Kuchenpfannkuchenrezept

Viele Besitzer der Brotbackmaschine fragen sich oft, wie man so einen leckeren darin backt! Dieser Artikel schlägt ein Rezept vor, um einen einfachen leckeren Kuchen herzustellen. Versuchen Sie, das Menü mit hausgemachtem Frühstück, Mittag- oder Abendessen zu variieren!

Selbst gemachter kleiner Kuchen in der Brotbackmaschine

Zusammensetzung:

  1. Weizenmehl - 260 g
  2. Backpulver-Teig - 1 TL
  3. Zucker - 190 g
  4. Eier - 3 Stück
  5. Butter - 1 Packung
  6. Salz - 0,5 Teelöffel

Kochen:

  • Mehl sieben. Backpulver hinzufügen.
  • Trennen Sie das Weiße vom Eigelb. Eiweiß mit einem Mixer schlagen und nach und nach die Hälfte des Zuckers hinzufügen.
  • Die Eigelb getrennt schlagen und den restlichen Zucker hinzufügen.
  • Kombinieren Sie alles und schlagen Sie langsam den Teig. Fügen Sie etwas geschmolzene Butter hinzu.
  • Backform mit Butter einfetten.
  • Gießen Sie den behandelten Teig in die Form. Platz in der Brotbackmaschine. Installieren Sie das entsprechende Programm und backen Sie etwas mehr als eine Stunde, etwa 1 Stunde und 5-10 Minuten.

Dieses Rezept ist einfach und lecker. Der Cupcake wird weiß. Es ist besser heiß zu essen. Der abgekühlte Kuchen verliert jedoch nicht viel an Geschmack.

Sie können das Rezept mit Hilfe von Füllungen abwechslungsreich gestalten und bei Bedarf einen Löffel Vanillezucker oder Mohn in einen Cupcake geben. Jemand mag Zimt. Es variiert auch den Geschmack des Kuchens.

Experimentieren Sie mit dem Geschmack der Füllung! Die Hauptzutaten bleiben unverändert. Köstliches Dessert zum Mittagessen zum Tee!

Fügen sie einen kommentar hinzu