Himbeertorte in einem langsamen kocher

Himbeeren sind vielen von Kindheit an bekannt. Es ist nicht nur lecker und gesund, sondern hat auch heilende Eigenschaften. Mit ihrer Hilfe behandelten unsere Großmütter die Erkältung und verwendeten sie als Kosmetik. Traditionell werden Himbeeren verwendet, um eine Vielzahl von Desserts, einschließlich süßer Kuchen, zuzubereiten. Es gibt viele Rezepte für sie. Um Ihre Aufgabe zu vereinfachen, können Sie dieses Gebäck in einem langsamen Kocher zubereiten.

Himbeertorte in einem langsamen Kocher: ein Rezept für Gourmet-Backen

Himbeertorte in einem langsamen Kocher: ein Rezept

Zusammensetzung:

  • Eier - 3 Stück
  • Butter - 150 g
  • Zucker - 150 g
  • Mehl - 1,5 EL.
  • Himbeere - 200 g
  • Backpulver - 10 g
  • Vanillezucker - 10 g
  • Puderzucker - zur Dekoration

Kochen:

  1. Trennen Sie das Weiße vom Eigelb. Eiweißmixer oder Schneebesen in einem dicken Schaum, Zucker und Vanillezucker allmählich zugeben.
  2. Schlage die Masse, bis der Schaum dick ist. Fügen Sie vorsichtig die Eigelbe hinzu, ohne aufhören zu schlagen.
  3. Butter in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Fügen Sie es der Eimasse hinzu. Mehl und Backpulver einfüllen, den Teig kneten. Es sollte ziemlich dick sein. Den Teig dünn in die Schüssel des Slow Cookers geben.
  4. Himbeere sortieren, abspülen und trocknen. Die Beeren gleichmäßig über die gesamte Teigfläche verteilen.
  5. Den restlichen Teig auf die Himbeere legen und mit einem Spatel nivellieren.
  6. Stellen Sie den Backmodus für 1 Stunde ein. Bestimmen Sie die Bereitschaft des Kuchens mit einem Zahnstocher. Den fertigen Himbeerkuchen mit Puderzucker bestreuen, in Portionen schneiden und mit Tee servieren.

Wie kocht man einen Kuchen mit Himbeeren und Hüttenkäse?

Wie kocht man einen Kuchen mit Himbeeren und Hüttenkäse?

Zusammensetzung:

  • Mehl - 1,5 EL.
  • Zucker-1/2 Art.
  • Vanillezucker - 2 Teelöffel
  • Eier - 2 Stück
  • Hüttenkäse - 200 g
  • Backpulver - 10 g
  • Johannisbeere - 150 g
  • Himbeere - 150 g
  • Pflanzenfett
  • Puderzucker
  • Minzeblätter

Kochen:

  1. Spülen und sortieren Sie die Beeren. Mehl in eine separate Schüssel sieben.
  2. In einem anderen Behälter zerkleinern Sie die Eier, fügen Sie Zucker hinzu und schlagen Sie mit einem Mixer einen dicken Schaum.
  3. Fügen Sie geriebenen Hüttenkäse der Eimasse hinzu und mischen Sie alles mit einem Mixer. Gießen Sie etwas Pflanzenöl ein.
  4. Gießen Sie das gesiebte Mehl und Backpulver. Die Masse mit einem Schneebesen umrühren. Als Ergebnis sollten Sie einen dicken, gleichmäßigen Teig haben.
  5. Die Schüssel des Multikochers mit Öl bestreichen, den Teig ausgiessen und mit einem Spatel glattstreichen. Legen Sie die Beeren darauf.
  6. Stellen Sie den Multicooker-Modus "Backen" oder "Ofen" für 45 Minuten ein.
  7. Öffnen Sie nach dem Kochen den Deckel des Multikochers und lassen Sie den Kuchen eine Weile stehen. Himbeerkuchen mit Puderzucker und Minzblättern verzieren.

Feiner Nachtisch mit Vanille-Noten

Himbeertorte in einem langsamen Kocher: ein Rezept

Zusammensetzung:

  • Mehl - 1,5 EL.
  • Zucker - ½ EL
  • Vanillezucker - 10 g
  • Eier - 2 Stück
  • Butter - 70 g
  • Milch - 100 ml
  • Backpulver - 10 g
  • Himbeere - 300 g
  • Olivenöl

Kochen:

  1. Achten Sie darauf, das Mehl und Backpulver in eine separate Schüssel zu sieben.
  2. Bei anderen Gerichten die Eier mit Zucker schlagen, die Mixergeschwindigkeit auf ein Minimum reduzieren und etwas Olivenöl einfüllen.
  3. Fügen Sie dann die weiche Butter und die Milch hinzu. Fügen Sie in der resultierenden Masse Mehl mit Backpulver hinzu und kneten Sie den Teig.
  4. Himbeerbeeren, sortieren und waschen.
  5. Die Schüssel des Multikochers mit Butter bepinseln, den Teig legen.
  6. Verteilen Sie die Himbeer-Beeren gleichmäßig auf der Oberfläche, wenn Sie möchten, können Sie einige der Beeren im Teig mischen und auf die anderen setzen.
  7. Schalten Sie den Multicooker-Modus "Backen" für 50 - 60 Minuten ein.
  8. Den fertigen Kuchen abkühlen und mit frischen Himbeeren bestreuen.

Sandy Himbeer-Torte - schmilzt einfach in deinem Mund!

Himbeer-Sandwich-Kuchen: Kochen

Zusammensetzung:

Für den Test:

  • Eier - 1 Stck.
  • Zucker - 3 EL
  • Butter - 70 g
  • Mehl - 1 EL
  • Für die Füllung:
  • Himbeere - 300 g
  • Zucker - 150 g
  • Grieß - 2 EL

Zum Besprühen:

  • Butter - 50 g
  • Mehl - 3 EL
  • Zucker - 3 EL
  • Mandel - 50 g

Kochen:

  • Eier mit Zucker und Butter vorsichtig mahlen. Fügen Sie Mehl hinzu und kneten Sie den Teig. Legen Sie es in eine Plastiktüte und legen Sie es 20-30 Minuten in den Gefrierschrank.
  • Während der Teig gefroren ist, können Sie mit der Vorbereitung des Streusens fortfahren. Mischen Sie dazu den Zucker mit dem Mehl, fügen Sie die Butter und die zerdrückten Mandeln hinzu und reiben Sie alles gründlich mit den Händen, bis wir die Textur eines kleinen Krümmers haben.
  • Nehmen Sie den Teig aus dem Gefrierschrank, machen Sie einen Kuchen daraus und stellen Sie den Multikocher in eine gefettete Schüssel.
  • Himbeeren darauflegen, mit Köder und Zucker bestreuen. Legen Sie sich als letzte Schicht des Dressings. Schalten Sie den Multicooker-Modus "Backen" ein und lassen Sie ihn 40 Minuten kochen.

Himbeersaucenkuchen: Rezept mit Foto-Dekor

Himbeersaucenkuchen: Rezept mit Foto-Dekor

Zusammensetzung:

  • Mehl - 2 EL
  • Eier - 2 Stück
  • Sauerrahm - 200 g
  • Zucker - 1 EL
  • Backpulver - 10 g
  • Vanille - 10 g
  • Himbeere - 300 g
  • Pflanzenfett
  • Puderzucker - zur Dekoration
  • Walnüsse - zur Dekoration

Kochen:

  1. Die Eier zusammen mit dem Zucker und der Vanille mit einem Mixer schlagen. Fügen Sie etwas Pflanzenöl und saure Sahne hinzu.
  2. In einer separaten Schüssel Mehl und Backpulver sieben. Die trockene Mischung vorsichtig in Sauerrahm spritzen.
  3. Die Schüssel des Multikochers mit Öl schmieren, die Hälfte des Teigs einfüllen, Himbeeren gießen und mit dem restlichen Teig bedecken.
  4. Schalten Sie den Multicooker-Modus "Gebäck" für 40 Minuten ein.
  5. Den fertigen Himbeerkuchen mit Walnüssen und Puderzucker dekorieren, eine Kugel Eis hinzufügen.

Himbeertörtchen sind ein Genuss, den viele schon seit ihrer Kindheit kennen. Es gibt genug Rezepte für dieses Backen. Sie können die Zusammensetzung des Teigs variieren, den Himbeeren andere Beeren und Früchte hinzufügen, sowie Originalstreusel herstellen oder eine köstliche Sahne machen. Servieren Sie einen Himbeer-Kuchen mit Tee oder Kaffee, garniert mit Minzblättern und einer Kugel Eis.

Fügen sie einen kommentar hinzu