Kulesh

Kulesh gilt zu Recht als ein Meisterwerk der ukrainischen Küche. In Bezug auf die Popularität ist es vielleicht dem ukrainischen Borschtsch unterlegen. Auf den Tischen erschien Kulesh auf Vorschlag von Zaporizhzhya-Kosaken, die ihn während Wanderungen und langen Reisen vorbereiteten, da dieses Gericht keine besonderen Bedingungen, keine genauen Rezepte oder besondere kulinarische Fähigkeiten erforderte.

Später wurde es in der ganzen Ukraine verbreitet und gewann sogar Fans in den Nachbarländern. Heute ist Kulesh oder, wie die Leute sagen, die "Feldsuppe", ein unverzichtbares Attribut von Picknicks und Zusammenkünften am Lagerfeuer.

Wie kulesh kochen?

Köstliches Kulesh

Die Visitenkarte der ukrainischen Küche ist die Einfachheit des Kochens und die Sättigung der Gerichte. Und Kulesh macht diesbezüglich keine Ausnahme. Erforderliche Zutaten insgesamt 2: Müsli und Schmalz. Die restlichen Produkte - zur Auswahl. Es kann Fleisch, Pilze, Gemüse, Gemüse und mehr sein. andere

Grütze für kulesh können jede, am häufigsten verwendete Hirse nehmen. Kenner kulinarischer Traditionen kochen es getrennt von anderen Produkten und geben es zu einem fast fertigen Gericht.

Für Zazharki traditionell verwendetes Schmalz, besser mit einem Fleischschlitz. Obwohl in letzter Zeit Rezepte mit Rindfleisch, Fleischkonserven und sogar Würstchen nicht weniger beliebt sind. Füllen Sie die fertige Schüssel mit Knoblauch und Kräutern.

Kulesh lässt sich leicht zu Hause in der Küche zubereiten, aber wenn Sie den Geschmack und das Aroma des Gerichts voll genießen möchten, kochen Sie es auf dem Feuer!

Klassisches Kochrezept

Kulesh: Kochrezept

Zusammensetzung:

  1. Hirse - 100 g
  2. Kartoffeln - 6 Stück
  3. Schweineschmalz (frisch) - 150 g
  4. Zwiebeln - 2 Stck.
  5. Gewürze - schmecken

Kochen:

  • Etwa 2 Liter Wasser in die Pfanne gießen und auf dem Herd kochen.
  • Krupuperabit und mit fließendem Wasser spülen Sobald das Wasser für kulesh siedet, gießen Sie die Körner hinzu und fügen Sie ½ TL hinzu. salzen und 15-20 Minuten kochen lassen.
  • Wenn die Hirse fast fertig ist, fügen Sie geschnittene Kartoffeln hinzu. Hitze reduzieren und Kartoffelbereitschaft vorbereiten.
  • Schneiden Sie das Schmalz in mittelgroße Stöcke und braten Sie etwas an, damit das Fett geschmolzen wird. Dann gehacktes Zwiebelfett hinzufügen. Alles braten bis sie goldbraun sind.
  • Wenn die Kartoffeln weich sind, fügen Sie Grill, Salz, Gewürze hinzu und mischen. Köstliches duftendes kulesh bereit!

Koch Kosaken Kulesh auf dem Feuer

Kosaken Kulesh: Rezept auf dem Feuer

Zusammensetzung:

  1. Hirse - 200 g
  2. Karotten - 1 Stck.
  3. Zwiebeln - 2 Stck.
  4. Kartoffeln - 4 Stück
  5. Butter - 100 g
  6. Schweineschmalz (frisch) - 200 g
  7. Gewürze - schmecken
  8. Grüns (grüne Zwiebel, Petersilie und / oder Dill)

Kochen:

  • Schneiden Sie das frische Schmalz in Würfel und geben Sie es in den Topf, lassen Sie es leicht braten und lassen Sie das Fett liegen.
  • Zwiebeln hacken, Karotten reiben.
  • Das Gemüse in einen Topf geben und braten, dabei 5-7 Minuten rühren. Dann 1,2-1,5 Liter Wasser in den Topf gießen und kochen lassen.
  • Gekochte Kartoffeln in gekochtes Wasser geben. Kochen Sie für 5-7 Minuten, dann gründlich gewaschenes Getreide.
  • Wenn Hirse gekocht ist, fügen Sie Butter, Gewürze und gehackte Gemüse hinzu. Rühren Sie die Suppe gründlich um und füttern Sie den Tisch.

Klesh mit Fleisch - lecker und befriedigend!

Kulesh mit Fleisch: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Hirse - 300 g
  2. Fleisch (vorzugsweise Rindfleisch) - 400 g
  3. Zwiebeln - 2 Stck.
  4. Schweineschmalz (frisch) - 60-80 g
  5. Knoblauch - 2-3 Scheiben
  6. Lorbeerblatt - 1-2 Stck.
  7. Gewürze (Nelken, schwarzer und / oder roter Pfeffer) - zum Abschmecken
  8. Petersilie

Kochen:

  • Fleischscheiben mit Tassen von ca. 2 cm mit Wasser füllen, auf den Herd stellen und kochen, dabei den Lärm von Zeit zu Zeit entfernen.
  • Fügen Sie dann einige Erbsenpastete, 1-2 kleine Lorbeerblätter hinzu und kochen Sie, bis das Fleisch weich ist.
  • Nehmen Sie das fertige Fleisch aus der Brühe und gießen Sie es in einen Topf, gesiebt und in mehreren Gewässern gewaschen.
  • Schneiden Sie das frische Schmalz in Würfel und kochen Sie es bei schwacher Hitze in einer Pfanne. In der resultierenden fetten Pommes frites gehackte Zwiebel.
  • 10-15 Minuten vor der Bereitschaft des Weizens, Fleisch, Zazharku und trockene Gewürze in die Pfanne geben. Die Schüssel mit Petersilie und zerdrücktem Knoblauch beenden.

Kulesh mit Eintopf

Kulesh mit Eintopf: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Hirse - 220 g
  2. Schweinefleischeintopf - 1 Dose (400 g)
  3. Kartoffeln - 10 Stück
  4. Schweineschmalz (frisch) - 150 g
  5. Zwiebeln - 2 Stck.
  6. Butter - 200 g
  7. Eier - 7 Stck.
  8. Grüns - 1 großes Bündel
  9. Gewürze - schmecken

Kochen:

  • Kartoffeln in Scheiben schneiden. 1 Zwiebel in 4 Teile schneiden, 2.
  • Kartoffeln und grob gehackte Zwiebeln Bei der Zubereitung einer Pfanne (oder eines Topfes, wenn Sie auf dem Feuer kochen) gießen Sie 2 Liter kaltes Wasser und fügen Sie ½ TL hinzu. salzen und anziehen.
  • Wenn die Kartoffeln fertig sind, nehmen Sie das Gemüse heraus und zerdrücken Sie es vorsichtig mit einer Gabel. Gießen Sie die gewaschene Hirse und die gekochte Bereitschaft in die Pfanne.
  • Wenn das Müsli gegart ist, die zerstoßenen Kartoffeln mit Zwiebeln und Eintopf hinzufügen. Rühren und kochen bei schwacher Hitze.
  • In einer separaten Schüssel braten gewürfeltes Schmalz und die restliche Zwiebel. Wenn die Zwiebel mit einer goldenen Kruste bedeckt ist, schicke mit Hirse eine Flamme in die Pfanne.
  • Die Eier mit einem Schneebesen schlagen und leicht in den Brei geben. Gehackte Kräuter, Salz und Gewürze dazugeben. Nach 2-3 Minuten kann das Kulesh serviert werden.

Sehr lecker Kulesh in einem langsamen Kocher

Sehr lecker Kulesh in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Hirse - 250 g
  2. Gerste - 250 g
  3. Schweinefleisch (Brust) - 700 g
  4. Zwiebeln - 2 Stck.
  5. Karotten - 1 Stck.
  6. Paprika - 3 Teelöffel
  7. Knoblauch - 6 Nelken
  8. Gewürze - schmecken

Kochen:

  • Hirse- und Perlgerste werden gut mit fließendem Wasser gewaschen. In eine Schüssel geben, kochendes Wasser einfüllen und unter geschlossenem Deckel 10-15 Minuten lang verdampfen lassen. Dann das Wasser ablassen und die Gruppe erneut spülen.
  • Schneiden Sie das Schweinefleisch in mittelgroße Stücke, Karotten in Ringe und Zwiebeln in Würfel. Legen Sie alles in die Multikocherschale.
  • Braten Sie Fleisch und Gemüse im Backmodus. Gleichzeitig den Deckel nicht schließen, damit überschüssige Flüssigkeit verdunsten kann.
  • Wenn das Fleisch weich ist, fügen Sie die Grütze, ganze Knoblauchzehen und 5-6 Esslöffel hinzu. Wasser Knoblauch passt besser in die Schale, damit er seine Form behält und sich beim Kochen nicht auflöst.
  • Schließen Sie den Deckel des Multikochers, stellen Sie den "Pilaw" -Modus ein und drehen Sie das Gemüse bis es fertig ist.

Kulesh ist ein unglaublich schmackhaftes, nahrhaftes und leicht zuzubereitendes Gericht, das selbst eine neue Hostess bewältigen kann. Versuchen Sie, duftenden Kulesh zu Hause oder bei einem Picknick zuzubereiten, und es wird sicherlich zu einem Lieblingsgericht Ihrer Familie.

Fügen sie einen kommentar hinzu