Hühnerbrust im ofen in folie

Viele Hausfrauen kochen gern erste Gänge, Salate, Fleisch oder kalte Snacks aus Hühnerbrust. Aufgrund dieses Teils des Hühnerkadavers kann sich jede Frau wie ein Schöpfer fühlen. Heute gibt es eine Vielzahl verschiedener Rezepte zum Kochen von Hähnchenbrust. Sie können Ihre Fantasie sicher ausdrücken, verschiedene Gewürze und Kräuter hinzufügen, mit Marinade experimentieren. Der zarte und saftige Geschmack bringt Hühnerbrust in den Ofen.

In diesem Artikel werden wir die besten Rezepte für die Zubereitung berücksichtigen.

Tipps von erfahrenen Köchen

Wie man Hühnerbrust im Ofen kocht

Damit die Brust alle Saftigkeit und Zartheit von weißem Fleisch bewahren kann, ist es vielleicht am besten, es im Ofen zu kochen. Sie können das Filet in seiner reinen Form mit verschiedenen Gewürzen und Soßen, mit Gemüsebeilagen und sogar in Form von Brötchen backen.

Unabhängig von dem gewählten Rezept sollten Sie beim Kochen von Hähnchenbrust im Ofen einige Regeln beachten:

  • Um die Hühnerbrust saftig zu halten, empfiehlt es sich, ein leicht gekühltes Filet zu wählen, aber das Gefrorene sollte nicht mitgenommen werden.
  • Für das Backen im Ofen verwenden Sie am besten Pergamentpapier oder Lebensmittelfolie. Mit ihrer Hilfe behält das Filet seinen ursprünglichen Geschmack und wird nicht trocken.
  • Sie können verschiedene Gewürze und trockene Kräuter verwenden. Sehr gutes Hühnerfilet kombiniert mit Basilikum, Fenchel, Dill, Petersilie und Koriander.
  • Um die Hühnerbrust saftig zu machen, verwenden Sie Marinaden oder Saucen, z. B. Honig und Senf.
  • Vor dem Kochen ist es notwendig, Längsschnitte auf der ganzen Brust vorzunehmen, damit sie besser geröstet wird und ihren Geschmack nicht verliert.

Das Rezept zum Kochen von Hähnchenbrust im Ofen in Folie

Um die Hühnerbrust saftig und duftend zu machen, verwenden Sie am besten Folie zum Backen. Hühnerbrust in Folie im Ofen ist ein beliebtes Gericht vieler Hausfrauen. Hühnerfilet wird häufig zur Zubereitung verschiedener Diätgerichte verwendet.Das Rezept zum Kochen von Hähnchenbrust im Ofen in Folie

Zusammensetzung:

  • Hühnerfilet;
  • Tomaten;
  • Hartkäse oder Schmelzkäse - 100-150 g;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Knoblauch - 2-3 Nelken;
  • Mayonnaise oder Sauerrahm - 2-3 EL. l.;
  • eine Mischung aus Paprika, Salz, Gewürzen;
  • Senf - 1 Teelöffel;
  • Zitronensaft - 1 Teelöffel

Kochen:

  1. Zuerst müssen Sie die Hühnerbrust gründlich waschen und den Film davon entfernen.Das Rezept zum Kochen von Hähnchenbrust im Ofen in Folie
  2. Als nächstes müssen Sie würzen. Dazu nehmen Sie ein separates Gericht und mischen Mayonnaise (Sauerrahm), Zitronensaft, Senf, gehackten Knoblauch und Gewürze. Sie können alle Oliven- oder würzigen Gewürze, getrocknetes Gemüse verwenden.Das Rezept zum Kochen von Hähnchenbrust im Ofen in Folie
  3. Im nächsten Schritt die Hühnerbrust nehmen, mehrere Längsschnitte machen und gut salzen. Dann das Hühnerfilet mit der vorbereiteten Mischung bestreichen und 30-40 Minuten marinieren lassen.Das Rezept zum Kochen von Hähnchenbrust im Ofen in Folie
  4. Als nächstes die Tischfolie (am besten in zwei Schichten aufrollen) und die Hühnerbrust auflegen.
  5. Die gehackten Zwiebeln, Tomaten und gehackten Käse auf das Hühnerfilet geben.

    Das Rezept zum Kochen von Hähnchenbrust im Ofen in Folie
  6. Bedecken Sie die Brust mit Folie, damit keine Lücken entstehen. Legen Sie die Brust in die Folie auf ein Backblech und senden Sie sie zum Backen in den Ofen.Das Rezept zum Kochen von Hähnchenbrust im Ofen in Folie
  7. Das Backen sollte eine Stunde bei einer Temperatur von 180-200 ° C sein. Überprüfen Sie die Bereitschaft der Brust, Sie können einen Zahnstocher verwenden. Dieses Gericht kann mit jeder Beilage serviert werden.

Leckere Hühnerbrust mit Zucchini

Squash - saisonales Gemüse, daher ist es am besten, dieses Gericht im Sommer zu kochen. Es gibt viele Möglichkeiten, Hähnchenfilet mit Zucchini im Ofen zu kochen. In den meisten Fällen versuchen Hausfrauen, ein heißes Fleischgericht zu kochen, daher werden alle Zutaten gemahlen und gemischt. Für das Kochen von Snacks können Sie jedoch eine ungewöhnliche Art wählen, z. B. Zucchini-Teller herstellen und in Hühnerbrust einwickeln. Holen Sie sich leckere und originelle Brötchen.

Schauen wir uns das klassische Rezept für das Kochen von Hühnerbrust mit Zucchini im Ofen an.

Leckere Hühnerbrust mit Zucchini im Ofen

Zusammensetzung:

  • Hühnerbrust;
  • Tomaten;
  • Zwiebeln;
  • Zucchini;
  • Knoblauch;
  • Salz, Pfeffer und verschiedene Gewürze;
  • Mayonnaise oder Sauerrahm - 3-4 EL. l.;
  • Kefir - ½ st.

Kochen:

  1. Wie üblich sollte die Hühnerbrust im Anfangsstadium gewaschen und geschält werden.
  2. Zucchini sollten geschält und in kleine Würfel geschnitten werden.
  3. Zerquetsche Tomaten.
  4. Zwiebeln können je nach Vorlieben in Halbringe oder kleine Quadrate geschnitten werden.
  5. Knoblauch muss gereinigt und gehackt werden (kann mit einem Messer in kleine Stücke geschnitten oder durch eine Presse übersprungen werden).
  6. Hühnerfilet muss ebenfalls in gleiche Portionen geschnitten werden.
  7. Alle oben genannten Zutaten beiseite stellen und mit der Zubereitung von Marinadensauce fortfahren.
  8. Mischen Sie in einer separaten Schüssel ½ EL. Kefir beliebiger Fettgehalt und Mayonnaise. Die Sauce salzen und mit Gewürzen würzen. Um alles besser aufzulösen, kann die Sauce mit einem Mixer oder einem normalen Schneebesen geschlagen werden.
  9. Bedecken Sie Pergamentpapier oder Lebensmittelfolie auf einem Backblech, das mit Butter oder Sonnenblumenöl eingefettet werden muss.
  10. In einer separaten Schüssel Zucchini, Tomaten, Zwiebeln und Hühnerbrust mischen. Alle gießen gekochte Marinade.
  11. Alle Komponenten müssen gründlich gemischt und auf ein Backblech gelegt werden.
  12. Das Backen sollte bei 180 ° im Ofen sein. Nach etwa einer halben Stunde ist das Gericht fertig.
  13. Am Ende des Kochens gehackten Knoblauch dazugeben und mischen. Das Backblech kann noch einige Minuten in den Ofen geschoben werden.

Feines Hühnerfleisch mit Kartoffeln

Wenn Sie keine Zeit haben, ein Fleischgericht und eine separate Beilage dafür zu kochen, können Sie immer die leckerste Hühnerbrust mit Kartoffeln im Ofen backen. Das Gericht ist sehr schnell zubereitet und erfordert keine großen Anstrengungen von Ihnen.

Zarte Hühnerbrust mit Kartoffeln im Ofen

Zusammensetzung:

  • Kartoffeln;
  • Hühnerfilet;
  • Zwiebeln;
  • Hartkäse oder Schmelzkäse;
  • Knoblauch;
  • saure Sahne oder Mayonnaise - 2-3 EL. l.;
  • Sonnenblumenöl;
  • Gewürze, Kräuter, Salz und sieben Pfeffer - zum Abschmecken.

Kochen:

  1. Wie in früheren Rezepten muss Hühnerfilet zuerst gewaschen und der Film davon entfernt werden.
  2. Als nächstes sollte die Brust in Portionen geschnitten und in separate Schüsseln gefaltet werden.
  3. Die Hühnerbrust mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen würzen und Mayonnaise hinzufügen.
  4. Alles gründlich mischen und eine halbe Stunde marinieren lassen.
  5. Während die Hähnchenbrust mariniert, müssen Sie Kartoffeln und Zwiebeln schälen, alles abschneiden. Kartoffeln können in Ringe oder Würfel geschnitten werden - alles hängt von Ihren Vorlieben ab.
  6. Nach einer halben Stunde zum eingelegten Hühnerfilet müssen Sie Kartoffeln und Zwiebeln hinzufügen. Alles sollte gründlich gemischt werden.
  7. Alle Komponenten müssen auf ein Backblech gelegt werden, das mit Sonnenblumenöl vorgeschmiert ist.
  8. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  9. Bei 200 ° C weniger als eine Stunde im Ofen backen.

Welche anderen Gerichte können aus Hühnerbrust gegart werden?

Hähnchenbrustgerichte

Hühnerbrust gilt als diätetisches Fleisch und kann daher zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden. Hühnerfilet kann zubereitet werden:

  • Salate;
  • Schnitzel;
  • Koteletts;
  • Brötchen;
  • kalte Vorspeisen;
  • Suppen.

Hühnerbrust kann mit jeder Beilage serviert werden: Nudeln, Kartoffeln, Gemüse oder Müsli. Zum Kochen können Sie verschiedene Saucen und Marinaden verwenden:

  • cremig;
  • Honig
  • Senf
  • käsig;
  • Zitrone;
  • Zwiebel;
  • Wein
  • Ingwer;
  • Sesam und andere

Hähnchenfilet kann in der Hülse, im Grillofen oder in der Pfanne gebacken werden. Hausfrauen kochen es oft in Tontöpfen. Diätetische Mahlzeiten können gedämpft oder in einem langsamen Kocher sein.

Bis heute gibt es unzählige verschiedene Rezepte zum Kochen von Hähnchenbrust. Wenn Sie möchten, dass das Gericht saftig und duftig wird, sollten Sie das Filet im Ofen backen. Sie können jede Sauce nach Ihren Wünschen auswählen. Glauben Sie mir, Ihr Haushalt wird nicht gleichgültig bleiben. Und wenn die Hühnerbrust nicht nur lecker gekocht, sondern auch dekoriert werden soll, wird dieses Gericht den festlichen Tisch perfekt ergänzen.

Fügen sie einen kommentar hinzu