Käseteig für kuchen

Für diejenigen, die sich nicht mit dem Teig beschäftigen möchten, ist es nicht schwierig, ihn in einem Supermarkt zu kaufen. Aber selbst gemachter Teig ist viel schmackhafter und besser. Wenn Sie keine Zeit haben, versuchen Sie, einen schnellen Quarkteig für Kuchen herzustellen. Glauben Sie mir, das Ergebnis wird Sie beeindrucken.

Die Hauptmerkmale von Hüttenkäseteig

Quarkteig

Sie benötigen keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten, um den Quarkteig zuzubereiten. Es kann schnell und einfach Hefe, Sand, Blätterteig hergestellt werden. Dieser Teig eignet sich für fast jedes Backen: Pizza, Pasteten, in einer Pfanne und im Ofen gebraten, Pasteten mit verschiedenen Füllungen, Knödel, Pasteten usw. . Aber trotz der Schönheit von Hüttenkäseteig hat es auch einige Kochfunktionen:

  • Mehl muss wie bei jedem anderen Teig gesiebt werden, wodurch er krümeliger und mit Sauerstoff gesättigter wird;
  • Es ist wichtig, dass alle Produkte frisch und von hoher Qualität sind.
  • zu nasser Hüttenkäse erfordert zusätzliches Mehl beim Kneten;
  • Fertig Hüttenkäseteig sollte Zeit zum "Ausruhen" erhalten: Am besten ist es mit Frischhaltefolie abzudecken und für einige Stunden in den Kühlschrank zu legen.
  • Bei kaltem Teig müssen Sie schnell und nur mit sauberen, trockenen Händen arbeiten.
  • Der Fettgehalt von Hüttenkäse ist nicht von großer Bedeutung - Sie können ihn nach Ihrem Geschmack auswählen.
  • Die Füllung sollte sofort oder halbfertig gewählt werden, da die Produkte von Hüttenkäseteig brennen, wenn sie lange braten oder backen;
  • damit der Quark im Teig zarter wird, sollte er durch ein Sieb gemahlen werden;
  • Der Hauptbestandteil von Teig ist Hüttenkäse, aber sein Geschmack in Fertiggerichten wird fast nicht wahrgenommen;
  • Hüttenkäseteig bleibt lange frisch und härtet nicht aus.

Quarkteig für Bagels

Die Hauptmerkmale von Hüttenkäseteig werden berücksichtigt. Jetzt können Sie den Mischvorgang problemlos beginnen.

Quarkteig für Kuchen mit Äpfeln und Torten

Zusammensetzung:

  • ¾ Kunst. Weizenmehl;
  • ¾ Kunst. Zuckersand;
  • 80 g Butter;
  • 0,5 TL. Backpulver für Teig;
  • 2 Eier;
  • 1 unvollständiges Glas Hüttenkäse.

Kochen:

  1. Das Öl sollte etwas Zeit haben, um bei Raumtemperatur zu liegen, damit es weich wird, und dann sollten Sie es mit Zucker einreiben.Quarkkuchenteig mit Äpfeln
  2. Fügen Sie feinkörnigen Hüttenkäse hinzu und verrühren Sie alles mit dem Mixer zu einer homogenen Masse.Quarkkuchenteig mit Äpfeln
  3. Eier schlagen und gut mischen.

    Quarkkuchenteig mit Äpfeln
  4. Mehl muss durch ein Sieb gesiebt, mit Backpulver gemischt und zu der Quarkkomponente gegeben werden.Quarkkuchenteig mit Äpfeln
  5. Mischen Sie alles gründlich mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit glatt.
  6. Der Teig wird ziemlich flüssig, Sie müssen die Grundlage für den Kuchen mit einem Löffel bilden.Quarkkuchenteig mit Äpfeln
  7. Und wenn Sie vorhaben, die Kuchen zu braten, müssen Sie mehr Mehl hinzufügen und den Teig mit den Händen kneten.

Auf einem solchen Teig gekochter Apfelkuchen ist ein guter Ersatz für gelangweilte Charlotte.

Hüttenkäseteig für gebratene Torten

Frischkäse zum Braten von Kuchen

Zusammensetzung:

  • 2 Eier;
  • Kristallzucker - ½ St. l.;
  • feinkörniger Hüttenkäse - 1 ½ Std .;
  • Sauerrahm - 2 EL. l.;
  • Mehl - 2 EL;
  • Speisesalz - 1 Teelöffel;
  • Backpulver - 1 TL

Kochen:

  1. Wir treiben Eier in eine tiefe Schüssel und mischen mit Zucker, Salz. Die Zutaten mit einem Mixer oder Mixer auf eine einheitliche Konsistenz schlagen.
  2. Hüttenkäse mit einer Gabel zerdrücken und zur Eimasse geben. Alles sorgfältig mischen.
  3. Sauerrahm mit Soda gemischt und zu Hüttenkäse bestreichen.
  4. Fügen Sie das Mehl hinzu und kneten Sie den Teig mit einem Löffel.
  5. Wenn es schwierig wird, mit einem Löffel zu arbeiten, verteilen wir den mit Mehl bestreuten Teig auf dem Tisch und kneten mit den Händen weiter. Die Menge an Mehl kann je nach seinen Eigenschaften variieren.
  6. Es ist notwendig zu kneten, bis der Teig eine mittlere Elastizität erreicht hat. Das Ergebnis sollte ein weicher Teig sein, der leicht an den Händen haftet.
  7. Den Teig zu einer Kugel machen, mit Frischhaltefolie abdecken und 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für gleichmäßig gebräunte und nicht gebrannte Torten sollten sie bei durchschnittlicher Hitze frittiert werden.

Basis für Bagels: Kochrezept mit Ölzusatz

Quarkteig für Bagels

Zusammensetzung:

  • fettarmer Hüttenkäse - 1 EL;
  • Butter - 200 g;
  • Sauerrahm - 1 EL. l.;
  • Weizenmehl - 2 EL;
  • Kristallzucker - 100 g;
  • 2-3 Eier;
  • Backpulver - 1 Teelöffel;
  • Essig;
  • Vanillin.

Kochen:

  1. Wenn der Hüttenkäse zu groß ist, muss er durch ein Sieb gemahlen werden, anschließend mit Zucker bestreut und gründlich gemischt werden.
  2. Lassen Sie die Butter bei Raumtemperatur weich werden und fügen Sie sie hinzu. Alles gut mischen.
  3. Zu der resultierenden Masse müssen Sie saure Sahne hinzufügen.
  4. Soda mit Essig abschrecken und zum gesiebten Mehl geben.
  5. Gießen Sie das Mehl in kleinen Portionen in die Bruchmasse und mischen Sie es zu einer einheitlichen Konsistenz.
  6. Wenn das Kneten hart wird, muss der Teig auf den Tisch gelegt und mit den Händen bis zum elastischen Zustand geknetet werden.
  7. Der fertige Teig muss sich 30-40 Minuten im Kühlschrank "ausruhen".

Butter kann durch Margarine ersetzt werden, Geschmack geht davon nicht verloren. Dieses Rezept für Hüttenkäseteig eignet sich nicht nur für Bagels, sondern auch für andere Backwaren.

Wenn Sie wenig Zeit haben oder kein Verlangen haben, lange Dips für Kuchen zuzubereiten, sollten Sie unbedingt die vorgeschlagenen Methoden zur Herstellung von Quark verwenden. Glauben Sie mir, sie werden einen festen Platz im Sparschwein Ihrer Rezepte einnehmen. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu