Kalter tee

Eistee ist ein großartiges Getränk, das Ihren Durst löschen soll. Dieses Getränk erhöht den Tonus des gesamten Organismus und sättigt ihn mit der nötigen Feuchtigkeit. Es gibt viele Rezepte für kalten Tee, einige davon.

Kalter Zitrus-Tee

Zusammensetzung:

  1. Frisch gebrühter grüner Tee - 1 l
  2. Grapefruit - 1 Stück
  3. Zitrone - 1 Stück
  4. Orange - 1 Stück
  5. Abgebrochenes Eis - 150 g

Kochen:

Gebrühter Tee wird vollständig gekühlt. Orange und Zitrone zu dieser Zeit in kleine Scheiben geschnitten. Aus Grapefruit das Fruchtfleisch vollständig entnehmen. Das gekühlte Tee wird mit zubereiteten Früchten versetzt, mit Eis versetzt und serviert.

Kalter grüner Tee

Zusammensetzung:

  1. Wasser - 3 l
  2. Grüner Tee brauen - 2 EL. l
  3. Minze - 2 Zweige
  4. Zitrone - 1 Stück
  5. Honig - 2 EL l

Kochen:

Wasser zum Kochen bringen und dann auf 80 Grad abkühlen. In keinem Fall kann grüner Tee nicht mit kochendem Wasser gebraut werden, er wird alle seine positiven Eigenschaften und seinen Geschmack zerstören. Weitere Informationen gesundheitliche vorteile von grünem tee, Lesen Sie im Artikel Grüner Tee für die Gesundheit: Gießen Sie bei 80 ° C warmem Tee Teeblätter, fügen Sie Minzzweige hinzu und lassen Sie es 5 Minuten ziehen. Dann den Tee filtern und abkühlen lassen. Saft aus Zitrone auspressen, zum Tee geben, Honig dazugeben und alles sehr sorgfältig mischen. Der fertige Tee wird im Kühlschrank gekühlt oder das Getränk mit zerstoßenem Eis versetzt.

Eistee mit Zitrone

Zusammensetzung:

  1. Verstärkter Tee - 0,5 l
  2. Zitrone - 4 Kreise
  3. Mit Kohlensäure versetztes ungesalzenes Mineralwasser - 0,5 l
  4. Zucker und Honig - schmecken

Kochen:

Wasser kochen, Zucker hinzufügen, umrühren und mit dieser Mischung Zitrone in kleine Behälter gießen und einfrieren. Fügen Sie Honig Tee hinzu und kühlen Sie gut ab. In jedes Glas Eis mit Zitrone geben, kalten Tee einfüllen und Soda hinzufügen. Es ist möglich, nicht nur eine Zitrone, sondern auch andere in kleine Stücke geschnittene Früchte oder Beeren in Eis einzufrieren.

Ägyptischer Hibiscus Tee

Zusammensetzung:

  1. Karkade - 1 Teelöffel
  2. Wasser - 1 st
  3. Zucker - 2 Stück

Kochen:

Fügen Sie im kalten Wasser den Hibiskus hinzu, setzen Sie das Feuer auf und bringen Sie die Mischung zum Kochen, fügen Sie sofort den Zucker hinzu und rühren Sie um. Den Tee zudecken und abkühlen lassen. Wenn der Tee abgekühlt ist, belasten Sie ihn und kühlen Sie ihn gut ab. Eine Alternative zur Kühlung ist der Zusatz von Crushed Ice.

Ein solcher Tee löscht nicht nur den Durst, sondern verbessert auch den Allgemeinzustand des Körpers. Lesen Sie über die Vorteile im Artikel Hibiscus (Carcade): nützliche Eigenschaften.

Eistee mit Gewürzen

Zusammensetzung:

  1. Tee - 2 EL
  2. Ingwerpulver - 1 Teelöffel
  3. Zimt - 1 Stück
  4. Nelke - 4 Stück
  5. Pfefferminztee - 1 TL
  6. Kochendes Wasser - 0,5 l
  7. Saft von 3 Zitronen
  8. Zucker, zerstoßenes Eis - schmecken

Kochen:

Nehmen Sie gewöhnlichen Tee, Pfefferminztee und Gewürze und gießen Sie alles mit kochendem Wasser. Sechs Minuten ruhen lassen, dann abseihen und mit Zucker abschmecken. Wenn die Flüssigkeit vollständig abgekühlt ist, fügen Sie Zitronensaft und etwas Soda hinzu. Der entstehende Tee wird in Gläser gegossen und nach Belieben mit zerstoßenem Eis versetzt.

Richtig kalten Tee gemacht sehr lecker und vor allem gesund. Seien Sie daher nicht faul, diesen Tee selbst zuzubereiten, da es keine schädlichen Zusätze sind, die beim Kauf von Tee enthalten sind. Dies kommt nur dem Körper zugute.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit und guten Appetit!

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru - Vitalina

Fügen sie einen kommentar hinzu