Frischkäse-pilzsuppe

Pilzsuppe mit Schmelzkäse gilt als klassischer erster Gang und eignet sich auch für ein mageres oder vegetarisches Menü. Er bereitet sich schnell genug vor und auch diejenigen, die das Kochen nicht als seine Stärke betrachten. Die Hauptsache - die richtigen Zutaten auswählen.

Der Hauptvorteil von Pilzsuppe mit geschmolzenem Käse ist die Leichtigkeit, da Pilze zu 80% aus Wasser bestehen. Darüber hinaus macht der Käse die Konsistenz des Gerichts wie Kartoffelpüree, was bedeutet, dass die Suppe vom Körper gut aufgenommen wird. Und natürlich ist es unmöglich, die Geschwindigkeit des Kochens nicht zu bemerken. Übrigens raten einige Fans eines solchen ersten Gerichts, das Gemüse nicht zu braten, bevor es in die Suppe gestellt wird. Dann kann man erstens absolut keine Angst um die Figur haben und zweitens braucht die Zeit zum Kochen noch weniger.

Welche Pilze für Suppe wählen?

Welche Pilze für Suppe wählen?

Suppe mit geschmolzenem Käse kann mit beliebigen Pilzsorten gekocht werden. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass diese Gaben der Natur alle schädlichen Substanzen absolut aus der Atmosphäre aufnehmen. Daher müssen Sie entweder der ökologischen Reinheit des Ortes, an dem die Pilze gesammelt werden, vertrauen oder künstlich gezüchtete Arten wählen:

  • Champignons;
  • Austernpilze;
  • Weiß

Welche Art von Käse wird benötigt?

Welcher Käse eignet sich für Pilzsuppe?

Käse in Pilzsuppe erfüllt mehrere Funktionen:

  • macht es dicker, das heißt, macht es zu einer Cremesuppe;
  • verleiht Brühe und anderen Zutaten Weichheit;
  • gesättigt mit einem bestimmten Aroma und Geschmack.

Obwohl der Name des Rezepts auf geschmolzenen Käse verweist, können Sie verschiedene Sorten fester und halbfester Sorten für Suppen verwenden, z. B. Cheddar oder Parmesan. Sie werden in die Suppe gegeben, zuvor gerieben. Es hängt von der Härte des Käses ab, zu welchem ​​Zeitpunkt des Kochens es hinzugefügt wird: Je weicher der Käse, desto später wird er gelegt. Die verarbeiteten Milchprodukte sollten an letzter Stelle stehen. Aber Roquefort oder Brie - zuerst mit Sahne oder reicher Milch gemischt.

Pilzcremesuppe: Rezept

Die klassische Version der Pilzsuppe mit Schmelzkäse wird auch als Studentensuppe bezeichnet, da preiswerte Zutaten auch in dieser schlechten Kategorie erhältlich sind.

Pilzsuppe mit Schmelzkäse: ein Rezept

Zutaten:

  • 1 Schmelzkäse;
  • 200 g frische Champignons oder Honigpilze;
  • 1 große Möhre;
  • 3 Kartoffeln;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 Schote Pfeffer;
  • 2 Blätter Lorbeer;
  • 3 EL. l Öle (pflanzlich);
  • Salz;
  • frische Petersilie.

Kochen:

  1. Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und in kochendes Wasser geben.
  2. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden, Karottenstrohhalme.
  3. Champignons mit Möhren in einer Pfanne in Olivenöl ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren braten.
  4. Champignons in die Brühe gießen, kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
  5. Käse reiben, zur Suppe geben, salzen.
  6. Wir machen das Dressing: Wir schneiden den Pfeffer in dünne Ringe, drücken den Knoblauch mit Hilfe einer Knoblauchschale aus, hacken die Grüns fein.
  7. Wir füllen die fertige Suppe und servieren heiß.

Pilzsuppe mit Käsenoten

Rezepte für Champignonsuppen mit Käse ermöglichen die Verwendung von gefrorenen Pilzen. Kurz vor dem Kochen müssen Sie ihnen die Möglichkeit zum Auftauen geben.

Pilzpilzsuppe mit geschmolzenem Käse

Zutaten:

  • 500 g gefrorene Pilze (Champignons);
  • 1 Karotte;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Schmelzkäse;
  • 3-4 Art. l Öle (Olivenöl);
  • Salz;
  • frische Petersilie;
  • Weizen-Cracker.

Kochen:

  1. Wir schneiden Zwiebelhälftenringe und dann in zwei Hälften.
  2. Karotte in Streifen schneiden (Sie können sie auf einer groben Reibe reiben).
  3. Gib das Gemüse.
  4. Pilze in 3-4 Teile schneiden, in Gemüse gießen.
  5. Gießen Sie gefiltertes Wasser in einen Topf und kochen Sie es.
  6. Pilzfischchen einschlafen.
  7. Wir reiben Käse, wir werfen ihn in Suppe.
  8. 20-25 Minuten kochen, um den Käse aufzulösen, Salz.
  9. Bereiten Sie die fertige Suppe mit Kräutern zu, serviert mit Crackern.

Champignon-Frischkäse-Suppe

Frischkäse-Suppe ist eine großartige Option für alle, die kein gekochtes Gemüse mögen. Ein weiteres unbestreitbares Plus - er bereitet gerade eine halbe Stunde vor.

Champignoncremesuppe mit geschmolzenem Käse

Zutaten:

  • 6 Kartoffeln;
  • 200 g Champignons oder andere frische Champignons;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 2 Möhren;
  • 1 Zwiebel;
  • 3 EL. l Öle (alle pflanzlichen);
  • Salz;
  • Grüns

Kochen:

  1. Die Kartoffeln in Würfel schneiden, mit Wasser füllen und in Brand setzen.
  2. Pilze in 3 Teile schneiden.
  3. Mixer Zwiebeln, Knoblauch und Karotten hacken.
  4. Die Pilze in der Pfanne mit Öl anbraten.
  5. Gießen Sie den Sud aus der Kartoffel in getrennte Gerichte und schieben Sie die Kartoffeln in Kartoffelpüree.
  6. Champignons, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Karotten mischen, 2 EL gießen. Kartoffelsuppe.
  7. Wir machen ein kleines Feuer und fügen den Käse hinzu, der in 4 Teile geschnitten wird.
  8. Wenn der Käse aufgelöst ist, ist die Suppe fertig.
  9. Vor dem Servieren mit Kräutern bestreuen.

Wenn Sie einen originellen und leichten ersten Gang zubereiten möchten, ist Pilzsuppe mit Schmelzkäse die beste Lösung. Es wird einfach zubereitet, erfordert keine teuren Zutaten und viel Zeit. Das Ergebnis - duftend und delikat - übertrifft alle Erwartungen. Daher wird diese Suppe sicherlich zu einem Favoriten auf Ihrem Tisch.

Fügen sie einen kommentar hinzu