Kalbfleisch in einem langsamen kocher. einfache und leckere

Kalbfleisch wird in vielen Ländern der Welt geschätzt. Es zeichnet sich durch seine diätetischen Qualitäten, seinen milchigen Geschmack und die einfache Zubereitung aus. Gutes Kalbfleisch sollte eine hellrosa Farbe und feine Fasern haben. Das leckerste Fleisch wird von jungen Milchrassen gewonnen. Ein schneller Kocher hilft dem langsamen Kocher, der jetzt in fast jedem Haushalt erhältlich ist.

Kalbsragout in einem langsamen Kocher: Kochen

Kalbsragout in einem langsamen Kocher: Kochen

Zusammensetzung:

  1. Kalbfleisch - 1 kg
  2. Zwiebeln - 2 Stck.
  3. Karotten - 2 Stück
  4. Zitronensaft - 2 TL
  5. Zitronenschale - 2 Teelöffel
  6. Thymian - schmecken
  7. Salz und Pfeffer abschmecken
  8. Pflanzenfett

Kochen:

  • Kalbfleisch in einer tiefen Schüssel mit kaltem Wasser 1 Stunde einweichen, dann trocknen und in kleine Stücke schneiden.
  • Gießen Sie das Pflanzenöl auf den Boden der Multikocherschale und stellen Sie den Modus "Fleisch" oder "Backen" für 40 Minuten ein.
  • Während das Öl erhitzt wird, bereiten Sie das Gemüse vor. Karotten auf einer groben Reibe reiben, Zwiebeln in Halbringe schneiden. Legen Sie das Gemüse in einen langsamen Kocher und braten Sie es bis zur goldenen Zwiebel.
  • Fügen Sie Kalbfleisch, Zitronensaft, Zitronenschale, Thymian, Salz und Pfeffer hinzu und schmecken Sie in einem langsamen Kocher. Die Zutaten umrühren und bei geöffnetem Deckel ca. 15 Minuten braten. Fügen Sie etwas Wasser hinzu, bedecken Sie es mit einem Deckel, installieren Sie das Abschreckprogramm und kochen Sie 1 Stunde lang.
  • Kalbfleisch ist fertig, Sie können es zum Tisch servieren.

Kalbfleisch in einem langsamen Kocher mit Kartoffeln: ein Rezept

Kalbfleisch in einem langsamen Kocher mit Kartoffeln: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Kalbfleisch - 1 kg
  2. Karotten - 2 Stück
  3. Zwiebeln - 2 Stck.
  4. Kartoffeln - 8 Stück
  5. Tomaten - 2 Stück
  6. Salz und Gewürze - zum Abschmecken
  7. Pflanzenfett

Kochen:

  • Alles Gemüse schälen. Kartoffeln in Würfel schneiden, Zwiebeln in Halbringe schneiden, Karotten auf einer groben Reibe reiben. Schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel. Kalbfleisch abspülen, trocknen und in Scheiben schneiden.
  • Schalten Sie den Multicooker-Modus "Frying" ein, setzen Sie Zwiebeln und Kalbfleisch. Die Zutaten ca. 30 Minuten braten.
  • Dann schicken Sie Karotten, Kartoffeln, Tomaten und Gewürze an den Slow Cooker. Salzen und mischen.
  • Schließen Sie den Deckel des Multikochers, stellen Sie den Modus "Löschen" ein und kochen Sie bis zum Ende des Programms (ca. 1 Stunde).
  • Öffnen Sie nach dem Piepton den Deckel und servieren Sie Kalbfleischeintopf mit Kartoffeln zum Tisch.

Gebackenes Kalbfleisch mit Pflaumen in einem langsamen Kocher

Gebackenes Kalbfleisch mit Pflaumen in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Kalbfleisch - 2 kg
  2. Karotten - 2 Stück
  3. Zwiebeln - 2 Stck.
  4. Pflaumen ohne Knochen - 300 g
  5. Sojasauce - 3 EL.
  6. Zitronensaft - 2 TL
  7. Salz und Pfeffer abschmecken
  8. Pflanzenfett

Kochen:

  • Reinige das Gemüse. Zwiebel halbieren, salzen, mit Zitronensaft beträufeln und 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
  • Kalbfleisch waschen, trocknen, portionieren und in Sojasauce einweichen. Schneiden Sie die Karotten in Scheiben.
  • In einem langsamen Kocher das Pflanzenöl erhitzen, die Karotten einlegen, salzen und braten, bis sie braun sind.
  • Kalbfleisch auf Karotten, Pfeffer, Pflaumen und eingelegte Zwiebeln geben. Glätten Sie die Zutaten.
  • Stellen Sie den Back- oder Fleischmodus auf 45 Minuten.
  • Kalbfleisch mit Gemüse und Pflaumen servieren.

Wie man Kalbfleisch mit Soße in einem langsamen Kocher kocht?

Wie man Kalbfleisch mit Soße in einem langsamen Kocher kocht?

Zusammensetzung:

  1. Kalbfleisch - 1 kg
  2. Oregano - 1 Teelöffel
  3. Gemahlener Ingwer - 2 Teelöffel
  4. Gemahlene Muskatnuss - 1 TL
  5. Nelke - 3 Stück
  6. Zitrone - 1 Stück
  7. Honig - 4 EL
  8. Trockener Rotwein - ½ EL
  9. Schwarze Johannisbeere - 300 g
  10. Gemahlener Zimt - 2 Teelöffel
  11. Zucker - 3 EL
  12. Schwarze Pfeffererbsen - 8 Stck.
  13. Salz und Pfeffer abschmecken
  14. Olivenöl

Kochen:

  • Das Kalbfleisch 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen. Zu diesem Zeitpunkt die Marinade kochen.
  • Mischen Sie in einem separaten Behälter Honig, Zitronensaft und etwas Olivenöl. In einer anderen Schüssel Pfeffer, Muskatnuss, Ingwer, Oregano und Salz mischen.
  • Fleisch abspülen, trocknen und in Portionen schneiden. Fetten Sie jedes Stück mit Honigmarinade ein und schneiden Sie es mit jedem Stück ab. Fügen Sie eine Nelke in die Stücke und rollen Sie das Fleisch in einer Gewürzmischung.
  • Gießen Sie Olivenöl in die Schüssel des Multikochers, stellen Sie den Modus "Braten" ein und braten Sie das Kalbfleisch von 2 Seiten in rosige Farbe. Schalten Sie dann den Modus "Backen" oder "Fleisch" ein und lassen Sie das Gerät ca. 1,5 Stunden kochen. Bereiten Sie während des Kochens die Johannisbeersauce zu.
  • Die Beeren spülen, sortieren und trocknen. Legen Sie sie in einen Topf, fügen Sie Zitronenschale hinzu und setzen Sie Feuer.
  • Die Beeren erhitzen, bis sie Saft bilden. Wenn dies passiert, gießen Sie den Wein ein und fügen Sie den Zimt hinzu. Die Sauce 10 Minuten köcheln lassen und dabei regelmäßig umrühren. Dann Pfeffer und Zucker hinzufügen und weitere 5-7 Minuten kochen lassen.
  • Die vorbereitete Sauce abkühlen lassen und mit einem Mixer glatt rühren.
  • Das fertige Kalbfleisch mit gekühlter Johannisbeersauce servieren. Gemüse, Reis oder Kartoffeln eignen sich ideal als Beilage.

Kalbfleisch mit Pilzen in einem langsamen Kocher: ein Rezept

Kalbfleisch mit Pilzen in einem langsamen Kocher: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Kalbfleisch - 1 kg
  2. Bulgarischer Pfeffer - 1 Stck.
  3. Champignons - 300 g
  4. Grüne Erbsen - 200 g
  5. Zwiebeln - 1 Stck.
  6. Tomatenmark - 5 EL
  7. Knoblauch - 3 Nelken
  8. Nelke - 3 Stück
  9. Koriander nach Geschmack
  10. Salz und Pfeffer abschmecken
  11. Pflanzenfett

Kochen:

  • Spülen, trocknen und schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke. Wende jedes Stück ab.
  • Knoblauch, Pfeffer und Zwiebeln schälen. Knoblauch durch die Presse springen, Zwiebeln und Pfeffer in Würfel schneiden. Gießen Sie Pflanzenöl in die Schüssel des Multikochers und stellen Sie den Modus "Löschen" ein.
  • Legen Sie Gemüse auf den Boden des Multikochers, auf Kalbfleisch, Pilze und Erbsen. Gewürze, Salz und Tomatenmark hinzufügen. Alle Zutaten umrühren.
  • Kalbfleisch mit Champignons 40-50 Minuten kochen.
  • Nach dem Kochen servieren Sie das Gericht auf den Tisch und streuen Sie es mit gehacktem Grün.

Kalbfleisch in einer Multivariate ist ein nahrhaftes und schmackhaftes Gericht, dessen Zubereitung nicht lange dauert. Sie können es für einen Urlaub oder an einem normalen Tag für ein Familienessen einreichen. Rezepte zum Kochen von Kalbfleisch genug, damit jeder das Passende findet.

Fügen sie einen kommentar hinzu