Hühnerbruststückchen

Hühnerbruststücke werden in den Kochbüchern von Hausfrauen selten gefunden. Diejenigen, die dieses erstaunliche und leicht zu kochende Gericht mindestens einmal ausprobiert haben, nehmen es in die Liste der Markennamen auf. Chicken Fritters sind ein leichtes und herzhaftes Abendessen, das sowohl Erwachsene als auch Kinder anspricht.

Pfannkuchen vom Huhn - originell, sättigend, lecker!

Hühnchenkrapfen

Weißes Hühnerfleisch ist sehr nützlich, aber nicht jeder verwendet es gerne in seiner reinen Form. Auf der anderen Seite sind zarte Brüste ideal für die Zubereitung vieler Gerichte, einschließlich Pfannkuchen. Dies ist eine äußerst geschmackvolle Möglichkeit, ein gesundes Produkt herzustellen. Dank des Tests ist das Fleisch zart, saftig und sehr nahrhaft. Hühnchenbrust ohne Rezept sind leicht verdaulich und für Babynahrung geeignet. Das fertige Gericht kann mit einer Beilage oder separat serviert werden.

Um Pfannkuchen herzustellen, werden die Brüste in kaltem Wasser gewaschen, die Haut entfernt, Knochen und Knorpel getrennt und in kleine Stücke von nicht mehr als 1 cm Länge geschnitten. Wenn Sie fertige Filets verwenden, ist es bequemer und schneller, sie leicht gefroren zu schneiden. Natürlich kann das Fleisch in einem Mixer zu Hackfleisch zerkleinert werden, aber am Ende bekommt man ein völlig anderes Gericht nach Geschmack und Textur.

Bei Teigwaren wird dem Teig rohes Fleisch zugesetzt. In kleine Stücke geschnitten, schafft es die Zubereitung beim Braten. Im Zweifel können Hühnerfilets vorher gekocht werden.

Das klassische Rezept für die Zubereitung von Hühnerbrustkrapfen

Das nach diesem Rezept zubereitete Gericht ähnelt gewöhnlichen Pfannkuchen, die mit Hühnerfleisch gefüllt sind.

Hühnerbruststückchen

Zutaten:

  • 400 g Mehl;
  • 500 ml Milch;
  • 300 g Brustfilet;
  • 1,5 TL Backpulver;
  • fügen Sie nach Wunsch geriebenen Käse, Dill und Frühlingszwiebeln hinzu;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen:

  1. Trockene Zutaten (Backpulver und Mehl) mischen, Pfeffer und Salz hinzufügen.Pfannkuchenteig
  2. Gießen Sie einen dünnen Milchstrom bei Raumtemperatur in die trockene Mischung und rühren Sie alles intensiv um.
  3. Fügen Sie nun das vorbereitete und in Scheiben geschnittene Filet und die Grüns zum Teig hinzu.
  4. Die Mischung sollte eine Dicke haben, die für Pfannkuchen üblich ist.Hühnchen im Teig
  5. Die Masse mit einem Löffel in einer vorgeheizten Pfanne verteilen und in Gemüse oder Butter (es schmeckt besser schmecken) auf jeder Seite goldbraun braten. Stellen Sie den Feuerwert etwas unter dem Durchschnitt ein.

Zarte Hühnchenkrapfen mit Stärke

Stärke, die dem Teig hinzugefügt wird, bindet die Masse gut. Der Teig beim Braten fällt dünn aus und ist nicht zerrissen.

Hühnchenbrust mit Kruste

Zutaten:

  • 400 g Brustfilet;
  • 2 EL. l Stärke;
  • 1 Ei;
  • 4 EL. l Mehl;
  • 4 EL. l Mayonnaise;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen:

  1. Zum gehackten Hühnchen Salz, Pfeffer hinzufügen und mischen.
  2. Mehl mit Mayonnaise mischen, mit einem Schneebesen oder einer Gabel leicht verquirlen und zum Fleisch geben, gut mischen.
  3. Es sollte eine Masse von mittlerer Dicke sein, der Teig sollte nicht vom Löffel tropfen.
  4. Die Pfanne vorheizen und kleine Kuchen in heißes Öl geben.
  5. Braten Sie eine mittlere Hitze und bedecken Sie das Geschirr nicht mit einem Deckel, sonst bekommen Sie keine leckere Kruste.

Frittierte Frikadellen mit Mayonnaise und Kartoffeln

Ein hervorragender Geschmack für ein unabhängiges Gericht, für den die Zubereitung im Voraus erfolgen kann. Nach der Arbeit können Sie in 15 Minuten köstliches Essen zubereiten.

Hühnerbrust mit Mayonnaise und Kartoffeln

Zutaten:

  • 0,5 kg Hühnerfilet;
  • 2 Eier;
  • 2 EL. l Mayonnaise;
  • 1 Zwiebel (oder 2 Knoblauchzehen);
  • 4 Kartoffeln;
  • Salz, Pfeffer, Sie können Curry hinzufügen.

Kochen:

  1. Hähnchen fein hacken und Zwiebeln oder Knoblauch hinzufügen. Hacken Sie die Zwiebel in einem Püree mit einem Mixer und lassen Sie den Knoblauch durch eine Presse fallen.
  2. 2 Eier und Gewürze dazugeben und gut mischen, mit Mayonnaise würzen. Diese Vorbereitung kann im Voraus erfolgen und dann geriebene Kartoffeln hinzufügen. Mayonnaise-Fleisch kann 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  3. Kartoffeln reiben. Um es dunkel zu halten, spülen Sie es in kaltem Wasser aus, drücken Sie es gut zusammen und geben Sie es zu Fleisch.
  4. Erhitzen Sie die Pfanne vor dem Braten mit Öl, reduzieren Sie die Flamme auf ein Minimum und braten Sie die Pfannkuchen. Schließen Sie das Geschirr unbedingt mit dem Deckel, sonst bleiben die Kartoffeln roh.

Saftiges Hühnerfleisch mit Käse

Saftiges und weiches Hühnerfleisch ist immer lecker. In aller Eile können Sie köstliche Hühnerpfannkuchen mit Käse zubereiten - dann wird es noch besser.

Hühnerbruststückchen

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrust;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Eier;
  • 3 EL. l Mayonnaise;
  • 50 g Käse;
  • 2 EL. l Stärke (Kartoffel);
  • Salz, Gewürze.

Kochen:

  1. Die Knoblauchzehen hacken und zum in kleine Stücke geschnittenen Fleisch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Den geriebenen Käse zum Fleisch geben.
  3. Eier separat mit Mayonnaise und Stärke schlagen. Die resultierende Masse gießt Fleisch mit Käse.
  4. In einem gut erhitzten Öl die Hähnchenpfannkuchen bei schwacher Hitze goldbraun braten.

Welche Garnierung für Krapfen?

Hühnerpfannkuchen werden gut mit Gemüsesalaten kombiniert, gewürzt mit Olivenöl. Grüne Erbsen und Mais in Dosen eignen sich hervorragend als Beilage. Hühnerfilet, das nach dem klassischen Rezept zubereitet wird, kann mit Makkaroni und Käse serviert werden.

Als unabhängiges Gericht harmonieren solche Pfannkuchen gut mit Mayonnaise, Sauerrahmsauce mit gehacktem Gemüse, Knoblauch und Sahnesauce und cremiger Sauce. Für Liebhaber von würzigen Gerichten können Hühnerpfannkuchen mit pikanten Saucen oder Ketchup ergänzt werden.

Hühnerpfannkuchen sind besonders gut, wenn sie heiß sind. Aus der minimalen Menge verfügbarer Produkte zubereitet, sind sie eine ausgezeichnete Lösung für die ewige Frage, was zum Abendessen zu kochen ist. Versuchen Sie, Ihre kulinarische Neuheit im Haushalt sicher zu behandeln

Fügen sie einen kommentar hinzu