Gefrorenes gemüse zubereiten

Gemüse ist eine ausgezeichnete Quelle für viele Vitamine, Mineralien und andere natürliche Verbindungen, die für den menschlichen Körper so wichtig sind. Aber hier gibt es ein gewisses Minus - frisch sind diese Produkte nur in der warmen Jahreszeit erhältlich. Im Winter werden Einzelgemüse sehr teuer und nicht sofort verfügbar. Seit der Antike haben die Menschen gelernt, Produkte für den zukünftigen Gebrauch zu ernten. Eine der Erntemethoden ist das Einfrieren - dies ist die einfachste und gleichzeitig zuverlässigste Art, Nährstoffe in Gemüse zu bewahren.

Während des Einfrierens erfährt die Zusammensetzung des Gemüses die geringste Veränderung. Während des Trocknens und Konservierens sind sie hohen Temperaturen ausgesetzt, wodurch viele Nährstoffe abgetötet werden.

Die Eigenschaften von Tiefkühlgemüse unterscheiden sich nicht wesentlich von frischen Produkten. In der Lebensmittelindustrie werden sie kulinarische Halbfabrikate oder Produkte mit hohem biologischem Wert genannt.

Für die Zubereitung der meisten Arten von Tiefkühlgemüse wird die Schnellgefriertechnologie verwendet. Gleichzeitig behalten sie fast alle wichtigen Elemente in ihrer chemischen Zusammensetzung. Heutzutage produziert die Lebensmittelindustrie viele Arten von Tiefkühlgemüse und Gemüsemischungen.

Wie man gefrorenes Gemüse kocht

Heutzutage sieht man immer öfter Gerichte aus gefrorenem Gemüse auf den Tischen. Aber wie man sie richtig und lecker kocht? Der beste Weg wird kochen.

Gekochtes Gemüse - gesund und lecker!

Gekochtes gefrorenes Gemüse

Zusammensetzung:

  1. Gefrorenes Gemüse - 0,5 kg
  2. Wasser - 100 g
  3. Salz, Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Wasser in den Topf gießen. Wenn Sie Mais, Erbsen oder Bohnen haben, sollten Sie nicht 100 g Wasser trinken, sondern 2-mal mehr.
  • Dann musst du Wasser salzen und anzünden.
  • Gemüse muss übrigens nicht vorab aufgetaut werden. Da es kalt ist, stoppt der kochende Wasserprozess sofort. Sie müssen also warten, bis es wieder zu kochen beginnt.
  • Wenn das Gemüse nicht in einzelne Stücke gegart wird, werden sie ungleichmäßig gegart. Um dies zu vermeiden, müssen sie mit einer Gabel voneinander getrennt werden.
  • Dann sollten Gewürze und Kräuter zu dem Gemüse hinzugefügt werden, das Feuer sollte reduziert werden und der Topf selbst sollte mit einem Deckel abgedeckt werden.
  • Da ziemlich viel Wasser hinzugefügt wurde, ist das Gemüse fast gedämpft, so dass es seine Form und Farbe gut behält.
  • Die Garzeit hängt von der Art des Gemüses ab. Karotten und Zucchini werden für ungefähr 7 Minuten gekocht, Mais, chinesische Bohnen und Erbsen (5) und Laubbäume - alles ein paar Minuten.
  • Nach dem Kochen muss das Gemüse abgelassen werden und es ist fertig!
  • Übrigens, wenn Sie gefrorenes Gemüse in kochendes Wasser geben, behalten diese mehr Vitamine und das Hinzufügen von ein paar Tropfen Zitronensaft beim Kochen trägt zu Saftigkeit und einem helleren Geschmack der Produkte bei.

Aus Tiefkühlgemüse können Sie erste Gänge, warme Gerichte, Beilagen usw. zubereiten.

Gemüseeintopf

Gefrorenes Gemüseeintopf

Zusammensetzung:

  1. Gefrorener Brokkoli - 400 g
  2. Gefrorene Rosenkohl - 100 g
  3. Gefrorener Blumenkohl - 100 g
  4. Gefrorene Möhren - 100 g
  5. Gefrorene grüne Erbsen - 50 g
  6. Gefrorener Lauch - 50 g
  7. Zwiebeln - 2 Stck.
  8. Sonnenblumenöl - 4 EL. l
  9. Salz, schwarzer Pfeffer - zum Abschmecken

Kochen:

  • In eine Pfanne mit dickem Boden das Pflanzenöl gießen und darin braten, bis die goldbraunen Zwiebeln in Scheiben geschnitten sind.
  • Gefrorenes Gemüse in Zwiebeln gießen, mischen, ¼ Art gießen. Wasser, Salz und Pfeffer.
  • Alle 20-25 Minuten köcheln lassen. Das Gericht ist fertig!

Wie man gefrorenes Gemüse im Ofen zubereitet?

Besonders lecker sind die Gerichte aus tiefgekochtem Gemüse. Sie unterscheiden sich von Saftigkeit und Aroma.

Hühnchen-Vorspeise

Gefrorenes Gemüse, gebacken mit Hühnchen

Zusammensetzung:

  1. Hühnerfilet - 400 g
  2. Sauerrahm 15-% - 4 EL. l
  3. Wasser - 50 ml
  4. Gefrorenes Gemüse - 1 kg
  5. Salz, gemahlener Pfeffer, Sesam, Kräuter, Kräuter - zum Abschmecken

Kochen:

  • Zuerst müssen Sie den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Tiefkühlgemüse in Auflaufform geben.
  • Dann muss das Gemüse gleichmäßig mit Wasser gegossen werden.
  • Dünn gehackt, salzen und pfeffern, Kräuter dazugeben. Mit Sauerrahm bestreuen und mit Sesam bestreuen.
  • Gemüse salzen und Hähnchenfilet darauf geben.
  • Jetzt müssen Sie das Formular in den Ofen legen und 20 Minuten backen.
  • Vor dem Servieren das Gericht mit Gemüse dekorieren.

Gebackenes Gemüse mit Milch

Gebackenes gefrorenes Gemüse

Zusammensetzung:

  1. String gehackte Bohnen - 1 EL.
  2. Mexikanischer Mix - 1 EL.
  3. Hühnerei - 3 Stück
  4. Milch - 250 ml
  5. Mehl - 1 EL l
  6. Butter - 2 EL l
  7. Salz, Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Gießen Sie die Bohnen und die mexikanische Mischung ohne Abtauen in eine Schüssel und gießen Sie dasselbe Wasser darüber, sodass das Gemüse um Ihren Finger gelegt wird.
  • Jetzt müssen Sie die Schüssel in die Mikrowelle schicken und kochen, bis sie halb gegart ist.
  • Die Eier in die Milch schlagen, Mehl, Gewürze und Salz hinzufügen.
  • Zutaten mischen, bis sie glatt sind.
  • Vorbereitetes Gemüse in eine Auflaufform mit Butter gießen.
  • Jetzt sollten sie mit Ei-Milch-Mischung gegossen und in einen vorgeheizten Ofen gegart werden, bis sie goldbraun sind.
  • In diesem Auflauf können Sie Käse, geräuchertes Fleisch oder Meeresfrüchte hinzufügen. Dies gibt dem Gericht einen neuen Geschmack.
  • Dieser Auflauf schmeckt sowohl heiß als auch kalt!

Gemüsesortiment Englisch

Gemüsemischung auf Englisch gebacken

Zusammensetzung:

  1. Speck - 1 Packung
  2. Gefrorenes Gemüse - 2-3 Packungen
  3. Kräuter, Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Speck in Scheiben schneiden, in Form bringen und im heißen Ofen 5-7 Minuten backen.
  • Dann nehmen Sie die Form mit Speck heraus, geben Sie Gemüse, Salz und Pfeffer hinzu, fügen Sie Kräuter und Gewürze hinzu, legen Sie sie erneut in den Ofen und backen Sie noch ein paar Minuten.
  • Damit das Gericht zu einer appetitlichen Kruste wird, können Sie es mit geriebenem Käse darüber streuen.

Gemüsebrötchen

Gemüsebrötchen: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Gemüse - 200 g (verschiedene oder einzelne Bohnen)
  2. Schweinefleisch - 0,5 kg (Fruchtfleisch)
  3. Champignons (geschnitten) - 150 g
  4. Hartkäse - 70 g
  5. Butter - ein paar Stücke
  6. Salz - schmecken

Kochen:

  • Das Fleisch abschlagen, um eine dünne, aber nicht leuchtende Schicht zu erhalten, die nicht mehr als 1 cm dick ist.
  • Champignons mit Gemüse und 1 Stück Butter braten.
  • Gebratene Champignons und Gemüse auf das Fleisch geben, gehackten Käse, Butter, Gemüse, Salz.
  • Jetzt müssen Sie das Fleisch zu einer Rolle rollen und die Seiten und Kanten zusammennähen und in Folie einwickeln.
  • Ofen auf 200 Grad vorheizen und Rolle einlegen.
  • Das Gericht wird etwa 1 Stunde lang gebacken, geschnitten und kalt serviert.

Tiefkühlgemüse zu kochen ist besonders gut im Winter, da die Theken zu diesem Zeitpunkt nicht mit einer Fülle an frischen und hochwertigen Produkten glänzen. Die Rezepte für solche Gerichte sind einfach und das Ergebnis ist unglaublich!

Fügen sie einen kommentar hinzu