Haferkekse zu hause

Haferkekse sind eines der beliebtesten Desserts vieler Erwachsener und Kinder. Es besteht aus Haferflocken.

Haferkekse zu Hause

Es ist für viele Menschen einfacher, dieses Produkt im Laden zu kaufen, obwohl das Kochen zu Hause nicht schwierig ist. Wenn Sie diese Cookies im Geschäft kaufen möchten, müssen Sie die Informationen auf der Verpackung sorgfältig studieren. Wenn das Produkt überfällig ist, kann es dem Körper nur etwas anhaben, wenn es beschädigt ist.

Zuerst müssen Sie die Haltbarkeitsdauer des Lecks betrachten. Wenn es sehr groß ist, sollte dies Wachsamkeit verursachen. Höchstwahrscheinlich wurden einem solchen Produkt während seiner Herstellung verschiedene Chemikalien zugesetzt, wodurch die Haltbarkeit des Produkts verlängert wird. Um negative Konsequenzen zu vermeiden, ist es besser, dieses Dessert zu Hause mit den eigenen Händen zu kochen.

Nützliche Eigenschaften von Haferkekse

  • Natürlich hat dieses Gericht vorteilhafte Eigenschaften aufgrund der Produkte, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind. In Haferflocken gibt es Substanzen, die der menschliche Körper für ein normales Funktionieren benötigt.

Nützliche Eigenschaften von Haferkekse

  • Natürlicher Hafer hat die Fähigkeit, den menschlichen Körper mit Makro- und Mikroelementen zu sättigen, da er B-Vitamine und eine große Menge Ballaststoffe enthält. Nützliche Eigenschaften des Produkts verschwinden auch nach der Wärmebehandlung nicht.
  • Aber für alle Vorteile eines solchen Desserts hat er auch negative Seiten, denn es enthält neben Hafer Butter, Margarine und Zucker, ohne die es einfach nicht funktioniert. Zucker kann als Ersatz gefunden werden - das ist Honig, aber ohne Kochen ist es unmöglich. Aus diesem Grund müssen Menschen, die Probleme mit dem Magen, der Leber, hohem Cholesterinspiegel oder Diabetes oder anderen Krankheiten haben, aufgrund derer sie keine fetthaltigen und zuckerhaltigen Nahrungsmittel essen können, nur die Menge der verzehrten Kekse im Auge behalten und vorsichtig damit umgehen. verwenden
  • Diejenigen, die sich an eine Diät halten, halten dieses Produkt meistens für diätetisch, aber sie sind zutiefst falsch. Aus diesem Grund sollte es nicht zu viel konsumiert werden, auch wenn die Cookies nicht im Laden sind, sondern mit eigenen Händen gemacht werden. Wenn Sie dieses Dessert selbst zubereiten, können Sie das klassische Rezept leicht umgehen. So können beispielsweise Margarine oder Butter durch Gemüse ersetzt werden und Zucker mit Honig und Trockenfrüchten. Das Ergebnis sind keine klassischen Haferkekse, sondern auch eine sehr schmackhafte Köstlichkeit.

Hausgemachte Haferflocken Cookie Rezepte

Das klassische Rezept für Haferkekse

Das klassische Rezept für Haferkekse

Zusammensetzung:

  1. Mehl - 250 g
  2. Zucker - 150 g
  3. Hühnereier - 2 Stück
  4. Butter (oder Margarine) - 250 g
  5. kandierte Früchte, Nüsse, getrocknete Aprikosen, Rosinen, Pflaumen - optional
  6. feines Mahl Haferflocken - 150 g
  7. Soda (mit Essig gelöscht) - 1 TL. (oder Backpulver)

Kochen:

  • Butter oder Margarine müssen mit Zucker eingerieben und dann in Eier gehämmert werden. Alles gut mischen.
  • Danach das Mehl mit Soda zu der entstandenen Masse hinzufügen, den Teig nicht zu steil kneten und an einem dunklen, kühlen Ort (z. B. im Kühlschrank) für 1 Stunde aufbewahren. Tun Sie dies, damit die Flocken, getränkt, anschwellen.
  • Backpapier auf die Auflaufform legen und einölen.
  • Aus dem Teig kleine Tortillas machen und auf die Form legen Um Cookies zu bilden, müssen Sie wissen, dass sich die Größe beim Backen verdoppelt.
  • Gebackenes im Ofen, 20 Minuten auf 180 ° C erhitzt.

Rezept für Haferkekse mit Hüttenkäse

Rezept für Haferkekse mit Hüttenkäse

Zusammensetzung:

  1. Margarine oder Butter - 200 g
  2. Haferflocken - 0,5 kg
  3. Hühnereier - 4 Stück
  4. Hüttenkäse (gepresst) - 200 g
  5. Soda (mit Essig gelöscht) - 1 TL. (oder Backpulver)
  6. Mehl - 300 g
  7. Paprika, Paprika, Knoblauch - nach Geschmack

Kochen:

  • Zuerst müssen Sie den Quark durch ein Sieb wischen, Soda, Essig, Mehl, geschlagene Eier und Haferflocken hinzufügen.
  • Die Butter schmelzen und in den Hüttenkäse geben.
  • Die Masse, die sich herausstellte, muss man gut mischen und eine halbe Stunde auf dem Tisch liegen lassen.
  • Nehmen Sie ein Backblech, fetten Sie es mit Butter ein und verteilen Sie den Teig darauf.
  • Der Ofen sollte auf 220 ° C erhitzt werden und eine halbe Stunde lang auf das Backblech gestellt werden.
  • Danach, bis das Gericht kalt ist, muss es in Stücke geschnitten werden und kann am Tisch serviert werden!

Haferflockenmarmelade mit Marmelade zu Hause

Haferflockenmarmelade mit Marmelade zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Haferflocken - 1.5 Art.
  2. Zucker - ¼ Art.
  3. Salz - 0,5 Teelöffel
  4. Butter - 150 g
  5. Mehl - 1,5 EL.
  6. Kokosflocken - 1,5 EL.
  7. Marmelade - schmecken

Kochen:

  • Kokosnusschips auf eine Auflaufform verteilen und 7 Minuten in einem Ofen bei 190 ° C unter ständigem Rühren erhitzen.
  • Mehl und Zucker müssen kombiniert werden, fügen Sie Öl und Salz hinzu und mischen Sie alles bis zum Zustand einer homogenen Masse.
  • Dann Haferflocken und Kokos-Chips dazugeben, mischen.
  • Etwa 200 g Teig sollten getrennt und beiseite gestellt werden, der Hauptteil sollte auf einer Auflaufform ausgebreitet und mit Marmelade bestrichen werden, und der zerkleinerte Teil des Teigs und nicht geröstete Kokosnuss-Chips sollten darauf zerdrückt werden.
  • Die Schüssel wird 25 Minuten lang gebacken, nach dem Abkühlen sollte sie in Stücke geschnitten werden.

Hausgemachte Haferkekse mit Paniermehl

Hausgemachte Haferkekse mit Paniermehl

Zusammensetzung:

  1. Butter - 100 g
  2. Paniermehl - 4 EL. l
  3. Hühnerei - 1 Stck
  4. Honig oder Zucker - 3 EL. l
  5. Haferflocken - 1 EL
  6. Vanille oder Zimt, gemahlene Walnüsse nach Geschmack

Kochen:

  • Gießen Sie den Haferbrei in eine trockene Pfanne und trocknen Sie ihn bei einem langsamen Feuer 10 m., Nach dem Anklagen und Mahlen zu nicht sehr feinem Mehl, fügen Sie Walnüsse hinzu.
  • Schlagen Sie das Ei und trennen Sie das Weiß vom Eigelb. Protein peitschen und mit Müsli mischen.
  • Eigelb muss mit Butter eingerieben und auch Haferflocken beigemischt werden, Brotkrumen hinzufügen.
  • Backpapier auf ein Backblech legen, aus Teig Kekse formen und auf Papier legen.
  • Dieses Dessert wird in einem Ofen bei einer Temperatur von 190 ° C etwa 15 Minuten lang gebacken, bis sich eine goldene Kruste bildet.

Schokoladen-Hafermehl-Plätzchen-Rezept

Schokoladen-Hafermehl-Plätzchen-Rezept

Zusammensetzung:

  1. geschmolzene Butter - 2 EL. l
  2. Haferflocken - 80 g
  3. Hühnereier - 4 Stück
  4. Stärke - 1 EL. l
  5. Vanille - schmecken
  6. Zucker - 85 g
  7. Schokolade - 50 g
  8. Puderzucker - 4 EL. l
  9. Milch - 3 EL. l

Kochen:

  • Den Zucker mit den Eiern mischen und schlagen, Butter und Haferflocken hinzufügen (wenn sie grob gemahlen sind, müssen sie gemahlen werden, aber nicht fein), Vanillin und Stärke, alles gut mischen.
  • Die Auflaufform mit Butter einfetten und den Teig darauf verteilen.
  • Das Gericht wird im Ofen bei 180 ° C gebacken, bis das Gericht goldbraun ist, nachdem die Kekse in die Glasur getaucht werden müssen, die wie folgt zubereitet wird: Schokolade, Milch und Puderzucker müssen geschmolzen werden.

Date Haferflocken Kuchen

Date Haferflocken Kuchen

Zusammensetzung:

  1. Datteln (entsteint) - 100 g
  2. Mehl - 150 g
  3. Butter - 150 g
  4. Zucker - 150 g
  5. Backpulver - 3 Teelöffel
  6. Haferflocken - 150 g

Kochen:

  • Schneiden Sie die Datteln aus und geben Sie sie in eine mit kochendem Wasser gefüllte Pfanne - ca. 150 ml - und kochen Sie sie 5 Minuten lang.
  • Mehl, Backpulver und Haferflocken in einem separaten Behälter mischen. Mahlen Sie Butter und geben Sie sie in Mehl. Wenn alle Manipulationen korrekt sind, sollte der Teig wie Brotkrumen aussehen. 2/3 des gesamten Zuckers sollten zu dem Teig hinzugefügt werden, und dann das gleiche Wasser zugeben, in dem die Datteln gekocht wurden, alles gut mischen.
  • Backblech einfetten und mit Mehl bestreuen. ½ Teil des Teigs wird in die Form gebracht, die Datteln darauf gelegt und dann der Teig erneut.
  • Dieses Dessert wird 45 Minuten bei 180 ° C im Ofen gebacken.
  • Nach dem Abkühlen den Kuchen aus der Form nehmen und in Stücke schneiden.

Neben den klassischen Haferkeksen können Sie auch andere leckere Desserts zubereiten, die sich nicht nur für Tee eignen. Mit etwas Mühe können Sie mit eigenen Händen verschiedene Desserts für jeden Geschmack zubereiten!

Fügen sie einen kommentar hinzu