Kohleintopf mit pilzen

Geschmorter Kohl mit Champignons ist eine ideale Ergänzung zu Fleischgerichten. Dies ist eine hervorragende Basis für eine gesunde und gesunde Ernährung. Kohl mit Champignons passt gut zu anderem Gemüse - Kartoffeln, Auberginen. Es kann für den Winter geerntet werden und verwöhnt Ihren Haushalt in der kalten Jahreszeit mit natürlichen Köstlichkeiten.

Es ist kein Geheimnis, dass dieses Gemüse die Grundlage vieler Diätgerichte ist. Geschmorter Kohl mit Pilzen hat einen sehr geringen Kaloriengehalt und enthält viele nützliche Spurenelemente, die ihre Eigenschaften nach der Wärmebehandlung behalten. Wenn Sie dieses Gericht in Ihre Ernährung eintragen, normalisieren Sie leicht Ihr Gewicht.

Geschmorter Grünkohl mit Pilzen: Ein klassisches Rezept

Ein klassisches Rezept für gedünsteten Kohl mit Pilzen. Wenn Sie möchten, können Sie es leicht ändern, indem Sie zusätzliche Zutaten hinzufügen.

Geschmorter Kohl mit Pilzen: Rezept mit Fotos

Zutaten:

  • 200 Gramm Kohl;
  • 2 Möhren;
  • 200 g Pilze (besser als Champignons);
  • 2 TL Zucker;
  • 100 g Tomatensauce;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen:

  1. Die Champignons in Scheiben schneiden und braten.
  2. Fein gehacktes Gemüse 5 Minuten bei hoher Hitze braten.
  3. Fügen Sie Zucker zu Tomatensauce hinzu.
  4. Kohl-Karotten-Mischung, in einen Topf geben, mit Sauce bedecken, die Brennerflamme auf ein Minimum reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie keine Flüssigkeit hinzu.
  5. Wenn der Abgang 5-10 Minuten dauert, legen Sie die geernteten Pilze aus.

Sanfter und aromatischer Teller im Topftopf

Kohl mit Champignons in einem langsamen Kocher kommt sehr zart und duftend hervor, kocht nicht weich und verursacht einen Geschmack der Bewunderung.

Geschmorter Kohl mit Pilzen in einem langsamen Kocher

Zutaten:

  • 800 Gramm Kohl;
  • 300 g frische Champignons;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • 1 EL Tomatensaft;
  • Salz, Gewürze.

Kochen:

  1. Zwiebel und Karotte fein schneiden und in einem langsamen Kocher braten, wobei die Option "Frying" eingestellt wird. So lange braten, bis die Zwiebeln durchscheinend werden.
  2. Fügen Sie geschnittene Champignons Gemüse hinzu und braten Sie weiter, bis sie leicht gebräunt sind.
  3. Champignons mit Gemüse fein zerkleinert, 7 Minuten braten.
  4. Salz mischen, Gewürze dazugeben und Tomatensaft einfüllen.
  5. Aktivieren Sie die Funktion "Löschen", die Zeit auf dem Timer - 20-30 Minuten. Bestimmte Zahlen hängen von der Vielfalt der "Hauptfigur" unseres Gerichts ab. Wenn es sich um eine Wintersorte mit einem dichten Kohlkopf handelt, ist es besser, die Zeit um 5 Minuten zu erhöhen.

Kohl mit Champignons und Kartoffeln

Mit diesem Rezept werden Sie schnell ein leckeres und leckeres Gericht zubereiten.

Kohleintopf mit Pilzen und Kartoffeln

Zutaten:

  • ein halbes Stück Kohl;
  • 6 Kartoffeln;
  • 10 Champignons (Sie können durch Waldpilze, Austernpilze ersetzt werden);
  • 1 große Möhre;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen:

  1. Alle Zutaten fein hacken.
  2. Wärmen Sie das Pflanzenöl in der Pfanne und geben Sie alles Gemüse und Pilze auf einmal hinein. Wenn Sie Waldpilze verwenden, sollten Sie sie mindestens 10 Minuten bei mittlerer Hitze in Öl braten und dann zu den restlichen Zutaten geben.
  3. Salz und Pfeffer mischen. Stellen Sie die Flamme des Brenners etwas unter dem Durchschnitt, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie sie 20 Minuten köcheln, wobei Sie gelegentlich umrühren.

Kohl mit Pilzen ist sehr gut mit Sauerrahm. Sie kann der Mischung übrigens 5 Minuten vor Ende des Garvorgangs zugesetzt werden.

Warmer Hühnersalat

Dieser selbsternährte Saft und das herzhafte Gericht können heiß oder als warmer Salat serviert werden.

Gedünsteter Kohl mit Pilzen und Hühnchen

Zutaten:

  • 400 g Champignons;
  • 400 Gramm Kohl;
  • 1 Karotte;
  • 1 süßer Pfeffer;
  • 1 Hähnchenbrustfilet;
  • 1 große Zwiebel;
  • 2 EL. l Tomatenketchup;
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch abschmecken.

Kochen:

  1. Zum Kochen ist es wünschenswert, eine Bratpfanne mit großem Durchmesser zu verwenden.
  2. Zuerst die fein gehackte Zwiebel anbraten.
  3. Wenn das Gemüse etwas transparent ist, fügen Sie die geschnittenen Pilze hinzu.
  4. Braten Sie das Fleisch separat an - es sollte weiß werden.
  5. Pilze und Fleisch, Salz und Pfeffer.
  6. Den Kohl so klein wie möglich hacken, mit Salz würzen und mit den Händen kneten, damit er Saft gibt.
  7. Karotten und Paprika fein hacken.
  8. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und weich kochen.
  9. Fügen Sie dann Ketchup hinzu und machen Sie weitere 10 Minuten lang Feuer.

Vorbereitung auf den Winter

Ein wunderbares Gericht, das als Beilage und recht schmackhafter Snack serviert werden kann.

Kohleintopf mit Pilzen für den Winter

Zutaten:

  • 1,5 kg Waldpilze;
  • 1,5 kg Kohl (späte Sorte);
  • 0,5 kg Möhren;
  • 0,5 kg Zwiebeln;
  • 0,5 Liter Pflanzenöl (vorzugsweise mager raffiniert);
  • 50 ml Essig (9%);
  • 1 EL Tomatensauce;
  • 50 g Salz;
  • 50 g Zucker;
  • Gewürze und Kräuter nach Geschmack.

Kochen:

  1. Kochen Sie die Champignons in einer schwachen Salzlake und schneiden Sie sie in kleine Scheiben. Schrumpfen Sie nicht zu stark, sonst werden sie in ein Durcheinander geraten.
  2. Zwiebeln in Würfel schneiden, Karotten und Kohl fein hacken.
  3. Neben dem Kohl alle Zutaten in einen großen Topf geben und mit Öl beträufeln. Erhitzen Sie die Mischung bei starker Hitze, reduzieren Sie dann die Flamme auf ein Minimum und lassen Sie den Inhalt der Pfanne eine halbe Stunde lang kochen.
  4. Nach einer halben Stunde Gewürze, Kräuter, Salz, Zucker zur Masse geben, Sauce einfüllen.
  5. Hitze hinzugeben und die Zutaten 5 Minuten lang in der Sauce köcheln lassen.
  6. Nun den Kohl auslegen, alle Komponenten erwärmen und die Wärme wieder auf ein Minimum reduzieren. Unter ständigem Rühren 40-50 Minuten köcheln lassen, sonst brennt die Masse.
  7. Wenn die vorgegebene Zeit abgelaufen ist, den Essig einfüllen, die Masse zum Kochen bringen (ein paar Minuten genügen), alles gut mischen.
  8. Schalten Sie die Hitze aus, geben Sie die Masse ein paar Minuten später ab und legen Sie sie auf vorbereitete Dosen.
  9. Den Behälter mit sterilisierten Deckeln verschließen, umdrehen, etwas warm einwickeln und 24 Stunden einweichen.

Gedünsteter Kohl mit Zucchini und Champignons

Ein einfaches Rezept, in dem Zucchini-Kürbis, Pilze und Kohl perfekt kombiniert werden. Darauf können Sie geschmorten Kohl mit Auberginen und Champignons kochen und diese durch Zucchini ersetzen.

Kohleintopf mit Zucchini und Pilzen

Zutaten:

  • 2 mittlerer Zucchini-Kürbis;
  • ein halber durchschnittlicher Kohlkopf;
  • 200 g Champignons;
  • 1 EL l Tomaten im eigenen Saft;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Salz, ein kleiner Koriander.

Kochen:

  1. Das fertige Gericht sollte eine einheitliche Konsistenz haben. Daher sollten Zucchini und Pilze in dünne Streifen geschnitten werden. Schale von Zucchini kann nicht geschnitten werden.
  2. Zucchini in eine Pfanne geben und salzen, Knoblauch hinzufügen.
  3. Bei starker Hitze 3-5 Minuten köcheln lassen.
  4. Zucchini mit Pilzen bestreichen, weitere 3 Minuten schmoren lassen und dann den Kohl auslegen.
  5. Zutaten Bei starker Hitze 15 Minuten dünsten (die Pfanne mit einem Deckel schließen).
  6. Wenn der Kohl weich ist, fügen Sie Tomaten oder Nudeln hinzu.
  7. Rühren, Koriander hinzufügen, noch 1 Minute einweichen und vom Herd nehmen.

Diäteteller mit Reis

Diätetisches, aber sehr schmackhaftes Gericht, schmeckt nach vegetarischen faulen Kohlrouladen.

Geschmorter Kohl mit Reis und Pilzen

Zutaten:

  • 0,5 kg Kohl;
  • 0,5 kg Pilze;
  • 0,5 EL. Reis;
  • 1 Karotte;
  • 1 Zwiebel;
  • 1.5 Kunst. l Tomatenpaste (Ketchup);
  • 1 TL Zucker;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen:

  1. Der Kessel ist ideal zum Kochen.
  2. Öl auf den Boden gießen, Kohl, Pilze, Reis.
  3. Bereiten Sie die Gemüsesauce vor: gehackte Karotten und Zwiebeln gut braten.
  4. Fügen Sie Salz, Pfeffer, Zucker und Paste hinzu und mischen Sie die Sauce zu den Zwiebeln und Karotten.
  5. Mit Soße 1,5 EL auffüllen. Wasser, warten Sie, bis es kocht, und gießen Sie sofort in die Pfanne.
  6. Bei schwacher Hitze sanft köcheln lassen.

Schnelle Bohnengarnitur

Herzhafte Beilage, die sich schnell und einfach zubereiten lässt.

Gedünsteter Kohl mit Bohnen und Pilzen

Zutaten:

  • ein Viertel eines Kohls;
  • 50 g getrocknete Pilze;
  • 1 Dose weiße Bohnen;
  • Sojasauce optional;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen:

  1. Die Pilze einweichen. Dann schneiden Sie sie und braten Sie sie.
  2. Champignons mit zerkleinertem Kohl vermischen.
  3. Fügen Sie Sojasauce, Salz, Pfeffer hinzu und mischen Sie alles.
  4. Zum Gewicht von 1/3 EL hinzufügen. Wasser und bei niedriger Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Aus dem Gefäß mit Bohnen die Flüssigkeit abtropfen lassen und mit Pilzen zum Kohl geben.
  6. Bei schwacher Hitze schmoren, bis sie weich ist.

Kohl mit Würstchen - die perfekte Beilage

Herzhaftes und leckeres Gericht für das Tagesmenü.

Kohl gedünstet mit Champignons und Wurst

Zutaten:

  • 1 Kohlkopf;
  • 4 Würste;
  • 300 g Champignons;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen:

  1. Braten Sie den Kohl und legen Sie ihn in einen Topf.
  2. Zuerst die Champignons hellbraun braten, dann die in Scheiben geschnittenen Würstchen hinzufügen und weitere 5 Minuten braten.
  3. Fügen Sie die Champignons und Würste zum Kohl, Salz und Pfeffer hinzu.
  4. Gießen Sie in eine Mischung aus 1/3 Art. Wasser erwärmen, bei starker Hitze erwärmen, dann die Flamme auf ein Minimum reduzieren und köcheln lassen, bis der Kohl weich ist.

Geschmorter Kohl mit Champignons ist ein sehr leicht zuzubereitendes Gericht, das gut zu vielen Zutaten passt. Wenn Sie zu den Pilzen Fleisch, Kartoffeln, Bohnen hinzufügen, erhält der Geschmack von gedünstetem Gemüse mit den Gaben des Waldes völlig andere Noten. Mit den verfügbaren Produkten können Sie täglich neue gesunde Gerichte zubereiten.

Fügen sie einen kommentar hinzu