Hackbraten mit ei

Eierbrötchen ist ein unglaublich leckerer und vielseitiger Snack, den jeder mögen wird. Amerika gilt als Geburtsort einer solchen Rolle, aber auch in anderen Ländern hat das Rezept Wurzel geschlagen. Je nach Land fügen Köche geheime Zutaten hinzu oder bereiten ein Gericht nach dem klassischen Rezept zu. Appetitliche Kruste, verführerisches Aroma und zarte Rollenfüllung zeigen Ihren Gästen, wie geschickt Sie sind!

Hackbraten-Rezept mit Ei und grünen Erbsen

Hackbraten-Rezept mit Ei und grünen Erbsen

Zusammensetzung:

  1. Rinderhackfleisch - 700 g
  2. Eier - 5 Stück
  3. Grüne Erbsen - 1 EL
  4. Zwiebeln - 2 Stck.
  5. Ketchup - 3 EL
  6. Hartkäse - 300 g
  7. Brot - 3 Scheiben
  8. Salz und Pfeffer abschmecken

Kochen:

  • Brot gießen Sie Wasser oder Milch und lassen Sie es für 3 - 5 Minuten.
  • Brotkrümel auspressen, Hackfleisch, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Zwiebel schälen, zerkleinern und mit Hackfleisch mischen.
  • Die vorbereitete Masse mit einer Plastikfolie abdecken und eine halbe Stunde im Kühlschrank lagern.
  • Eier kochen hart gekocht.
  • Gekühlte Füllung mit einem Nudelholz zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen.
  • Erbsen auf das Hackfleisch geben und gleichmäßig verteilen. Legen Sie gekochte Eier in die Mitte.
  • Käsereibe auf einer groben Reibe oder in Scheiben schneiden. Wenn Sie geriebenen Käse haben, streuen Sie sie mit Rolle. Wenn Sie die Käsescheiben schneiden, legen Sie sie auf die Seiten der Eier.
  • Rollen Sie die Rolle auf und bestreichen Sie sie mit Ketchup (sie hilft, eine rötliche Kruste zu bilden).
  • Legen Sie die Brötchen 1 Stunde lang auf 180 Grad vorgeheizt in den Ofen.
  • Wenn es gebacken ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und bestreichen Sie es erneut mit Ketchup.
  • Den Hackbraten in dünne Scheiben schneiden und mit Gemüsesalat und Kartoffelpüree servieren.

Wie kocht man eine leckere Fleischrolle?

Wie man Hackbraten kocht?

Zusammensetzung:

  1. Hackfleisch (Schweinefleisch + Rindfleisch) - 1 kg
  2. Eier - 6 Stück
  3. Frühlingszwiebeln - 1 Bund
  4. Käse - 250 g
  5. Kümmel - 1 TL
  6. Muskatnuss - 1 TL
  7. Salz und Pfeffer abschmecken

Kochen:

  • 5 hart gekochte Eier kochen, 1 Stück roh für Hackfleisch.
  • Die gekochten Eier schälen, unter fließendem Wasser abspülen und trocknen.
  • Jetzt können Sie alleine handeln - lassen Sie die Eier ganz oder schneiden Sie sie in zwei Hälften.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und fein hacken.
  • Mischen Sie in einer tiefen Schüssel das Hackfleisch, die Frühlingszwiebeln, die Eier und die Gewürze.
  • Die Masse glatt rühren.
  • Den Käse in kleine Würfel schneiden.
  • Auf Backpapierrolle in ein Rechteck 20x30 cm hacken.
  • In der Mitte der Füllung Eier und Käsescheiben legen.
  • Das Hackfleisch vorsichtig mit Backpapier zu einer Rolle rollen.
  • Nehmen Sie das Papier nicht heraus und wickeln Sie es ein.
  • Legen Sie die Brötchen in ein Backblech und backen Sie sie 1 Stunde in einem vorgeheizten Ofen bei 200 Grad. Die fertige Brötchen kann heiß oder kalt serviert werden.

Hackfleischrolle mit Ei: 2 originelle Wege

Hackfleischrolle mit Ei: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Hackfleisch (Schweinefleisch + Rindfleisch) - 1 kg
  2. Geräucherter Speck - 200 g
  3. Zwiebeln - 2 Stck.
  4. Eier - 5 Stück
  5. Brot - 2 Scheiben
  6. Petersilie - 1 Bund
  7. Salz und Gewürze - zum Abschmecken
  8. Pflanzenfett

Kochen:

  • Brisket in Würfel schneiden und 5 Minuten braten.
  • Zwiebeln in Würfel schneiden, die Grüns fein hacken und zum Bruststück geben. Kühle die Masse
  • Mischen Sie in einer tiefen Schüssel Hackfleisch, getränktes Brot, 1 rohes Ei, Salz und Gewürze.
  • Zum Hackfleisch geben und braten und mischen.
  • Die restlichen Eier kochen hart gekocht.
  • Bedecken Sie das Backblech mit Folie oder Backpapier.
  • Das Hackfleisch in der Form verteilen. Schälen Sie die Eier in der Füllung und verteilen Sie den Rest von oben.
  • Die Schüssel tampeln und die Rolle 40 - 50 Minuten lang in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben. Den Hackbraten mit Eiern als Hauptgericht oder Snack servieren.

Hackbratenrezept mit einem Foto des ursprünglichen Feeds

Zusammensetzung:

  1. Hackfleisch - 700 g
  2. Zwiebeln - 2 Stck.
  3. Reis - 1 EL.
  4. Eier - 5 Stück
  5. Leber - 300 g
  6. Salz und Pfeffer abschmecken
  7. Pflanzenfett

Kochen:

  • Reis in Salzwasser kochen, bis er weich ist. Zwiebel schälen und zerkleinern. Mischen Sie das Hackfleisch mit dem 1. Käseei, der Zwiebel, dem gekochten Reis, Salz und Pfeffer. Gut mischen
  • Die restlichen Eier hart kochen, mit einer groben Reibe abbürsten und reiben.
  • Die Leber waschen, in kleine Stücke schneiden und in Pflanzenöl braten, bis sie gar ist. Leber und Eier mischen.
  • Die Füllung in den Behälter rollen, die Leberfüllung auslegen und die Rolle rollen.
  • Legen Sie den Hackbraten in ein Backblech, stellen Sie ihn auf 200 Grad vor.
  • Die Brötchen mit dem Ei eine Stunde backen.
  • Den Hackbraten als Hauptgang heiß oder als kalten Snack servieren.

Hackbraten mit Ei - sehr leckeres, befriedigendes und originelles Gericht. Es eignet sich für einen festlichen Tisch und für das übliche Abendessen. Eine solche Rolle vorzubereiten ist ziemlich einfach, aber sie sieht sehr appetitlich aus und schmeckt nach nichts! Sie können mit dem Füllen experimentieren und Pilze, Gemüse, Nüsse, Saucen, Käse usw. zu den Eiern geben.

Fügen sie einen kommentar hinzu