Französische spiegeleier

Es ist kaum möglich, mindestens eine Person zu treffen, die mit einem Gericht wie Rühreiern nicht vertraut ist. In der Tat, was könnte zum Frühstück lecker und befriedigend sein? Es ist auch einfach und schnell zu kochen. Heute gibt es viele Rezepte für Rühreier: Es wird mit Speck und Tomaten, in einer Pfanne und im Ofen gekocht. Diese Liste ist endlos. Und was ist Rührei auf Französisch? Was ist das und wie ist es vorbereitet?

Beantworten Sie diese Fragen gemeinsam.

Rührei auf Französisch: Geheimnisse kochen

Französische Spiegeleier

Schon der Name des Gerichts gibt Auskunft über das Land, aus dem es stammt. Ja, Frankreich gilt als seine Heimat, und jeder weiß, wie verfeinert die französische Küche ist. Dieses Rührei auf Französisch wird in Form eines Omeletts zubereitet und hat nicht den Prunk und die Höhe, da es als Grundlage für die Füllung verwendet wird. Deshalb wird das Omelett sofort in einer Pfanne zu einem Strohhalm aufgerollt. Dieses Gericht wird sicherlich mit Toaststücken ergänzt, was es befriedigend macht.

Um einen unvergesslichen Geschmack und ein köstliches Omelett auf Französisch zu erhalten, müssen Sie die folgenden Angaben zum Kochen beachten:

  • Im französischen Omelett brauchen Sie keine Milch hinzuzufügen, da dies den Tellerpomp verleiht.
  • Zum Kochen von Rühreiern nehmen Sie Butter, nicht pflanzliches Öl: Es wird nicht nur zum Braten verwendet, sondern auch in geschmolzener Form der Eimischung zugesetzt.
  • Eier sollten nicht geschlagen werden, bis sich Schaum gebildet hat. Sie müssen die Eimasse mit einer Gabel oder einem Schneebesen mischen, nicht mit einem Mixer.
  • Französische Rühreier fügen praktisch keine Gewürze und Gemüse hinzu, um dem Gericht einen zarten cremigen Geschmack zu verleihen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Omelett nicht verkocht wird.

Klassische französische Spiegeleier

Klassische Rührei auf Französisch

Zusammensetzung:

  • 3 Eier;
  • 2 Tomaten;
  • 2 Stück Laib;
  • Zwiebelkopf;
  • Öl - 2 EL l.;
  • Käse - 100 g;
  • Salz

Kochen:

  1. Tomaten mit Zwiebeln sollten in Würfel geschnitten werden und in einer Pfanne braten.Zwiebeltomaten
  2. Laibscheiben in die Pfanne geben.
  3. Eier sollten in einer separaten Schüssel geschlagen werden (denken Sie daran, um keinen Schaum zu bilden) und Salz.Eier
  4. Jetzt müssen Sie die Eiermischung zu Gemüse und Brot geben und langsam in die Pfanne gießen.Eimischung
  5. 5 Minuten schmoren lassen und den geriebenen Käse hinzufügen.
  6. Wir bringen das Gericht zur Bereitschaft und schalten ab.

Wenn Sie Rühreier auf Französisch zubereiten, müssen Sie die Pfanne nicht mit einem Deckel abdecken, damit die Schüssel dünn wird und wie ein Pfannkuchen aussieht.

Wie man Rührei im Brot zubereitet?

Spiegeleier im Brot sind ein originelles und sehr schmackhaftes Gericht, das Sie als Jause am festlichen Tisch servieren können. Außerdem dauert die Vorbereitung nicht viel Zeit.

Spiegeleier im Brot

Zusammensetzung:

  • Eier - 4 Stück;
  • Käse - 100 g;
  • Toast - 4 Stück;
  • Öl (es ist besser, Olivenöl zu nehmen) - 3 EL. l.;
  • einige Grüns;
  • Salz

Kochen:

  1. Wir nehmen einen Toast und schneiden die Mitte aus.Toast
  2. Nun muss das resultierende Billet in der Pfanne ein wenig braten.Toast
  3. Die Eier vorsichtig in die Mitte des Toasts gießen, salzen und bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten braten.Spiegeleier im Brot
  4. Mit Käse bestreuen und unsere Toasts bereit machen.
  5. Bestreuen Sie die fertigen Eier in Brot mit Gemüse (optional).

Sie können übrigens beliebige Figuren ausschneiden, zum Beispiel ein Herz, und Sie haben ein ungewöhnliches Gericht.

Zartes Omelett in Minuten

Französisches Omelett

Zusammensetzung:

  • 4 Eier;
  • Salz;
  • Butter - 60 g;
  • weißer Pfeffer

Kochen:

  1. Zuerst müssen Sie die Eier glatt rühren und dann salzen und pfeffern.
  2. Jetzt müssen 40 g Öl in einem separaten Behälter geschmolzen werden und die Eier werden langsam unter Rühren eingegossen.
  3. In einer Pfanne die restliche Butter ebenfalls schmelzen und die Eimischung einfüllen.
  4. Wenn die Ränder des Omeletts mit einem speziellen Spatel leicht weiß werden, sollte es aufgerollt werden, so dass der Strohhalm herausgedreht wird (normalerweise dauert der Toastvorgang mehrere Minuten).
  5. Lassen Sie das Omelett etwa zwei Minuten in einer Pfanne und schalten Sie den Ofen aus.
  6. Wir verteilen das Omelett auf einem Teller in der sogenannten Naht.

Omelett mit Tomaten und Käse

Ein klassisches französisches Omelett wird nur aus Eiern und Butter zubereitet. Für die Füllung können Sie jedoch beliebige Zutaten verwenden: Schinken, Käse, Pilze, Gemüse. Werfen wir einen Blick auf ein Omelett aus Tomaten und Käse.

Französisches Omelett mit Tomaten und Käse

Zusammensetzung:

  • Eier - 4 Stück;
  • Tomaten - 2 Stück;
  • Käse - 50 bis 70 g;
  • einige Walnüsse;
  • Salz

Kochen:

  1. Wie in vorherigen Rezepten schlagen Sie Eier und Salz.
  2. Tomaten sollten in Würfel geschnitten und Käse gerieben werden.
  3. Nüsse sollten gehackt werden.
  4. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Eiermischung einfüllen.
  5. Sobald sich sehr wenig Flüssigkeit auf der Oberfläche des Omeletts befindet, müssen Sie sofort die Füllung auslegen: Tomaten, Nüsse und Käse.
  6. Omelett in einen Strohhalm rollen und so servieren, wie wir es bereits kennen.

Original Omelettfüllungen auf Französisch

Original Omelettfüllungen auf Französisch

Wie bereits erwähnt, ist die Auswahl an Füllungen für das französische Omelett recht groß. Aber was bieten originelle Füllungen für erfahrene Hostessen:

  • grüne Erbse;
  • Pilzsauce;
  • Kartoffel mit Käse;
  • gehackte Grüns;
  • geräucherte Croutons;
  • Fisch mit Petersilie.

Die vielfältigen Möglichkeiten für das Kochen von Rühreiern auf Französisch ermöglichen es jeder Gastgeberin, das am besten geeignete Rezept auszuwählen. Scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren, fügen Sie neue Zutaten hinzu und vielleicht werden Sie Ihr eigenes Rezept für Spiegeleier erfinden.

Fügen sie einen kommentar hinzu