Hähnchenkeule im ofen

Hühnerbeine oder -beine - nach den Brüsten sind die meisten "Fleisch" -Teile des Vogels. Daher werden sie häufig für heiße Hauptgerichte und Suppen verwendet. Es ist möglich, einen Hähnchenkeulen entweder im Ofen zu backen, nachdem er eine ungewöhnliche Marinade dafür erfunden hat, oder mit Gemüse oder sogar Früchten. Wenn Sie einen Knochen herausnehmen, können Sie ihn darüber hinaus stopfen oder mit einem „Teigmantel“ bekleiden.

Gefüllter Hühnertrommelstock im Ofen gebacken

Das zarteste Fleisch wird immer in einer Backverpackung erhalten, da es eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechterhält. Und selbst wenn Sie kein Huhn in Essig einlegen, fügen Sie kein zusätzliches Fett hinzu (mageres Fleisch), legen Sie keine Zucchini, Äpfel oder Kürbisse ab, es wird an der Ausgabe sowieso nicht übergetrocknet. Gleichzeitig kann auch solches Fleisch bei Bedarf immer gerötet werden.

Gefüllter Hühnertrommelstock in einer Ofentasche

Zusammensetzung:

  • Hähnchenkeule - 7-8 Stück
  • Steinpilze - 300 g
  • Balsamico-Essig - 20 ml
  • Tisch Rotwein - 20 ml
  • Blumenkohl (Blütenstand) - 8-10 Stück
  • Adjika - 120 ml
  • Brotkrumen - 2 EL
  • Kurkuma - 1 Teelöffel
  • Petersilie - 1 Bund
  • Salz - Prise

Kochen:

  1. Hähnchenkeulen in Wasser einweichen, einen Längsschnitt machen und den Knochen entfernen. Balsamico-Essig und Wein einfüllen und 60 Minuten ziehen lassen.
  2. Nach der angegebenen Zeit werden Blumenkohlblütenstände in den entstandenen Raum gelegt, reiben Sie die Oberfläche der Yas mit Kurkuma, Salz und Adzhika. Lassen Sie den Hähnchenfleischstock noch 30-40 Minuten auf dem Grill liegen, rollen Sie ihn dann in Paniermehl und bilden Sie eine sehr dünne Schicht.
  3. Pilze waschen, halbieren und Adschika-Rückstände verarbeiten. Alle Zutaten, zusammen mit einem zerrissenen Bund Petersilie, zum Backen in eine Hülse legen, auf ein Backblech legen und 30 Minuten in einen heißen (160 Grad) Ofen schieben.
  4. Nach 30 minuten Die Leistung des Ofens sollte auf 180 Grad erhöht werden. Stellen Sie den Timer auf 25 Minuten. Danach werden das Fleisch und die Pilze von der Hülse auf das Backblech übertragen, wo es für die nächsten 15 bis 20 Minuten erfolgt. erwerben Sie eine goldene Kruste. Serviert mit Brötchen Petersilie und Kartoffelpüree.

Saftiges und zartes Hühnerfleisch

In der Folie kann der Bräunungsgrad der Hühnerkeule eingestellt werden, während das Fleisch Saftigkeit und Zartheit behält. Vor allem, wenn Sie es richtig auswählen. Hühnchen-Trommelstock in Folie kann ebenso wie bei einem Röstbeutel sowohl im eigenen Saft als auch dadurch hergestellt werden, dass Gemüse und Obst benachbart zu ihm abgegeben werden. Und die befriedigendste Version des Gerichts ist natürlich Hähnchenkeule in Folie mit Kartoffeln in Sauerrahm-Marinade mit Kräutern.

Hühnerkeule in Folie im Ofen

Zusammensetzung:

  • Hähnchenkeule - 4 Stück
  • Kartoffeln - 6-7 Stück
  • Sauerrahm fettfrei - 100 ml
  • Gemahlener Knoblauch - 1 Teelöffel
  • Kümmel - 1 TL
  • Getrocknetes Basilikum - 1 EL.
  • Salz ist eine Prise.

Kochen:

  1. Kartoffeln werden gewaschen, gereinigt, in Viertel geschnitten, mit Salz eingerieben und auf die Folie gelegt. Es ist am besten, sofort individuelle Portionen zuzubereiten - auf diese Weise werden Produkte schneller gegart.
  2. Hähnchenkeule wird in kaltes Wasser eingeweicht und anschließend in eine tiefe Schüssel gegeben, die mit Sauerrahm und Knoblauch vermischt ist. Darin sollte das Fleisch 2-3 Stunden stehen, es ist wünschenswert, es an einem kalten Ort zu lagern.
  3. Nach der angegebenen Zeit wird der Hühnertrommelstock in einer Folie über die Kartoffel gelegt, mit Kümmel und Basilikum eingerieben. Die Ränder der Folie sind fest befestigt, während oben zwischen dem Fleisch und der Folie genügend Freiraum bestehen sollte, um die Luftbewegung innerhalb der Folie nicht zu beeinträchtigen.
  4. Hähnchenkeule im Ofen nach diesem Rezept backen, ist bei 170 Grad mit der eingeschlossenen Konvektion für 50 Minuten erforderlich. Um eine ausgeprägte Kruste zu erhalten, können die Ränder der Folie ganz am Ende des Garvorgangs geöffnet werden, das Backblech kann höher gestellt werden und der Schrankofen kann auf 200 Grad erhöht werden.

Hühnertrommelstock im Blätterteig

Wenn Sie nach einem interessanten Rezept für Hähnchenkeulen im Ofen für einen festlichen Tisch suchen, versuchen Sie, das Fleisch mit einer Überraschung zu kochen, indem Sie es in Blätterteig einpacken. Durch diese Herangehensweise an das Design können Sie jedoch auch Ihren Alltagstisch diversifizieren. Die bekannteste und interessanteste Option ist ein im Ofen gebackenes Hähnchenkeule im Blätterteig mit Speck, eingelegten Gurken und geräuchertem Käse.

Hühnertrommelstock im Blätterteig

Zusammensetzung:

  • Hähnchenkeule - 4 Stück
  • Blätterteig - 1 Packung.
  • Speck - 130 g
  • Geräucherter Zopfkäse - 90 g
  • Gesalzene Gurken - 200 g
  • Mayonnaise - 30 ml
  • Gemahlene Pfeffermischung - zum Abschmecken
  • Hühnerei - 1 Stck.

Kochen:

  1. Blätterteig auftauen, 2 mm dick ausrollen, 2-3 cm breite Streifen schneiden.
  2. Hähnchenkeule waschen, überschüssige Feuchtigkeit mit einem Papiertuch entfernen, mit einer Mischung aus Pfeffer reiben und 5-7 Minuten einwirken lassen.
  3. Schneiden Sie den Speck in dünne Scheiben, teilen Sie den Käse in Fasern, verwandeln Sie ihn in 1-2 mm dicke Garne und schneiden Sie die Gurken in Streifen.
  4. Hähnchenkeulen mit Mayonnaise einfetten, Gurkenstrohhalm darauf anbringen, mit Speck bedecken und mit Käsefasern fixieren. Beginnen Sie dann mit dem Umwickeln von Blätterteig, legen Sie die Spulen fest und drücken Sie die Kanten zusammen.
  5. Die Hähnchenkeulen, die auf einem Backblech ausgebreitet sind, gehen in einen heißen Ofen. Es wird empfohlen, die Schüssel bei einer Temperatur von 180 Grad für 35 Minuten zu backen. Danach wird die Oberfläche des Teigs mit einem geschlagenen Ei bestrichen und die Schüssel wird wieder in den Ofen gestellt, jedoch bereits für 15 Minuten. Es wird empfohlen, Hähnchenkeule im Blätterteig mit Tomatenmark in einer separaten kleinen Schüssel zu servieren.

Hühnchen "in der Tasche"

Nicht nur Blätterteig kann zu einem "Pelzmantel" für Fleisch werden - in kurzer Zeit können Sie einen hervorragenden ungesäuerten Teig herstellen, der dichter ist als Blätterteig, und Sie können fast alle Zutaten in den Raum zwischen ihm und dem Huhn geben. Am einfachsten ist es, den Hähnchenkeulen in Essig zu legen und in den Teig zu „packen“. Es ist jedoch besser, das Gericht durch Hinzufügen von Oliven und Ananas ungewöhnlich zu machen. Exotischer Geschmack des Gerichts wird es unvergesslich machen.

Ofen gebackenes Hähnchenkeule

Zusammensetzung:

  • Hähnchenkeule - 6 Stück
  • Sauerrahm - 200 ml
  • Weizenmehl - 2,5 EL
  • Butter - 100 g
  • Hühnerei - 3 Stück
  • Tomatenpaste - 2 EL
  • Ananas gewürfelt - 230 g
  • Schwarze Oliven ohne Steine ​​- 140 g.
  • Paprika - schmecken
  • Salz - Prise

Kochen:

  1. Kalte Butter mit Mehl hacken, mit Salz, saurer Sahne und Hühnerei kombinieren (1 Stck.). Teig kneten, 30 Minuten in Folie kühlen, auf einer Holzoberfläche rollen, in Kreise mit einem Durchmesser von 12-14 cm schneiden.
  2. Ananas hacken, Oliven halbieren, Hühnerkeule in kaltem Wasser einweichen, Paprika und Tomatenmark einreiben und 10-15 Minuten ziehen lassen.
  3. Legen Sie den Hähnchenkeulenstock in die Mitte des Teigkreises, so dass der Knochen nach oben schaut, und legen Sie Ananas und Oliven entlang des Umfangs. Heben Sie die Testkanten an und fixieren Sie den entstandenen "Sack" mit einem dicken Faden. Verbreiten Sie jeden mit einem geschlagenen Ei.
  4. Wenn alle "Beutel" fertig sind, schicken Sie sie in einen heißen (175 Grad) Ofen auf einem Backblech, legen Sie sie auf ein durchschnittliches Niveau und backen Sie 50-60 Minuten lang. Aufgrund des Safts, der aus Ananas gewonnen wird, und dem dichten "Teigmantel" wird das Fleisch zart und gut gebacken. Außerdem eignet sich dieser ungesäuerte Teig hervorragend für andere Fleisch- oder Fischfüllungen. Vor dem Servieren werden die Haltefäden aus den "Taschen" entfernt.

Beim Kochen ist der Hühnertrommelstock nicht komplizierter als die Brust oder die Flügel - darüber werden keine besonderen Manipulationen vorgenommen, und die Röstmethoden im Ofen können nach Belieben variiert werden. In aller Eile können Sie einen Hühnertrommelstock auf einem Kürbis-, Zucchini- oder Apfelkissen backen. Liebhaber von Exoten können dem Vogel Pflaumen, getrocknete Aprikosen oder sogar Pinienkerne hinzufügen.

Fügen sie einen kommentar hinzu