Gewürznelke

Gewürznelkengewürz wird sehr häufig für die Herstellung verschiedener Marinaden verwendet. Vor allem Obst und Beeren, Pilze, Gemüse und Fleisch und sogar Fisch. Die Nelke besitzt ein brennendes und starkes Aroma und verleiht den Gerichten leicht einen einzigartigen Geruch und Geschmack. Gewürznelkengewürz wird oft in Form von gemahlenen und getrockneten Nieren verkauft. Damit das Gewürz aus Nelken Sie nicht enttäuscht, müssen Sie nur hochwertiges Gewürz auswählen.

Die Verwendung von Nelken beim Kochen

Nelken können zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden. Es eignet sich zum Kochen von Fisch- und Fleischsuppen, kalten Vorspeisen, Pilzgerichten, Gemüse und Kartoffeln. Wenn Sie Corned Beef oder hausgemachte Wurst kochen, ist das Gewürz aus Nelken einfach unverzichtbar. Während der Konservierung hilft die Nelke, den Geschmack der Gerichte und ihre Konservierung zu verbessern.

Wie kann man die Qualität von Nelken bestimmen?

Die Qualität einer Nelke kann wie folgt definiert werden: Eine qualitativ hochwertige Nelke hat eine rotbraune Farbe und fühlt sich ölig an. Die Zusammensetzung von Nelken umfasst auch ätherische Öle, die schwerer als Wasser sind und für die es so geschätzt wird. Daher reicht es aus, die Knospe der Nelke ins Wasser zu senken und zu sehen. Wenn es vertikal schwimmt, ist eine qualitativ hochwertige Nelke, wenn dies nicht der Fall ist, und wenn es zu sinken beginnt, hat diese Nelke die höchste Qualität.

Empfehlungen zur Verwendung von Nelken

Am besten zum Kochen von Nelken in Form von Knospen oder getrockneten Knospen. Bewahren Sie es ohne Luft in einem Behälter unter einem fest verschlossenen Deckel an einem dunklen Ort auf. Wenn das Gericht eine Bodennelke benötigt, ist es wünschenswert, es vor dem Kochen zu mahlen. Nelke vermittelt ihren Geschmack sehr gut zu kaltem und heißem Wasser. Deshalb kann beim Kochen verschiedener Marinaden, bei denen andere Gewürze verwendet werden, deren Menge ohne Beeinträchtigung des Geschmacks des Gerichts reduziert werden.

Wie man Pilze mit Nelken eingelegt?

Um Champignons köstlich zu marinieren, müssen Sie eine Nelke verwenden. Sie benötigen einen Kochtopf sowie die Champignons selbst, 2 EL. Löffel Zucker oder Zuckerersatz 6 Tabletten, 4 EL. Esslöffel Essig und 1 Liter Wasser, 4 Teelöffel Salz, 6 schwarze Pfefferkörner und 4 ganze Erbsen, 4 Lorbeerblätter und natürlich 4 Nelkenstücke. Zu Beginn die rohen Pilze putzen, alles überschüssige abschneiden, waschen. In Salzwasser geben. Nachdem sie gekocht haben, müssen Sie das Wasser ablassen und ein neues Wasser einfüllen. Die Pilze 1,5 Stunden kochen lassen. Wenn Schaum erscheint, entfernen Sie ihn. Gießen Sie nach dem Kochen das Wasser aus. Pilze in kleine Stücke schneiden, so dass sie schneller marinieren.

Die Champignons in die Pfanne geben und 1 Liter Wasser einfüllen. Danach Essig hinzufügen und kochen lassen. Dann müssen Sie Zucker oder Süßstoff hinzufügen und umrühren, bis er sich auflöst. Für einen würzigeren und würzigeren Geschmack reicht 1 EL. Löffel Zucker oder 3 Tabletten Süßstoff. Salz einschenken, Nelke, duftenden und schwarzen Pfeffer, Lorbeerblatt hinzufügen. Die Brühe sollte süß und würzig sein. Sobald das Wasser wieder kocht, die Pilze 20 Minuten kochen lassen. Nach dem Kochen an einem kalten Ort reinigen. Nach 3 Stunden sind die Pilze fertig. Bewahren Sie sie in einem Gefäß mit einem fest verschlossenen Deckel im Kühlschrank auf.

Selbst gemachter Senf mit Nelken kochen

Zur Zubereitung nehmen Sie: 150 g Senfpulver, 0,5 Tassen 10% Essig, 50 ml Pflanzenöl, 2,5 EL. Löffel Zucker, 90 ml gekochtes Wasser, 90 ml kochendes Wasser, um das Senfpulver zu brauen. Zum Würzen benötigen Sie Nelken, Salz, Zimt, Lorbeerblätter, Piment und schwarze Pfefferkörner. Senfpulver muss in einer tiefen Schüssel durch ein Sieb gesiebt werden. Kochendes Wasser in Pulverform Rühren Sie sich ständig, um die gebildeten Klumpen zu mahlen. Sie sollten eine feste Masse haben, verschieben Sie sie auf eine andere Platte. Um unnötige Bitterkeit zu beseitigen, müssen Sie diese Masse mit kochendem Wasser übergießen. 24 Stunden an einem kühlen Ort mit Lebensmittelfilm bedeckt lassen.

Marinade machen. Essig in kochendes Wasser geben, Salz, Zucker, Lorbeerblatt, Zimt, Pfeffer in einen Topf und Nelken geben. Machen Sie ein schwaches Feuer und lassen Sie es 9 Minuten kochen. Entfernen Sie den Senf und gießen Sie die Marinade unter Rühren hinein. Versuchen Sie, das Pflanzenöl in mehreren Schritten in den Senf zu gießen. Wenn Sie einen Mixer verwenden, sollte die Geschwindigkeit niedrig sein. Danach muss Senf in Gläser zerlegt und mit Deckeln verschlossen werden. Legen Sie sie in den Kühlschrank. Es wird möglich sein, Senf am nächsten Tag zu verwenden. Der resultierende Senf muss an einem dunklen, kühlen Ort gelagert werden.

Wie füllt man das Haus mit dem Duft von Nelken?

Dazu 1 Apfel, 10 getrocknete Nelkenstäbchen und 1 EL. ein Löffel Ingwer, Muskatnuss und Nelkenpfeffer und 2 Zimtstangen. Den Apfel in kleine Würfel schneiden. Dann legen Sie sie in einen mittelgroßen Topf und gießen Sie Wasser hinein. Sie sollte 8 cm über den Äpfeln liegen. Fügen Sie dann 10 Nelkenstäbchen und 2 Zimt, 1 EL hinzu. Löffel Ingwer, Nelkenpfeffer und Muskatnuss. Die entstehende Mischung sollte bis zum Auftreten von Blasen erhitzt werden, das Feuer dann weniger machen und ein gleichmäßiges Sieden sicherstellen. Die Pfanne muss alle 45 Minuten beobachtet werden. Gieße Wasser, wenn es verdampft. Nach 2 Stunden können Sie den Apfel durch frischen ersetzen.

Anstelle eines Apfels können Sie Orangenschalen verwenden. Im Topf müssen Sie 3 Liter warmes Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen und in Orangenschalen geben. Nach 5 Minuten das Feuer kleiner machen und Nelken und den Rest der Gewürze wie bei einem Apfel hinzufügen. Krusten können von 20 Minuten bis 50 Minuten gekocht werden, während sie Ihr Haus mit einem duftenden Geruch erfüllen. Diese Düfte werden dazu beitragen, die Luft in Ihrem Zuhause zu desodorieren und mit einem wundervollen Aroma zu füllen, das besser ist als der aller Erfrischungsmittel.

Gewürznelke verleiht den Produkten einen angenehmen Geschmack. Es ist unverzichtbar für das Kochen von Marinaden. Eingelegte Pilze bekommen dank der Nelke ihren einzigartigen Geschmack. Wenn Sie Ihre Gerichte abwechslungsreicher gestalten möchten, den Geschmack einiger Produkte verbessern und hervorheben möchten, und sogar Ihr Zuhause mit dem angenehmen Aroma von Obst oder Nelken füllen, ist dies genau das, was Sie brauchen.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Julia

Fügen sie einen kommentar hinzu