Honigkuchen mit vanillepudding

Honigkuchen sind eine eigene Familie von hausgemachten Kuchen. Viele Hausfrauen kochen gerne Honigkuchen mit Vanillesauce. Duftende, köstliche und weiche Honigkuchen in Kombination mit klassischem Vanillepudding ermöglichen Ihnen die Zubereitung eines echten Gebäckstücks.

Was ist das Geheimnis des Nachtischs: ein paar Worte zum "Honig"

"Honeycakes" ist seit Jahrhunderten das Lieblingsgebäck vieler Hausfrauen. Stellen Sie sich vor, die Geschichte der Entwicklung eines Rezepts für Honigkuchen reicht bis ins ferne 18. Jahrhundert zurück. Bis heute gibt es eine große Anzahl von Rezepten für Honigkuchen, und sie vereinen exquisiten Geschmack und leichte Zubereitung.

Um Honigkuchen aromatisiert, weich, getränkt und lecker zu machen, lesen Sie eine Reihe von professionellen Tipps:

  • Der Teig kann auf zwei Arten zubereitet werden: durch Brühen im Wasserbad oder durch normales Kneten.
  • Fügen Sie im üblichen Kneteig Backpulver hinzu, das mit 9% Essig gelöscht wurde.
  • Beim Aufbrühen einer flüssigen Basis in einem Wasserbad wird empfohlen, Zitronensaft hinzuzufügen.
  • Kuchen können sofort gerollt werden oder den ganzen Teig backen. Die zweite Option vereinfacht die Aufgabe, da der fertige Honigbiskuit in die erforderliche Anzahl von Teilen geschnitten wird.
  • Um dünne Kuchen auszurollen, muss der Teig etwas abgekühlt werden.
  • Das Backen von Honig-Shortcakes dauert nicht länger als 5 Minuten, achten Sie also darauf, sie nicht zu verbrennen.
  • Damit sich der Teig beim Backen nicht verformt oder blubbert, machen Sie die Einstiche mit einer Gabel in verschiedenen Teilen des Kuchens.
  • Puddingcreme kann auf der Basis von Milch oder Wasser hergestellt werden. Die zweite Option gilt als kalorienarm.
  • Choux-Teig muss ständig gerührt werden, um Klumpenbildung zu vermeiden.
  • Kuchen sollten am besten mit gekühlter Sahne eingefettet werden, damit der Kuchen einen ungewöhnlichen Geschmack bekommt.
  • Für eine schnelle Imprägnierung können Honigkuchen mit heißem Vanillepudding geschmiert werden.
  • Sie können dem Teig jeden Honig hinzufügen. Denken Sie daran, dass pro Portion etwa 5 Gramm mehr Flüssigkeit vorhanden sind als dicker.
  • Klassische Puddingcreme kann durch Kondensmilch oder Toffee ersetzt werden.

Süßwaren "Wunder"

In den kulinarischen Büchern finden Sie verschiedene Rezepte für Honigkuchen mit Vanillepudding. Jeder Kuchen hat einen eigenen Namen. Wenn Sie die Gäste mit Gourmet-Gebäck überraschen möchten, kochen Sie einen Kuchen "Miracle". Honigkuchen in Kombination mit Sauerrahm oder Vanillepudding ergeben die übliche Backverfeinerung. Und unser Schritt-für-Schritt-Rezept hilft Ihnen, die mutigste Gebäck-Fantasie zu realisieren.

Zusammensetzung:

  • 260 g cremige weiche Butter;
  • 0,2 l Milch;
  • 4 Stück Hühnereier;
  • 100 g Sauerrahm;
  • 380 g Kristallzucker;
  • 0,4 kg gesiebtes Mehl;
  • 2 TL Backpulver;
  • 2 EL. l flüssiger Honig

Kochen:

  1. Zunächst bereiten wir die Creme vor. Gießen Sie Milch in eine separate Pfanne oder Schmorpfanne, fügen Sie etwa die Hälfte des Kristallzuckers, ein Ei und einen Esslöffel hinzu. l gesiebtes Mehl
  2. Mischen Sie alle Komponenten, setzen Sie ein Minimum an Feuer auf und brühen Sie, bis eine homogene Konsistenzmasse entsteht.
  3. Wir legen das Billet beiseite und warten, bis es vollständig abgekühlt ist.
  4. Vorbereitung auf die Zubereitung von Honigteig.
  5. Mischen Sie in einer separaten tiefen Schüssel den Honig, den restlichen Zucker und etwa 80 g cremige Butter.
  6. Die vorbereitete Mischung wird in ein Wasserbad geschickt und geschmolzen.
  7. Nach dem Auflösen des Zuckers die restlichen Hühnereier abwechselnd dazugeben, mischen und in das Wasserbad geben.
  8. Behalte die Mischung 3-4 Minuten in einem Wasserbad.
  9. Fügen Sie Backpulver und gesiebtes Mehl zu der vorbereiteten Mischung hinzu.
  10. Den Teig kneten und dann in sieben gleiche Teile teilen.
  11. Rollen Sie die gekochten Teigstücke in dünne Kuchen.
  12. Der Ofen wird auf 200 ° C erhitzt.
  13. Der Boden der Pfanne mit gesiebtem Mehl bestreut und die Kuchen abwechselnd auslegen.
  14. Nachdem Sie den Kuchen gebacken haben, schneiden Sie mit einem Teller eine runde Form aus.
  15. Gebackene Kuchen schneiden und in einem Mörser zerkleinern.
  16. Jetzt nehmen wir den bereits abgekühlten Billet für den Vanillepudding und fügen die saure Sahne und die restliche cremige Butter hinzu.
  17. Jeder Kuchen schmiert den Vanillepudding reichlich und bestreut ihn mit gekochten Krümeln.
  18. Schmieren Sie unbedingt die Seiten des Kuchens. Bestehen Sie darauf 7-8 Stunden im Kühlschrank und genießen Sie dann den Geschmack von "Honigkuchen".

Feines Gebäck in Eile: Alles ist möglich

So haben wir bereits das Rezept "Medovik" mit Vanillepudding überarbeitet. Aber manchmal gibt es Situationen, in denen keine Zeit zum Backen bleibt. Oder stellen Sie sich vor, der Ofen ist nicht in Ordnung und Sie möchten Medovik essen. Es gibt einen Weg: Kuchen in der Pfanne kochen.

Zusammensetzung:

  • 7 stück Hühnereier;
  • 4 EL. gesiebtes Mehl;
  • 3 EL. Zuckersand;
  • 2 EL. l Sahne-Margarine;
  • 0,2 kg cremige weiche Butter;
  • 0,6 Liter Milch;
  • eine kleine Prise Salz;
  • 2/3 tsp. Backpulver, mit 9% Essig gelöscht;
  • Vanille - schmecken;
  • 2 EL. l Liebling

Kochen:

  1. Fahren Sie drei Hühnereier in einen separaten Behälter und fügen Sie 1 EL hinzu. Zuckersand.
  2. Ei-Zucker-Mischung mit einem Mixer oder Mixer schlagen.
  3. Fügen Sie Honig, geschmolzene cremige Margarine, eine Prise Salz und Backpulver hinzu, das zuvor mit 9% Essig gelöscht wurde.
  4. Gießen Sie das gesiebte Mehl in kleinen Portionen in die flüssige Basis und kneten Sie den Teig.
  5. Wickeln Sie den Teig in eine Folie ein und legen Sie ihn für 25 Minuten beiseite.
  6. In eine separate tiefe Schüssel gießen Sie ½ EL. gesiebtes Mehl, 2 EL hinzufügen. Zuckersand und 4 Hühnereier.
  7. Schlagen Sie diese Mischung und fügen Sie dann etwa 0,1 Liter Milch hinzu.
  8. Gießen Sie die gekochte Basis in die Pfanne oder Schmorpfanne, fügen Sie die restliche Milch hinzu und schicken Sie die Sahne in den Ofen.
  9. Sahne bei minimaler Hitze kochen.
  10. Fügen Sie Vanille und cremige weiche Butter der gekühlten Masse hinzu.
  11. Schlagen Sie die Sahne zu einer Masse homogener Konsistenz.
  12. Aus Teig dünne Kuchen rollen.
  13. Wir backen sie in einer heißen Pfanne.
  14. Gebackenes Kuchenfett reichlich gekühlt Vanillepudding.

Lieblingsgenuss für den festlichen Tisch

Viele Hostessen nennen diesen Kuchen "Medovik" mit Vanillepudding "Kutuzov". Warum dieser Name dieses Gebäck aus Honigkuchen erhielt, ist unbekannt. Die Einzigartigkeit dieses Rezeptes liegt darin, dass der Teig sehr schnell und in perfekter Harmonie mit jeder Creme zubereitet wird. Wenn Sie nicht genug Zeit haben, um die Sahne zuzubereiten, verwenden Sie die bereits zubereitete Mousse, Sirup oder Schokolade.

Zusammensetzung:

  • 0,5 kg Kristallzucker;
  • 2 Stück Hühnereier;
  • 250 g cremige weiche Butter;
  • 2 EL. l flüssiger Honig;
  • 1 TL Backpulver;
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft;
  • Vanille;
  • 1 EL Walnusskerne;
  • 3 EL. gesiebtes Mehl

Kochen:

  1. Vanillepudding kann nach jedem Rezept hergestellt werden, das Sie bereits probiert haben.
  2. Zum knetenden Teig. Dazu schlagen Sie in einer großen Schüssel die Eimasse.
  3. Zu der geschlagenen Masse Honig und Kristallzucker hinzufügen.
  4. In einem Wasserbad oder in einem Topf die Butter zerlassen.
  5. Fügen Sie Öl zu der gekochten Eiermischung hinzu.
  6. Backpulver den frisch gepressten Zitronensaft auslöschen und zu der Mischung geben.
  7. Gießen Sie gesiebtes Mehl, gehackte Walnusskerne und Vanille in die flüssige Masse.
  8. Den Teig kneten.
  9. Wir teilen den Teig in gleichwertige Teile und rollen ihn in dünne Schichten.
  10. Wir backen Kuchen für 12-15 Minuten bei einer Temperaturschwelle von 180 °.
  11. Wir fetten den gebackenen Biskuitboden mit Vanillepudding ein und bestehen darauf, dass der Kuchen 8-10 Stunden dauert.

Honigkuchen sind zum klassischen Hausbacken geworden. Und in Kombination mit Vanillepudding haben diese Kuchen keine Gleichen. Kochen Sie gerne "Honey", verwöhnen Sie Ihren Haushalt und genießen Sie den unübertroffenen Geschmack von einfachem, aber gleichzeitig raffiniertem Gebäck. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu