Füllung aus hüttenkäse für pfannkuchen

Pfannkuchen sind das Lieblingsgebäck vieler von uns. Wir versuchen besonders, unsere Haushalte während der Ölwoche mit leckeren Pfannkuchen zu verwöhnen. Die Füllung von Hüttenkäse für Pfannkuchen gilt als universell. Sprechen wir über die Geheimnisse seiner Vorbereitung.

So machen Sie eine leckere Quarkfüllung: Pfannkuchen werden von berühmten Köchen gebacken

Quarkpfannkuchen

Fast jede Hausfrau kennt einfache und universelle Rezepte zum Kochen leckerer Pfannkuchen. Wir können sagen, dass Pfannkuchen zu einem kompletten Snack eines festlichen und alltäglichen Tisches geworden sind. Um aus normalen Pfannkuchen ein Gourmet-Gericht zu machen, das zu jedem Gourmet passt, sollten Sie einige Besonderheiten ihrer Zubereitung kennen. Meistens wählen wir für die Füllung eine Quarkmasse. Sprechen wir also über Pfannkuchen mit Quark.

Werfen wir einen Blick auf die Tipps weltbekannter Köche:

  • Wählen Sie nur frischen und fetten Hüttenkäse oder Masse;
  • Hüttenkäsefüllung muss nicht süß sein;
  • Um Pfannkuchen-Snacks herzustellen, fügen Sie frische Kräuter, Kräuter und pikante Gewürze zum Quark hinzu.
  • Am besten ist Quarkmasse mit gehackten Knoblauchzehen, Basilikum und Petersilie;
  • Um eine einheitliche Konsistenz für die Füllung zu erhalten, alle Zutaten gründlich hacken.
  • zu nasser Hüttenkäse, der unter die Presse gelegt wird, damit wir überschüssige Flüssigkeit loswerden;
  • Für süßes Gebäck können Sie fertige Quarkmasse mit Früchten, Schokolade, Beerenfüllungen verwenden;
  • Sie können das übliche Backen mithilfe von süßem Sirup, Nüssen und Trockenfrüchten diversifizieren.
  • Hüttenkäse verbindet sich perfekt mit Honig - er ist nicht nur lecker und zufriedenstellend, sondern auch sehr nützlich.

Einfache und erstaunliche Hüttenkäsefüllung für hausgemachte Pfannkuchen

Also, die Geheimnisse des Kochens der Käsefüllung für Pfannkuchen kennen Sie bereits. Es bleibt nur die Anwendung des in der Praxis erworbenen Wissens. Beginnen wir mit der einfachsten und häufigsten Form des Kochens. Getrocknete Aprikosen, Rosinen und Eier - eine großartige Kombination für Quarkfüller. Lass uns anfangen?

Quarkpfannkuchen

Zusammensetzung:

  • 250-300 g frischer Hüttenkäse;
  • 3-5 Art. l Zucker oder Pulver;
  • 2 EL. l zerstoßene getrocknete Aprikosen;
  • 1 Hühnerei;
  • 10-11 gebackene Pfannkuchen;
  • helle oder dunkle Rosinen - 70-80 g;
  • Butter zum Braten.

Kochen:

  1. Sie haben bereits Pfannkuchen nach Ihrem Lieblingsrezept gebacken. Setzen Sie sich beiseite und machen Sie sich bereit, Hüttenkäsefüllung zu machen.
  2. In einer Schüssel Hüttenkäse auslegen. Wenn es grobkörnig ist, schlagen Sie es mit einem Mixer, Mixer oder kneten Sie vorsichtig mit einer Gabel.Hüttenkäse
  3. In der Quarkmasse lagen vorgedampfte und getrocknete Rosinen.Hüttenkäse mit Rosinen füllen
  4. Getrocknete Aprikosen in kleine Stücke schneiden und zur Masse hinzufügen.
  5. Dann fahren wir ein Hühnerei ein und kneten alle Zutaten für die Füllung mit einem Löffel oder Spachtel.Eier hinzufügen
  6. Der interessanteste Teil der Zubereitung ist außerdem die Bildung schöner Pancake-Umschläge. In der Mitte jedes Pfannkuchens liegt die erforderliche Füllmenge.schöne Pfannkuchen Umschläge
  7. Wickeln Sie die Ränder des Pancake-Umschlags. Wenn Sie möchten, können Sie Dreiecke oder Rohre herstellen.

    Pfannkuchen mit Hüttenkäse
  8. In geschmolzener Butter unsere Pfannkuchen mit Quarkfüller braten, bis eine schöne und duftende goldene Kruste erscheint.Pfannkuchen mit Hüttenkäse
  9. Pfannkuchen mit Sauerrahmsauce oder süßem Sirup servieren.

Beerennotizen in der Quarkfüllung: die Gastgeberin auf dem Zettel

Was könnte schmackhafter und duftender sein als frische Beeren? Erdbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Himbeeren und andere Früchte sind ideal für die Quarkfüllung. Pfannkuchen mit einer solchen Füllung werden ausnahmslos alle ansprechen. Wenn Sie gefrorene Beeren verwenden, sollten sie bei Raumtemperatur aufgetaut werden. Zarte Frucht- und Beerennoten in Kombination mit Hüttenkäse-Geschmack verleihen Pfannkuchen nicht nur Verfeinerung, sondern bereichern unseren Körper auch mit Vitaminen. Wie kocht man eine schnelle aromatische Füllung aus Hüttenkäse für süße Pfannkuchen?

Pfannkuchen mit Hüttenkäse mit Beeren

Zusammensetzung:

  • gebackene Pfannkuchen - ca. 10 Stück;
  • frische oder gefrorene Beeren - etwa 300 g;
  • 250-300 g frischer Hüttenkäse;
  • Kristallzucker nach Geschmack;
  • Sauerrahmsauce, Marmelade oder Sirup - abschmecken.

Kochen:

  1. Wir erzählen Ihnen nicht, wie man Pfannkuchen kocht, denn jede Hausfrau hat sicherlich ein Lieblingsrezept in ihrem eigenen Arsenal. Pfannkuchen nach Ihrem üblichen Rezept backen und mit der Herstellung des Füllers fortfahren.
  2. Den Hüttenkäse unter einer Presse vorgeben und, wenn nötig, mit einem Mixer schlagen, bis eine homogene Konsistenzmasse entsteht.
  3. Fügen Sie im Hüttenkäse Zucker oder Pulver hinzu. Kneten Sie die Quarkmischung, bis die Zuckerkristalle vollständig aufgelöst sind.
  4. Legen Sie auf dem Pfannkuchen die richtige Menge an Quarkmasse auf und ergänzen Sie die Füllung mit Himbeeren.Beeren
  5. Himbeeren können durch andere Beeren ersetzt werden, zum Beispiel Erdbeeren oder Blaubeeren.Erdbeere
  6. Wickeln Sie den Pfannkuchen vorsichtig in einen Strohhalm, ohne die Beeren einzunehmen. Wenn gewünscht, kann es leicht in Öl gebraten werden.
  7. Servieren Sie Pfannkuchen mit Fruchtnoten, die einen Auflauf sommerlicher Farben mit saurer Sahne oder süßer Sauce in das gewöhnliche Gericht gebracht haben. Sie können jeden Jam verwenden.Pfannkuchen mit Füllung

Pfannkuchen für einen Snack mit einer würzigen Quarkfüllung - was könnte besser sein?

Sie wissen nicht, welche Art von herzhaften und ungewöhnlichen Vorspeisen Sie dem festlichen Tisch vorlegen müssen? Warum nicht Pfannkuchen mit Hüttenkäse füllen? Diese Füllung wird mit köstlichen frischen Grüntönen gefüllt. Knoblauchzehen, eine Mischung aus Paprika und Salz verleihen den Pfannkuchen einen ungewöhnlichen, verfeinerten Geschmack.

Pfannkuchen für einen Snack mit würziger Quarkfüllung

Zusammensetzung:

  • 250 g Bruchmasse;
  • 3 Stück Knoblauchzehen;
  • Salz- und Pfeffermischung - nach Geschmack;
  • frische Kräuter (Basilikum, Dill, Petersilie) - 1 Bund;
  • 1 TL raffiniertes Olivenöl.

Kochen:

  1. Hüttenkäse zubereitet, wie in vorherigen Rezepten beschrieben. Nehmen Sie auch Knoblauchzehen und eine Reihe von Grüns. Hüttenkäse mit Gemüse
  2. Grüns auswaschen und gut trocknen.
  3. Grills für Hüttenkäse müssen sorgfältig gemahlen werden. Verwenden Sie daher einen Mixer oder eine Küchenmaschine.
  4. Mischen Sie Grüns mit Quarkmasse. Um die Füllung scharf und würzig zu machen, fügen Sie eine Mischung aus Paprika und Knoblauchzehen hinzu.Grün hacken
  5. Mischen Sie den vorbereiteten Füllstoff, bis eine einheitliche Konsistenz entsteht, und füllen Sie dann die Pfannkuchen.
  6. Diese Füllung passt übrigens perfekt zu Knoblauch-, Sauerrahm- und Käsesaucen.

Möchten Sie Gäste überraschen oder hausgemachte Gourmet verwöhnen, gleichzeitig aber auch einfaches Gebäck? Warten Sie nicht auf Maslenitsa und backen Sie heute Pfannkuchen. Einfache und schmackhafte Füllungen aus der Käsemasse werden viele Eindrücke hinterlassen, und Ihre Angehörigen fragen natürlich nach Ergänzungen. Haben Sie keine Angst zu experimentieren: Die Quarkfüllung muss nicht süß sein. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu