Geräuchertes huhn und koreanischer karottensalat

Kein einziges Fest ist ohne Salate komplett und im Kochbuch jeder Gastgeberin gibt es sicherlich viele Rezepte für verschiedene Vorspeisen. Ein ideales Gericht für einen festlichen und alltäglichen Tisch wäre ein geräucherter Hühnersalat und eine koreanische Karotte, die wir heute in Betracht ziehen werden.

Wie kocht man einen leckeren Salat?

Geräuchertes Huhn und koreanischer Karottensalat

Geräuchertes Hähnchen und koreanische Karotten werden perfekt mit Zutaten kombiniert, wie:

  • Pilze;
  • Eier und geräucherter Käse;
  • Bohnen;
  • Mais in Dosen;
  • Cracker usw.

Erfahrene Hostessen enthüllen ihre Geheimnisse beim Kochen von leckerem Salat mit geräuchertem Hähnchen und koreanischen Karotten:

  • Es ist am besten, diesen Salat mit Mayonnaise zu würzen, und der Geschmack des Gerichts wird reicher sein, wenn Sie es selbst kochen.
  • Wenn Sie Filmmayonnaise verwenden, wählen Sie ein Produkt ohne aromatisierte Zusatzstoffe.
  • Um den Salat etwas sauer zu machen, streuen Sie ihn mit Zitronensaft;
  • Fügen Sie nicht viel Mayonnaise zum Salat hinzu, damit er nicht schwimmt.
  • Bei geräuchertem Schinken müssen Sie zuerst die Haut entfernen;
  • Um den Aperitif nicht nur lecker, sondern auch originell zu machen, legen Sie den Salat in Schichten.

Ernährungswissenschaftler raten davon ab, einen solchen Salat nachts zu essen, da koreanische geräucherte Hühner und Karotten als für den Magen lebenswert betrachtet werden. Und wer sich an die Diät hält, kann geräuchertes Hähnchenfilet ersetzen.

Geräuchertes Hähnchen und koreanische Karottensalat und Cracker

Dieser Salat ist sehr nahrhaft und unglaublich lecker. Sie können ihm die gewünschten Geschmacksnoten geben, indem Sie Cracker nach Ihren Wünschen auswählen. So fügen viele Croutons mit dem Geschmack von Käse oder Kräutern hinzu. Übrigens bevorzugen Hausfrauen selbstgemachte Cracker. Und wenn Sie kein Huhn im Kühlschrank geraucht haben, können Sie es jederzeit durch anderes Fleisch oder Wurst ersetzen.

Geräuchertes Hähnchen und koreanische Karottensalat und Cracker

Zusammensetzung:

  • 0,5 kg geräuchertes Hühnerfleisch;
  • 250 g koreanische Karotte;
  • 1 Dose Mais;
  • 1 Packung Cracker;
  • Mayonnaise - nach Geschmack;
  • Salz-Pfeffer-Mix.

Kochen:

  1. Trennen Sie das Hühnerfleisch vom Knochen und entfernen Sie die Haut (falls gewünscht). Schneiden Sie das Fleisch in kleine Würfel.Geräuchertes Hähnchen und koreanische Karottensalat und Cracker
  2. Legen Sie das Fleisch in eine Salatschüssel und fügen Sie Dosenmais hinzu. Vergessen Sie nicht, den Saft vorher aus dem Mais abzulassen und in ein Sieb zu werfen.
  3. Fügen Sie dann koreanische Karotten zum Salat hinzu.Geräuchertes Hähnchen und koreanische Karottensalat und Cracker
  4. Jetzt müssen Sie den Salat mit Mayonnaise würzen und vorsichtig mischen. Da die Mayonnaise salzig ist, schmecken wir den Salat und würzen ihn erst dann mit Salz und einer Mischung aus Paprika.Geräuchertes Hähnchen und koreanische Karottensalat und Cracker
  5. Cracker müssen den Salat kurz vor dem Servieren an den Tisch geben - damit sie nicht weich werden und knusprig bleiben.

Wenn Sie einen Salat für den Feiertagstisch zubereiten, können Sie ihn auf originelle Weise einreichen. Dazu Salatblätter auf einen Teller geben, dann einen Salat und erst dann mit Croutons belegen.

Leckere Zwischenmahlzeit mit Bohnen

Um einen Snack für dieses Rezept zuzubereiten, müssen Sie zuerst die Bohnen kochen. Es ist ratsam, es mit Wasser zu füllen und die ganze Nacht eingeschaltet zu lassen - auf diese Weise wird es schneller kochen und weich werden. Sie können diesen Salat nicht nur mit Mayonnaise füllen, sondern auch mit Sauerrahm.

Salat mit geräuchertem Huhn und koreanischen Karotten und Bohnen

Zusammensetzung:

  • 250 g geräuchertes Hühnerfleisch;
  • 150 g gekochte Bohnen;
  • 150 g Karotten auf Koreanisch;
  • 75 g Hartkäse;
  • Mayonnaise oder Sauerrahm - zum Abschmecken;
  • Salz-Pfeffer-Mix.

Kochen:

  1. Hähnchenfleisch hacken und in einer Salatschüssel mit gekochten Bohnen mischen.
  2. Koreanische Karotte zum Salat hinzufügen.
  3. Käse grob reiben und in einen Salat legen. Alle Zutaten mischen.
  4. Wir füllen unseren Salat mit Mayonnaise oder Sauerrahm, mischen und schmecken. Vorspeise mit Salz-Pfeffer-Mischung würzen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Gekühlter Salat kann serviert werden.

Schichtsalat "festlich"

Ein mit Schichten dekorierter Salat wird zu einer echten Dekoration für jeden Feiertagstisch. Darüber hinaus ist dieser Vorspeise recht nahrhaft und lecker.

Zusammensetzung:

  • 350 g geräuchertes Hühnerfleisch;
  • 2-3 Kartoffeln;
  • 150 Gramm koreanische Karotten;
  • 80 g geräucherter Käse;
  • Mayonnaise;
  • Salz-Pfeffer-Mischung;
  • frische Grüns.

Kochen:

  1. Die Kartoffeln in der Uniform kochen, abkühlen lassen und schälen.
  2. Hähnchenfleisch und Kartoffeln in mittelgroße Würfel schneiden.
  3. Käse grob gerieben.
  4. Wir verteilen die erste Lage Kartoffeln und machen darüber ein Mayonnaisennetz.Ananas für Salat
  5. Jetzt legen wir das Hühnerfleisch aus und machen wieder das Mayonnaisennetz.Ananas und Huhn für Salat
  6. Die nächste Schicht lag in koreanischer Karotte.Ananas, Hähnchen, Karotten für Salat
  7. Top-Möhren legen geriebenen Käse vorsichtig aus.Ananas, Hähnchen, Karotten, Käse für Salat
  8. Von der Oberseite des Käses machen wir ein Geflecht aus Mayonnaise und dekorieren den Salat mit frischem Gemüse. Mit Salz-Pfeffer-Mischung leicht würzen. Lassen Sie das Gericht 10-15 Minuten, um es einzutauchen, und servieren Sie es an den Tisch. So sieht der Salat mit geräuchertem Hähnchen, koreanischen Karotten und Käse so originell aus.Geräuchertes Huhn und koreanische Karotte überlagerten Salat

Gourmet-Vorspeise mit geräuchertem Hühnchen und Karotten auf Koreanisch

Dieser Salat ist insofern ungewöhnlich, als gebratene Zwiebeln und frische Gurken hinzugefügt werden. Einige verteilen es in Schichten, aber ein leckerer Salat wird erhalten, wenn alle Zutaten gemischt werden.

Feinschmeckerischer Salat mit geräuchertem Huhn und Karotten auf Koreanisch

Zusammensetzung:

  • 3-4 Hühnereier;
  • 250 g geräuchertes Hähnchenfilet;
  • 1-2 frische Gurken;
  • Zwiebelkopf;
  • 150 Gramm koreanische Karotten;
  • Mayonnaise;
  • grüne Zwiebeln;
  • Salz-Pfeffer-Mix.

Kochen:

  1. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und durchkochen lassen. Zwiebeln sollten einen schönen goldenen Farbton bekommen.
  2. Hähnchen in mittlere Würfel schneiden.
  3. Gurken waschen, trocknen und in dünne Streifen schneiden.
  4. Eier müssen kochen, schälen und dann in kleine Würfel schneiden.
  5. Jetzt sind alle Zutaten zum Mischen bereit. Vergessen Sie nicht, koreanische Karotten hinzuzufügen.
  6. Salat mit Mayonnaise zubereiten, mit Pfeffer und Salz abschmecken, gut mischen.
  7. Wir verteilen den Salat auf einem Teller in einer Folie und verteilen sich um die gehackten Frühlingszwiebeln. Sie können einen Snack zum Tisch servieren.

Schneller bunter Salat

Und dieser Salat hilft Ihnen, wenn Gäste unerwartet absteigen. Er kocht in Eile und ist sehr lecker. Und wenn Sie bulgarischen Pfeffer in verschiedenen Farben im Kühlschrank haben, ist der Salat auch sehr bunt.

Koreanische Karotten-, geräucherte Hühner- und Pfeffersalat

Zusammensetzung:

  • 250 g geräuchertes Hühnerfleisch;
  • 150 Gramm koreanische Karotten;
  • 2-3 Paprikaschoten;
  • Mayonnaise;
  • Salz-Pfeffer-Mix.

Kochen:

  1. Hühnerfleisch in mittlere Würfel geschnitten.
  2. Bulgarischer Pfeffer gewaschen, geschnitten und in der Mitte putzen. Schneiden Sie es in Streifen.
  3. Mischen Sie in der Salatschüssel Pfeffer, Hühnchen und koreanische Karotte.
  4. Wir füllen unseren Salat mit Mayonnaise, etwas Pfeffer und Salz, mischen gut. Sie können es zum Tisch servieren.

Eine Vielzahl von Kochoptionen für geräucherten Hühnersalat und koreanische Karotten ermöglicht es Ihnen, zu experimentieren und dem Gericht jedes Mal einen neuen Geschmack zu verleihen. Kochen Sie mit Vergnügen und guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu