Konserven gurken mit zitronensäure

In letzter Zeit neigen viele Hausfrauen dazu, Gemüse mit Zitronensäure und nicht mit Essig zu konservieren. Die Gründe dafür können sehr unterschiedlich sein - von Geschmackspräferenzen bis hin zu individueller Intoleranz gegenüber Essig. Wie kann man Gurken mit Zitronensäure konservieren, damit das Gemüse sehr lecker ist?

Eingemachte Gurken mit Zitronensäure: das erste Rezept

Die Zusammensetzung des 3-Liter-Tiegels:

  • Gurken (wie viele passen) Länge von 7 bis 15 cm
  • Karotten - ½ Stck
  • Bulgarischer Pfeffer - ½ Stck
  • Bittere Paprika - 1 kleine Stücke
  • Piment - 5 Erbsen
  • Knoblauch - 5 Nelken
  • Dill in Regenschirmen - 2 Stück
  • Kirsch- und Johannisbeerblätter - abschmecken
  • Zitronensäure - 1 Teelöffel

Zusammensetzung füllen:

  • Wasser - 1,5 l
  • Salz - 4 Teelöffel
  • Zucker - 8 TL

Kochen:

  1. Gurken werden gründlich gewaschen, an beiden Kanten abgeschnitten und in kaltes Wasser gelegt, um sie 2-3 Stunden einweichen zu lassen. Zu diesem Zeitpunkt werden wir die Gläser sterilisieren, in die wir die Gurken legen, und das Wasser zum Kochen bringen. In einem sterilisierten Glas verteilen wir Dill, Johannisbeerblätter und Kirschen auf den Boden, schneiden die Karotte in Scheiben, bulgarische und scharfe Paprikaschoten (nach dem Entfernen der Samen), Piment und Knoblauch.
  2. Dann über den Gewürzen Gurken auslegen, kochendes Wasser einfüllen, Deckel darauf bedecken und 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Wir gießen die Zitronensäure direkt in das Glas, gießen dann die Gurken mit kochender Sole, rollen sie auf, drehen sie um und wickeln sie sehr warm ein, so dass sie mindestens 24 Stunden abkühlen. Auf diese Weise schützen wir die Ufer vor Bewölkung und Sprengung.

Eingemachte Gurken mit Zitronensäure: Rezept zwei

Zusammensetzung:

  • Gurken - 5 kg
  • Dill mit Samen - 100 g
  • Zwiebel - 300 g
  • Meerrettichwurzel - 10 g
  • Knoblauch - 3 Nelken

Die Zusammensetzung der Marinade:

  • Wasser - 5 l
  • Salz - 450 g
  • Zucker - 60 g
  • Zitronensäure - 60 g
  • Pfeffer - abschmecken
  • Senfkörner zum Abschmecken
  • Lorbeerblatt - 3 Stück

Kochen:

  1. Gurken sorgfältig waschen. Mein Dill und Hacken. Wir legen ein Drittel der vorbereiteten Gewürze am Boden des Gefäßes aus, legen die Gurken fest in die Mitte des Gefäßes, dann wieder die Gewürze, wieder die Gurken und die oberste Schicht - die Gewürze.
  2. Wir machen Marinade aus den oben genannten Produkten, lassen Sie es für 3-5 Minuten. Gurken mit kochender Marinade in ein Glas geben und bei 95 Grad pasteurisieren.
  3. Liter- und 2-Liter-Gläser werden für 20 Minuten, 3-Liter-Gläser - für 35 Minuten pasteurisiert.

Die Zusammensetzung der Marinade:

  • Wasser - 3 l
  • Salz - 3 EL
  • Zucker - 1 EL
  • Zitronensäure - 3 Teelöffel

Kochen:

  1. Gurken 3-4 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Wir wechseln das Wasser im Behälter regelmäßig mit Gurken, damit es nicht stagniert. Nach der angegebenen Zeit schneiden wir die Gurkenherzen ab und legen sie alle in ein tiefes Becken. Wir geben Wasser zum Kochen, und wenn es fertig ist, gießen Sie Gurken mit kochendem Wasser in das Becken und lassen Sie es eine halbe Stunde stehen.
  2. In den vorsterilisierten Gläsern liegen alle Gewürze. Machen Sie die Marinade - bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie es ca. 5 Minuten kochen. Fügen Sie dann Zucker und Salz hinzu und kochen Sie für ungefähr 5 Minuten. Als nächstes fügen Sie Zitronensäure hinzu und stellen Sie das Wasser sofort ab.
  3. Wir nehmen noch warme Gurken aus dem Becken und legen sie in Dosen. Dies sollte zu dem Zeitpunkt geschehen, zu dem die Marinade vorbereitet wird. Fertige Gurke gießen Sie sofort Gurken, rollen und wickeln Sie sie ein, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Konservengurken mit Zitronensäure haben einen reicheren Geschmack. Sie sind gesünder, schmackhafter und explodieren weniger. Versuchen Sie daher, die Konservierung auf diese Weise vorzunehmen, und Sie werden sehen, mit welcher Freude Ihre hausgemachten Gurken aus dem Glas kommen!

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu