Getrocknete tomaten

Heute können wir uns zu jeder Jahreszeit frische Tomaten leisten. Von ihnen bereiten Sie den leckersten Tomatensaft zu, duftender Lecho, und bereiten Sie den Winter vor. Und wenn Sie etwas Neues, Pikantes und Unvorstellbares ausprobieren möchten? Dann kommen getrocknete Tomaten zur Rettung. Sie sind wohlriechend, mit dem Duft von Kräutern und Gewürzen gesättigt und haben einen zarten Geschmack. Unsere Geschichte ist für diejenigen gedacht, die sofort viele Fragen hatten: "Was für ein kulinarisches Meisterwerk sind getrocknete Tomaten? Was essen Sie und wo können Sie sie hinzufügen?".

Beantworten Sie diese Fragen gemeinsam.

Was essen getrocknete Tomaten und wo werden sie hinzugefügt?

Getrocknete Tomaten

Sie wären überrascht, aber es gibt viele Gerichte, bei deren Zubereitung getrocknete Tomaten verwendet werden. Hier sind die häufigsten:

  • Sandwiches: Toast mit Butter oder einer dünnen Scheibe Käse sowie getrockneten Tomaten sind schmackhaft und lecker;Sandwiches
  • solche Tomaten werden mit Fleischbällchen, Fisch, Schweinefleisch serviert;Getrocknete Tomaten mit Fleisch
  • fügen Sie getrocknete Tomaten zu Salaten, Pizza, Saucen hinzu;
  • Wenn Sie Salatblätter und Käsestücke mit Olivenöl gießen und auch getrocknete Tomaten hinzufügen, erhalten Sie ein Gericht mit exquisitem Geschmack.
  • Rührei mit getrockneten Tomaten - ein kulinarisches Meisterwerk.

Getrocknete Tomaten können leicht zu der Liste der Delikatessen hinzugefügt werden. In Megalopolen ist dies wegen ihrer hohen Lebenshaltungskosten eine eher seltene und ungewöhnliche Delikatesse. Wir werden versuchen, die Geheimnisse des Kochens solcher Tomaten zu Hause aufzudecken, damit sie schmackhaft, erschwinglich und gesund sind.

Getrocknete Tomaten: Wie kocht man zu Hause?

Um getrocknete Tomaten selbst zu kochen, können Sie entweder eine Mikrowelle oder einen Ofen verwenden oder sie einfach im Freien trocknen. Wir betrachten das klassische Rezept für das Trocknen von Tomaten im Freien. Ein solcher Prozess tritt unter Beteiligung von Sonnenlicht auf, die Lufttemperatur sollte mindestens 32 bis 34 ° C betragen.

Aber zuerst lernen wir, wie man Tomaten richtig auswählt.

Tomaten abholen

Bei der Wahl der Tomaten sollte man sehr ernst genommen werden. Idealerweise sollten dies reife, mittelgroße, fleischige Tomaten sein: Kirschtomaten, eine Vielzahl von "Sahne". Es ist besser, selbst angebautes Gemüse zu kaufen, das nicht im Gewächshaus, sondern in der Sonne reif ist.

Achten Sie vor allem auf das Aussehen von Tomaten. Sie müssen reife Tomaten mit glatter Oberfläche ohne Beschädigungen und Flecken kaufen.

Denken Sie daran: Von 15-20 kg frischem Gemüse werden 1-2 kg getrocknetes Gemüse gewonnen. Es ist Zeit, mit dem Trocknen von Tomaten zu beginnen.

Getrocknete Tomaten

Zusammensetzung:

  • Tomaten - so viel Sie möchten;
  • Salz;
  • Backpapier;
  • Pfannen, Tabletts, Teller, Siebe, Roste - Geschirr, wo wir die Tomaten auslegen werden.

Kochen:

  1. Waschen Sie die Tomaten unter kaltem fließendem Wasser.
  2. Schneiden Sie jede Tomate in zwei Hälften.
  3. Entfernen Sie vorsichtig das Saatgut sowie die Trennwände und Stängel.
  4. Bereiten Sie die Teller vor (legen Sie das Pergament ab), in dem wir die Tomaten auslegen.
  5. Tomaten verteilen.
  6. Jede zubereitete Tomatenhälfte salzen, um überschüssige Feuchtigkeit abzusaugen, und Salz schützt unser Produkt auch vor Verderb.
  7. Wir lassen alles in der Sonne und bedecken unsere Köstlichkeiten mit Gaze.
  8. Abends ist es besser, die Pfannen in einen warmen Raum zu bringen.
  9. Wir drücken unsere Tomaten zusammen, bis die Feuchtigkeit vollständig ist.
  10. Wenn Tomaten im Schnitt weißlich sind, kann man mit Sicherheit sagen, dass alles bereit ist.

Der Trocknungsprozess dauert etwa 8 bis 9 Tage, wenn es draußen sonnig, trocken und heiß ist und die Lufttemperatur nicht unter 32 Grad liegt. Allerdings verwöhnt uns das Wetter nicht immer mit solchen Tagen, und nicht jeder kann sich diesen Luxus rechtzeitig leisten. In diesem Fall können wir unsere Delikatesse im Trocknungsprozess zubereiten. Dafür benötigen wir eine Mikrowelle oder einen Ofen. Beginnen wir mit dem Trocknen von Tomaten in Öl mit einem Mikrowellenherd.

Sonnengetrocknete Tomaten in Öl

Sonnengetrocknete Tomaten in Öl

Zusammensetzung:

  • Tomaten;
  • Knoblauch;
  • Salz;
  • Olivenöl;
  • eine Mischung aus Gewürzen (Oregano, Oregano, Basilikum, schwarzer und auch roter Pfeffer).

Kochen:

  1. Bereiten Sie die Tomaten vor und schneiden Sie sie wie im vorherigen Rezept beschrieben.
  2. Das geschnittene Gemüse verteilen wir auf das aufgeschnittene Gitter.
  3. Streuen Sie jede Hälfte mit Gewürzen.
  4. Wir gießen sanft Tomaten Olivenöl, so dass sie in der Mitte bedeckt sind.
  5. Stellen Sie die Mikrowelle auf maximale Leistung und stellen Sie die Zeit auf 5-6 Minuten ein.
  6. Wenn die Zeit abgelaufen ist, reduzieren Sie die Leistung und schalten Sie weitere 10 Minuten ein.
  7. Mischen Sie den Saft in einer separaten Schüssel und salzen Sie ihn ab.
  8. Durch Knoblauch passieren wir Knoblauch.
  9. Getrocknete Tomaten in Schichten in ein Glas geben und mit Knoblauch bestreuen.
  10. Füllen Sie den Deckel mit dem restlichen Saft und Öl. Wenn nicht genügend Flüssigkeit vorhanden ist, fügen Sie Olivenöl oben in das Gefäß hinzu.

Diese Zubereitungsmethode hilft, unsere getrockneten Tomaten in Öl lange zu lagern.

Gerichte mit getrockneten Tomaten

Getrocknete Tomaten - ein Gericht, das in sich originell ist. Indem wir dieses Gemüse anderen Gerichten hinzufügen, schaffen wir neue Meisterwerke, wie zum Beispiel:

  • Getreidetomatenbrot;
  • Penne mit getrocknetem Tomatenpesto;
  • Bruschetta;
  • Italienischer Salat mit Nudeln, Thunfisch und getrockneten Tomaten;
  • Pasta mit Schweinefleisch und Fenchel;Schweinefleisch Pasta
  • Ziegenkäsecroutons und Bratensauce;
  • Frittata mit neuen Kartoffeln, Zucchini, Käse und getrockneten Tomaten;
  • Salat von gegrillten Paprikaschoten, Oliven und getrockneten Tomaten;
  • Feta-Salsa und getrocknete Tomaten.

Getrocknete Tomaten sind lecker und gesund. Die Gerichte, in denen sie als Zutat dienen, können unbegrenzt aufgeführt werden. Wir hoffen, dass Sie dabei geholfen haben, die Härtungsprozesse von Tomaten kennenzulernen - treue Helfer bei der Erstellung exquisiter Gerichte. Mit allen Tipps können Sie Ihre Liebsten mit echten kulinarischen Meisterwerken verwöhnen.

Fügen sie einen kommentar hinzu