwenken und auf eine gefettete Auflaufform geben.
  • Die Tomatenpaste mit der restlichen sauren Sahne mischen, salzen und zu einer einheitlichen Konsistenz mischen.
  • Die Koteletts mit gekochter Soße füllen, die Pfanne 45 Minuten in den auf 180 Grad erhitzten Ofen stellen.
  • Das fertige Gericht wird mit einer Beilage serviert, die auch mit Sauerrahm-Tomatensauce gewässert wird.

Hackfleischfüllung: Ein einfaches Rezept

Hackfleischfüllung: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Hackfleisch - 700 g
  2. Paniermehl - 5 TL
  3. Ei - 1 Stck.
  4. Sauerrahm - 5 Teelöffel
  5. Zwiebeln - 1 Stck.
  6. Salz, Pfeffer und Gewürze - zum Abschmecken
  7. Pflanzenfett

Kochen:

  • Salz, Pfeffer und fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze in Hackfleisch hinzu. Die Zwiebel schälen, fein hacken, in Pflanzenöl goldbraun braten und mit dem Hackfleisch mischen.
  • Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie gut. Legen Sie nun die Semmelbrösel und formen Sie längliche Stücke.
  • Rollen Sie die Fleischbällchen in Paniermehl und braten Sie sie in einer Pfanne mit Pflanzenöl. Fry Chops in einen Topf geben.
  • Sauerrahm mit etwas Wasser mischen, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Stellen Sie den Kochtopf aufs Feuer, gießen Sie ihn mit Sauerrahmsauce zu und decken Sie ihn ab.
  • Hackfleischbällchen mit Reis oder Kartoffelpüree servieren, mit gehacktem Gemüse bestreuen und mit Sauerrahmsauce gießen.

Schweinekotelett - nahrhaft und lecker!

Schweinekoteletts: Wie kocht man?

Zusammensetzung:

  1. Schweinefleisch - 1 kg
  2. Mehl - 1 EL
  3. Eier - 4 Stück
  4. Sauerrahm - 2 TL
  5. Salz und Pfeffer abschmecken
  6. Pflanzenfett

Kochen:

  • Schweinefleisch waschen, mit einem Papiertuch abtrocknen. Schneiden Sie die Fasern in ca. 1 cm lange dünne Scheiben und machen Sie mit einem scharfen Messer Kerben und dann quer über die Stücke (es stellt sich heraus). Fleisch salzen und pfeffern.
  • Eier in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern. Fügen Sie den Eiern saure Sahne hinzu und verquirlen Sie alles gut. Sieben Sie Mehl, rollen Sie es hinein. Tauchen Sie das Fleisch in die Eimasse.
  • Pflanzenöl in eine Pfanne geben, Schweinekoteletts von zwei Seiten erhitzen und braten, bis sie goldbraun sind.
  • Legen Sie die fertigen Stücke auf eine Papierserviette, so dass das überschüssige Fett stapelt. Legen Sie sich ein Gericht zu und servieren Sie es zusammen mit Gemüse in heißer oder warmer Form.

Rindskoteletts mit Pilznoten

Rinderfilet mit Pilzen

Zusammensetzung:

  1. Rindfleisch - 700 g
  2. Pilze - 300 g
  3. Pilzbrühe - 300 ml
  4. Mehl - 3 EL
  5. Zwiebeln - 2 Stck.
  6. Pflanzenfett
  7. Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt - abschmecken

Kochen:

  • Das Rindfleisch waschen und durch den Fleischwolf führen. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und zum Rinderhack hinzufügen. Salz, Pfeffer und alles mischen.
  • Die Hackbällchen formen, in Mehl rollen und in Pflanzenöl ein wenig braten. Die Pilze abspülen und in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Champignons auf den Boden der Pfanne legen, die Frikadellen darauf und die restlichen Champignons darauf legen.
  • Fügen Sie das Lorbeerblatt hinzu, gießen Sie die Pilzbrühe hinein und kochen Sie die Pilze mit den Pilzen bei schwacher Hitze, bis sie gar sind.

Zarte Hühnerkoteletts mit Ananas

Hühnerkoteletts mit Ananas: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Hähnchenfilet - 7 Stück
  2. Dose Ananas - 1 Dose
  3. Hartkäse - 200 g
  4. Oliven - 1 Dose
  5. Salz und Gewürze - zum Abschmecken
  6. Olivenöl
  7. Pflanzenfett

Kochen:

  • Die Hühnerfleischstücke halbieren, die Stücke leicht schlagen, mit Olivenöl einreiben, mit Salz und Lieblingsgewürzen würzen.
  • Backform mit Pflanzenöl schmieren, die Bits in die Form legen. Platzieren Sie Ananasringe und geschnittene Oliven auf jeden Schnitt.
  • Legen Sie die Form mit Koteletts 20 Minuten lang in einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen.
  • Während die Koteletts fertig sind, reiben Sie den Käse auf einer groben Reibe. 5 Minuten vor der Zubereitung das Formular herausnehmen, das Hühnchen mit geriebenem Käse bestreuen und im Ofen backen.
  • Hähnchenstückchen auf den Tisch servieren, garniert mit gehacktem Gemüse und Kirschtomaten.

Fleischscheine sind ein schmackhaftes und befriedigendes Gericht, das für jeden Tag und für ein Sonntagsessen mit der Familie von Nutzen ist. Es gibt eine Vielzahl von Rezepten, für die Sie Koteletts machen können. Für ihre Zubereitung verwenden Sie häufig Rind, Huhn oder Schweinefleisch. Sie bereiten sich schnell vor, obwohl etwas Geschick und Übung erforderlich ist. Ansonsten können sie beim Frittieren einfach auseinanderfallen.

Fügen sie einen kommentar hinzu