Gelee zum nachtisch

Mehrfarbige Desserts sind eine tolle Dekoration für Ihren Tisch. Ihr Hauptvorteil ist, dass sie den Nachtisch nicht wegen einer schlanken Figur aufgeben müssen, sie sind kalorienarm und die in Gelatine enthaltenen Substanzen helfen dabei, Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper auszuscheiden.

Jelly Oranges

Die beste Form für ein solches Dessert ist schwer vorstellbar. Was könnte mehr Spaß machen als diese leuchtend orangefarbenen Scheiben?! Ein solches Dessert hilft immer mit seiner Originalität.

Jelly Oranges

Um dies zu erreichen, führen wir 6 Orangen auf den Markt, und vielleicht mehr, denke ich, werden ein paar Orangen dabei sein. Gelatine (25-30 g) gießen Sie sofort in einen kleinen Topf, Sie können in eine Eisenschüssel geben, ein Glas kaltes gekochtes Wasser einfüllen und 1 Stunde stehen lassen, Gelatine sollte anschwellen. Eine Stunde später verwischen sich die Körner, setzen Feuer und Hitze ein, rühren die Gelatine ständig mit einem Löffel, sonst bleibt sie am Boden haften. Und die Hauptsache - nicht zum Kochen bringen, wenn ein paar Körner nicht aufgelöst werden, nur mit einem Löffel entfernen.

Orangen ausgewaschen und in zwei Teile geschnitten. Entfernen Sie das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Messer von den Hälften und achten Sie darauf, die Haut nicht zu beschädigen. Aus dem Fruchtfleisch, das wir aus Orangen genommen haben, drücken Sie den Saft aus und filtrieren ihn durch ein Sieb. Gießen Sie 200 ml Wasser in einen sauberen Topf, gießen Sie 6 Esslöffel Zucker, legen Sie Orangenbrei und setzen Sie alles in Brand. Nach dem Kochen Brühe 6 Minuten kochen und abseihen.

Dann Sud, Gelatine und Orangensaft vermischen. Füllen Sie die Orangenhälften mit der Abkochung und stellen Sie sie in den Kühlschrank, bis sie sich verfestigt: Das Gelee sollte zittern, aber nicht auslaufen.

Und jetzt mehrere empfehlungen:

  • Es ist bequem, die Orangen zu füllen, indem Sie die abgezogenen Hälften auf die Gläser legen
  • Um die gefrorenen Hälften schön zu schneiden, müssen sie auf den Kopf gestellt werden
  • Wenn Sie keine Zeit haben, um Gelee zu kochen, nehmen Sie eine trockene Portion in Sachets
  • Damit das Gelee nicht einfriert, gieße kein Wasser über die Norm
  • Um die Früchte in den Scheiben zu machen, schneiden Sie sie in Würfel, legen Sie sie in orangefarbene Hälften und gießen Sie Gelee darüber.

Milchkaffee-Gelee

Wir wissen bereits, wie man Fruchtgelee herstellt, und jetzt bieten wir ein Rezept für ein delikateres Dessert mit einer belebenden Note Kaffee. Um schöne, gleichmäßige Schichten zu erzielen, muss man geduldig sein, aber dieses Dessert ist es wert.

Milchkaffee-Gelee

Für ein Puff-Dessert müssen wir eine helle und dunkle Gelee herstellen. Für leichtes Gelee nehmen wir 15 g Gelatine und tränken sie in 100 ml kaltem, gekochtem Wasser. Wir kochen zwei Gläser Milch, fügen drei Esslöffel Zucker hinzu, ein wenig Vanillin. Milch ein wenig abkühlen und gelöste Gelatine hineingeben, gut mischen und abkühlen lassen.

Für dunkles Gelee nehmen wir auch 15 g Gelatine und tränken sie in 100 ml kaltem, gekochtem Wasser. Wenn sie nach 40 Minuten quillt, sollte sie in Kaffee gegossen werden. Und wir machen Kaffee zum Preis von 2 EL. Löffel auf 2 Gläser Wasser, 3 Löffel Zucker hinzufügen. Wenn der Kaffee mit Gelatine kombiniert wird, umrühren und abkühlen lassen.

Als nächstes wählen Sie eine schöne Form und gießen Sie Schichten von Gelee: Gießen Sie eine Schicht Licht, stellen Sie es in den Kühlschrank, es ist leicht gefroren, fügen Sie eine dunkle Schicht hinzu und so mehrmals. Lassen Sie das Gelee dann im Kühlschrank, bis es fest wird.

Vor dem Servieren die Geleeform 1-2 Minuten in warmem Wasser halten. Dann die Form umdrehen und das Gelee auf die Schüssel geben.

Gelatine kann für das gesamte Dessert in einer Platte eingeweicht werden (nicht je 15 g, sondern 30 g pro 200 ml Wasser auf einmal). Die Hauptsache ist jedoch, die Gelatine gleichmäßig zu verteilen, damit beide Schichten gut gefroren sind.

Jelly ist nicht nur ein glänzendes Dessert, sondern auch eine wertvolle Substanz, die unser Körper benötigt. Gelatine selbst enthält Substanzen, die für Knochen und Gelenke notwendig sind, und wirkt sich außerdem vorteilhaft auf Nägel und Haare aus. Und wenn Sie Gelee mit Früchten und Beeren füllen, versorgen Sie sich mit Vitaminen.

Fügen sie einen kommentar hinzu