Hähnchenbrustpastrami zu hause im ofen und im multikocher

Viele Einwohner von Megacitys repräsentieren ihr Frühstück nicht ohne ein Sandwich mit aromatisierter Räucherwurst. Leider sind Wurstwaren nicht immer mit einem Gütezeichen versehen. Wie nicht gefangen zu werden? Sie können einen köstlichen Fleischsnack zu Hause machen. Die Heldin des heutigen Artikels ist das Gebäck aus der Hühnerbrust zu Hause.

Enthüllen Sie kulinarische Geheimnisse

Hühnerbrustgebäck zu Hause

Wie bereits erwähnt, wird jedes Gericht immer mit aromatischer geräucherter oder gekochter Wurst dekoriert. Qualitativ hochwertige und schmackhafte Produkte sind nicht billig, so dass sich nicht jeder von uns eine leckere Wurst leisten kann. Jetzt ist es Zeit, über Hühnchen zu sprechen. Vergiss die Wurst, koche ein natürliches, zartes Produkt mit einem Hauch von Gewürzen.

Es wird vermutet, dass das Gebäck ein Gericht der Turkvölker ist. Unsere Herrinnen haben es längst perfektioniert und modifiziert, so dass viele es für sehr traditionell halten. Für die Zubereitung solcher Wurst verwenden Sie am besten Hühnerbrust. Einige werden sagen, dass das Hühnerfilet zu trocken ist. Das ist wahr, aber jetzt werden Sie ein paar Tricks lernen, die Ihnen helfen werden, eine exquisite, zarte und saftige Pastra zu machen:

  • Hühnerfilet sollte gekühlt werden. Wenn Sie ein Tiefkühlprodukt verwenden, müssen Sie es auf natürliche Weise vorher auftauen.
  • Hühnerfilet muss gewaschen, vom Film gereinigt und getrocknet werden.
  • Wenn Sie die Karkasse selbst schnitzen, versuchen Sie, die Fettschicht so gut wie möglich vom Filet abzuschneiden.
  • In Milch mariniertes Filet. Es ist am besten, es die ganze Nacht in dieser Form zu belassen, aber bei Zeitmangel können Sie sich auf 2-3 Stunden beschränken.
  • Wenn Sie möchten, dass das Pastrama zart, saftig und sehr weich ist, geben Sie ein paar Löffel Sauerrahm in die Milch. So erhält das fertige Produkt auch einen cremigen Geschmack.
  • Bei den Gewürzen handelt es sich um eine rein individuelle Angelegenheit. Erfahrene Köche empfehlen die Verwendung einer Mischung aus Knoblauch, Paprika, Paprika und Muskatnuss.
  • Um Pastrama einen satten Goldton zu verleihen, vergessen Sie nicht, Honig hinzuzufügen.

Wir lernen türkische kulinarische Traditionen

Oft gekochte Pastrami aus der Hähnchenbrust im Ofen. In diesem Rezept finden Sie Antworten auf alle kulinarischen Fragen. Sie müssen nur frisches Hühnerfilet kaufen. Das Pastrami wird übrigens immer in Form einer Rolle zubereitet, und um das ursprüngliche Aussehen der Schüssel zu erhalten, sollten Sie den Zwirnfaden verwenden. Verwenden Sie in diesem Fall den üblichen Thread.

Pastrami auf den Tisch geben, in Portionen schneiden

Zusammensetzung:

  • Hühnerfilet - 2 Stück;
  • 500 ml Milch;
  • Speisesalz - 2 Teelöffel;
  • pflanzliches raffiniertes Öl - 1 EL. l.;
  • 1 TL flüssiger Honig;
  • 2 EL. l Paprika;
  • 2-3 Knoblauchzehen;
  • eine Prise gemahlene Muskatnuss.

Kochen:

  • Das gekühlte Hühnerfilet gründlich waschen und mit einem Tuch oder Papiertuch trocknen.
  • Gießen Sie Milch in eine separate Schüssel und fügen Sie Salz hinzu.
  • Die ganzen Filetstücke in die Milchmischung geben.

Ganze Filetstücke in Milchmischung verteilen

  • Geflügel 8-9 Stunden marinieren. Vergessen Sie nicht, es in den Kühlschrank zu legen.
  • Sobald das Hühnerfilet eingelegt ist, nehmen wir es aus der Milch und wickeln es in eine Rolle.
  • Um das Pastrama in Form von Wurst herzustellen, fixieren wir die Rolle mit Schnur oder normalem Faden.

Zu pastrama stellte sich in Form von Wurst heraus, fixieren Sie die Rolle

  • Jetzt kochen wir die pikante Marinade. Dazu etwas Honig erhitzen und mit Pflanzenöl mischen.
  • Fügen Sie der Schüssel den Rest der Gewürze hinzu und vergessen Sie nicht zu salzen.

Fügen Sie der Schüssel den Rest der Gewürze hinzu und vergessen Sie nicht zu salzen.

  • Pastrami-Mischung vorsichtig einreiben und 60 Minuten marinieren.
  • Legen Sie mehrere Lagen Folie auf eine waagerechte Fläche und eingelegte Rollen darauf.

Wir legen mehrere Lagen Folie und darauf eingelegte Rollen an

  • Wickeln Sie die Folie fest ein und verteilen Sie die Pastrami in einer hitzebeständigen Schüssel.
  • Wir schicken die Pastra in den Ofen, auf 200-220 ° C vorgeheizt.
  • Das Vogelfilet etwa 25 Minuten backen.
  • Sobald das Pastrama fertig ist, entfernen Sie die Folie.

Sobald das Pastrama fertig ist, entfernen wir die Folie.

  • Pastrami auf den Tisch geben, in Portionen schneiden.

Wir vergessen die Wurst für immer

Wenn Sie sich dafür entscheiden, sich den Unterstützern einer richtigen und nahrhaften Ernährung anzuschließen, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Heute bieten wir Ihnen an, wie Sie Pastrami aus Hühnerbrust in einem Langsamkocher zubereiten können. Bestimmen Sie die Menge des Produktes selbst unter Berücksichtigung des Nennvolumens des Mehrbehälters.

Lassen Sie uns nun über Zeit und optimale Optionen sprechen. Zum Kochen von Pastrami ist es besser, den Programmmodus "Backen" zu wählen, bei einigen Multicookern gibt es die Option "Multipovar". Beachten Sie die Temperaturschwelle: Sie sollte im Bereich von 200-220 ° variieren. Leistungsparameter spielen auch beim Kochen eine wichtige Rolle. Multivarochny-Behälteröl sollte nicht geölt werden. Wenn Sie die makellose Sauberkeit der Schüssel erhalten möchten, legen Sie das Pergament vorher hinein.

Bereit Pastom Zeit geben, darauf zu bestehen

Zusammensetzung:

  • 1-2 Hähnchenfilets;
  • 1 EL l raffiniertes Olivenöl;
  • 2 EL. Milch;
  • 3 Teelöffel feinkörniges Salz;
  • Sojasauce - 1 EL. l.;
  • 1 TL Honig
  • etwa ½ TL. Paprika-, Muskat- und Pfeffermischung;
  • frischer Limettensaft - 1 EL. l.;
  • 3 Stück Knoblauchzehen.

Kochen:

  • Bereiten Sie das Hähnchenfilet wie im vorherigen Rezept beschrieben vor.
  • In gesalzener Milch die Brust nicht länger als 120 Minuten einweichen.
  • Nach der angegebenen Zeit wird das Hühnerfilet aus der Milch extrahiert und mit Papierservietten gründlich getrocknet.
  • Wir bilden Brötchen aus Geflügelfleisch, die wir mit einem Küchen- oder Zwirnfaden fixieren.
  • Knoblauchzehen passieren die Presse.
  • Zerrissene Knoblauchmasse liegt in einer separaten Schüssel.
  • Fügen Sie Sojasauce, Olivenöl, Honig, Gewürze und Gewürze hinzu. Vergiss den Limettensaft nicht. Am besten frisch gepresste Ware verwenden.
  • Alles gründlich mischen.

Wie wird Hühnerpaste aus Gebäck in einem langsamen Kocher hergestellt

  • Hähnchenfilet in gekochte Marinade tauchen und 15-20 Minuten an einem abgelegenen Ort liegen lassen.
  • Dann die Marinade gründlich über die Pastra gießen und in den Behälter mit mehreren Herden schicken.
  • Stellen Sie den Programmmodus "Backen" oder "Multipovar" ein und bereiten Sie das Gericht für 30-40 Minuten vor. Vergessen Sie nicht, die richtige Temperatur einzustellen.
  • Wir geben dem fertigen Gebäck Zeit zum Brühen, schneiden es in Portionen und servieren es mit einer Beilage oder in Form von Scheiben zum Tisch.

Leider arbeiten nicht alle Branchen der Lebensmittelbranche in gutem Glauben. Daher sind wir oft mit abgelaufenen oder minderwertigen Wurstwaren konfrontiert. Wenn Sie sich um Ihre Angehörigen kümmern, kochen Sie Hühnchen-Gebäck, das eine ausgezeichnete Alternative zu Wurst ist. Sie werden sehen: Wenn Sie einmal so ein Gericht probiert haben, möchten Sie keine Wurstsandwiches mehr essen. Außerdem wird das Pastrama zu einer würdigen Dekoration des festlichen Mahls, wenn es in Form eines originellen dekorierten Schnitts präsentiert wird. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu