Kürbisse in einer multivariate

Kürbisse gehören zu sehr ungewöhnlichem, schmackhaftem und gesundem Gemüse. Junge Zucchini können gebraten, gedünstet, in Gemüsesauce oder Fleischeintopf hinzugefügt werden. Sie können sie in einer Pfanne, in einem Kessel und in einem Topf und natürlich in einem heute beliebten Multikocher kochen. Seine Verwendung für das Kochen von Gemüse ermöglicht es Ihnen, ihren Geschmack und alle nützlichen Substanzen zu speichern.

Der Multicooker vereinfacht den Garprozess erheblich und ermöglicht Ihnen, ein wahres Meisterwerk der Zucchini in Form von Eintopf, Sauce oder Suppe zu kreieren.

Wie koche ich Squash in einem langsamen Kocher?

Kürbisse in einer Multivariate

Zusammensetzung:

  1. Zucchini mittelgroß - 1 Stück
  2. Apfelessig - 2 EL. l
  3. Olivenöl - 2 EL l
  4. Zucker - 1 EL l
  5. Knoblauch - 2 Scheiben
  6. Rosine - 50 g
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer, Zucker

Kochen:

  • Zucchini waschen und klein schneiden. Entfernen Sie die Haut nicht, damit sie ihre Form und Vitamine behält. Kaufen Sie Zucchini, auf deren Haut sich keine gelben Flecken befinden, deutet das Vorhandensein einer großen Anzahl von Nitraten auf.
  • Bereiten Sie einen langsamen Kocher vor, gießen Sie dort Olivenöl ein. Legen Sie die gekochte Zucchini.
  • Den Knoblauch schälen und fein reiben, in den Slow Cooker geben.
  • Zucchini nicht lange braten, nur solange sie goldbraun erscheinen.
  • Fügen Sie dann Apfelessig hinzu. Es ist wohltuender für die Gesundheit, aber Sie können andere verwenden, wenn Sie es mehr lieben.
  • Die Rosinen waschen und trocknen, zu den Zucchini geben, Zucker, Salz und viel heißes Wasser.
  • Schließen Sie den Deckel und schalten Sie den Backmodus ein. Eintopf Zucchini nur wenige Minuten. Wenn der Kürbis fertig ist, geben Sie ihn in die Schüssel und servieren Sie ihn an den Tisch.

Gedünstete Zucchini in einem langsamen Kocher

Zucchini in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Zwiebeln - 1 Stck.
  2. Zucchini - 1 Stück
  3. Kleine Tomaten - 2 Stück
  4. Creme - 100 g
  5. Salz, Gewürze - zum Abschmecken
  6. Grün
  7. Pflanzenfett

Kochen:

  • Zwiebeln schälen, waschen, fein hacken.
  • Zucchini waschen und schälen. Junge Zucchini können nicht gereinigt werden. Schneiden Sie in Kreise.
  • Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Kräuter und Knoblauch waschen, fein hacken.
  • Gießen Sie das Öl in den Multikocher. Legen Sie dort gehackte Zwiebeln. Dann schalten Sie den "Backen" -Modus des Multicookers ein. Stellen Sie die Garzeit ein - 30 Minuten. Die Zwiebel 10 Minuten braten.
  • Fügen Sie dann Tomaten und Zucchini zum langsamen Kocher hinzu. Pfeffer, Salz und alles mischen.
  • Sahne in den Multikocher geben, etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Schließen Sie den Deckel.
  • Zucchini vor dem Piepton kochen. Fügen Sie dann gehackte Grüns und Knoblauch hinzu.
  • In einem langsamen Kocher gedämpfte Zucchini eignet sich hervorragend für Buchweizen, Reis und Kartoffelpüree.

Wie man kochtKürbissuppe in einem langsamen Kocher?

Neben gedünsteten Zucchini können Sie in einem langsamen Kocher eine leckere und nahrhafte Suppe zubereiten. In einem langsamen Kocher ist dies viel schneller und einfacher als nur auf dem Herd.

Kürbisse in einer Multivariate: Suppe

Zusammensetzung:

  1. Butter - 50 g
  2. Kürbis - 900 g
  3. Zwiebeln - 1 Stck.
  4. Hühnereier - 2 Stück
  5. Parmesankäse - 2 EL l
  6. Petersilie - 1 EL l
  7. Gewürze - schmecken

Kochen:

  • Mit den Zucchini im Slow Cooker können Sie eine sehr schmackhafte Suppe mit den Modi "Kochen" und "Grillen von Gemüse" zubereiten.
  • Zwiebeln schälen und waschen, zerdrücken. Dann die Zwiebel fein hacken und die Zucchini hacken. Gießen Sie das Öl in den Multikocher, legen Sie das Gemüse ein und stellen Sie den Modus "Gemüse grillen" ein. Innerhalb von 5 min Zwiebeln und Kürbis sind fertig.
  • Fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu. Es kann Rindfleisch oder Huhn sein. Decken Sie den Kochmodus ab und schalten Sie ihn für 20 Minuten ein.
  • Während dieser Zeit den Käse reiben, die Eier waschen und schlagen. Petersilie waschen und hacken.
  • Nach 20 minuten Zucchini aus dem Multikocher in einen Mixer geben. Käse, Petersilie und Eier dazugeben.
  • Wenn alles fertig ist, gießen Sie die Suppe wieder in den Slow Cooker und bringen Sie sie zum Kochen. Innerhalb von 10 min lassen Sie sie im langsamen Kocher, damit die Suppe warm ist und durchgießen kann. Sie können auf dem Tisch dienen.

Kürbissuppe mit Reis in einem langsamen Kocher

Auch aus der Zucchini im Slow Cooker können Sie nach einem anderen Rezept eine köstliche Suppe zubereiten.

Kürbissuppe in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Kürbis - 500 g
  2. Karotten - 1 Stck.
  3. Wasser - 1 l
  4. Reis - 40 g
  5. Butter - 25 g
  6. Hühnerei - 1 Stck.
  7. Salz, Petersilie

Kochen:

  • Zucchini schälen. Entfernen Sie die Samen vom Kern. Schneiden Sie sie in Würfel.
  • Karotten schälen und waschen. Schneiden Sie es in kleine Scheiben oder Rost.
  • Gießen Sie Wasser in den Multikocher und Salz. Zucchini und Karotten legen. Reis hinzufügen. Schalten Sie den Multicooker-Modus "Kochen" ein.
  • Waschen Sie die Kräuter und schneiden Sie sie, während die Suppe kocht. Das Ei waschen und mit Butter einreiben.
  • Wenn die Suppe fertig ist, fügen Sie die Petersilie und Butter mit dem Ei hinzu.

Mit einem langsamen Kocher lassen sich mit Zucchini Eintöpfe, Saucen und sogar Kürbissuppen herstellen, die Sie mit ihrem Geschmack überraschen werden. In einem Slow Cooker gekochte Kürbisse zeichnen sich durch ihre wohltuenden Eigenschaften aus.. Guten Appetit!

Siehe auch: Wie lagern Zucchini?

Fügen sie einen kommentar hinzu