Kürbiscremesuppe

Kürbis für lange Zeit beim Kochen verwendet. Nur wenige Leute wissen es, aber die Gerichte davon wurden an den bemerkenswertesten Tischen serviert. Diese Rezepte wurden mit der Zeit vergessen, aber das Interesse an einer richtigen Ernährung machte die Kultur wieder populär. Kashi, Beilagen und Desserts sind wieder in Bewegung, und die Cremesuppe Kürbis, ein Sahne-Rezept, gilt als wahres Meisterwerk der Restaurantküche.

Dieses Gericht zu kochen ist einfach und zu Hause: Das Rezept ist ganz einfach. Kürbissuppen sind, wenn sie richtig zubereitet werden, lecker und gesund, besonders wenn Sahne zu den Zutaten gehört. Sie machen das Gericht luftig, leicht und gleichzeitig nahrhaft und befriedigend.

Einfache Kürbiscremesuppe

Dies ist die einfachste Kürbiscremesuppe - ein Rezept mit Sahne, ohne komplexe Komponenten.

Einfache Kürbiscremesuppe

Zutaten:

  • Kürbis - 150 g;
  • Butter - 50 g;
  • Zitronenschale;
  • Salz;
  • Sahne - 0,5 l.

Kochen:

  1. Kürbis geschält und Samen geschnitten und gewürfelt.
  2. Das Fruchtfleisch mit etwas Wasser gießen und in einem verschlossenen Behälter garen.
  3. Fertiges Gemüse wird durch ein feines Sieb gerieben oder mit einem Mixer geschlagen.
  4. Fügen Sie die Butter zum Püree hinzu und bringen Sie es zum Kochen.
  5. Suppe wird nach Geschmack gesalzen, in Zitronenschale gehackt und wieder so viel wie möglich erhitzt.
  6. Das Gericht wird leicht gekühlt, mit Sahne verdünnt und auf dem Tisch serviert, mit Lieblingsgrüns bestreut.

Rezept von Julia Vysotsky

Kürbiscremesuppe mit Sahne von Julia Vysotsky gewann die Herzen vieler Fans ihres Programms. Dankbare Kritiken über das Rezept sprechen für sich.

Fernsehstern-Kürbiscremesuppe

Zutaten:

  • Kürbispulpe - 500 g;
  • Käse - 100 g;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Möhren - 2 Stück;
  • halbe Orangenschale;
  • Zitronenschale und Saft;
  • Butter - 50 g;
  • Fettcreme - 200 ml;
  • Koriander - 2 Bündel;
  • Sellerie - 2 Stiele;
  • Pfeffer - 5-6 Erbsen;
  • Olivenöl - 2 EL. l.;
  • Lorbeerblatt - 3 Stück;
  • weißer Pfeffer - an der Spitze eines Messers;
  • Salz (vorzugsweise Meer);
  • Knoblauch - 1 Scheibe.

Kochen:

  1. Die Suppe basiert auf Gemüsebrühe, für die sowohl Karotten als auch Sellerie geschält und in große Stücke geschnitten und eine Zwiebel halbiert werden. Knoblauch, Koriander, 1 Lorbeerblatt und Pfeffer in die Pfanne geben.
  2. Gemüse fügt Salz hinzu und füllt mit anderthalb Liter kochendem Wasser und setzt den Herd auf. Wenn die Brühe siedet, wird sie weitere 7-10 Minuten gekocht und dann filtriert.
  3. Die zweite Zwiebel wird in Butter und Olivenöl geschält, geschnitten und gebraten. Sie können es nicht auf die goldene Kruste bringen - Sie müssen nur Transparenz erreichen.
  4. Kürbispüree wird in Würfel geschnitten und mit Zwiebeln in einer Pfanne verteilt. Zusammen wird das Gemüse eine Minute lang gekocht, dann mit heißer Brühe gegossen, gewürzt, Lorbeerblatt hinzugefügt und gekocht, bis der Kürbis weich ist.
  5. Gemüse wird mit einem Mixer sorgfältig gemahlen oder durch ein feines Sieb gerieben. Mit Brühe verdünntes Püree auf die gewünschte Konsistenz.
  6. Fügen Sie in der Sahne Orangen- und Zitronenschale hinzu, drücken Sie den Saft aus.
  7. Zu dem Tisch wird die Suppe warm serviert, mit Sahne, gehacktem Koriander und geriebenem Käse.

Kürbissuppe mit Huhn

Kürbiscremesuppe mit Huhn

Zutaten:

  • Hühnchen - 600-700 g;
  • Kürbis - 500 g;
  • Zwiebeln - 1 Stck .;
  • Kartoffeln - 2 Stück;
  • Sellerie - 1 Stiel;
  • Muskatnuss oder Butter;
  • Butter 50 g;
  • Creme 33% - 200 ml.

Kochen:

  1. Um Kürbiscremesuppe mit Hühnchen zu kochen, kochen Sie zuerst die klare Brühe aus dem Schlachtkörper.Brühe aus dem Kadaver
  2. Zwiebeln werden geschält, grob gehackt und leicht gebraten.Bogen
  3. Kartoffeln und Kürbis in Würfel schneiden und abwechselnd zu den Zwiebeln geben - zuerst die Knollen und nach 2-3 Minuten ihres Begleiters. Gemüse 5 Minuten ziehen lassen.Kürbis in Würfel schneiden
  4. Fügen Sie ein wenig Hühnerbrühe zu den Tellern hinzu und schmoren Sie die Zutaten weich.
  5. Mit einem Mixer oder einem feinen Sieb wird der Inhalt der Pfanne zu Creme verarbeitet und mit der Brühe allmählich verdünnt.Kürbiscremesuppe mit Huhn
  6. Suppe salzen und Muskatnuss dazugeben.
  7. Suppe wird mit Sahne, Fleisch und gehacktem Koriander serviert.

Kürbissuppe in einem langsamen Kocher

Kürbissahnesuppe in einem langsamen Kocher

Zutaten:

  • Kürbispulpe - 500 g;
  • Karotten - 150 g;
  • Zwiebeln - 1 Stck .;
  • Tomatenpaste - 20 g;
  • Butter - 50 g;
  • Sahne 33-35% - 1 EL;
  • Wasser - 0,5 l.

Kochen:

  1. Um Kürbiscremesuppe in einem langsamen Kocher zuzubereiten, braten Sie zuerst die Zwiebeln auf Transparenz.
  2. In Scheiben geschnittene Karotten und der Hauptbestandteil werden in die Schüssel gegeben und für einige Minuten passagiert.
  3. Fügen Sie Tomatenpaste Gemüse hinzu, mischen Sie und gießen Sie Wasser. Im Modus "Quenching" oder "Soup" bringen Sie die Komponenten zur Verfügung.
  4. Die Schüssel wird geöffnet, die Brühe wird abgelassen und der Mixer wird zu Kartoffelpüree, dann mit Flüssigkeit auf die gewünschte Konsistenz verdünnt.
  5. In der Suppe die Sahne auslegen, umrühren und im gewünschten Modus nochmals zum Kochen bringen.
  6. Serviert mit gehackten Grüns.

Kürbiscremesuppe ist nicht nur lecker, sondern auch für Kinder sehr nützlich. In Bezug auf den Nährstoffgehalt ist es vielen anderen ersten Gängen überlegen. Leider betrachten die meisten Verbraucher eine solche Melonenkultur nicht einmal als Bestandteil der Ernährung. Dieses unprätentiöse Gemüse kann jedoch immer zur Grundlage eines leckeren und befriedigenden Mittagessens werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu