Kürbissuppe-püree

Viele Leute versuchen, ihre Nahrung zu verfolgen, indem sie nur gesunde Nahrungsmittel essen. In den meisten Fällen sind solche Gerichte jedoch recht bescheiden und haben keine hohen Geschmackseigenschaften. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, nicht nur gesund zu kochen, sondern auch ein unglaublich leckeres Frühstück, Mittag- und Abendessen. Eine davon ist die Püreesuppe aus Kartoffelpüree, deren Rezept extrem einfach ist.

Lohnt es sich, Suppe aus einem Kürbis zu pumpen?

Kürbissuppe-Püree-Rezepte

Wie Sie wissen, ist Kürbis eine einzigartige Gartenpflanze, die eine große Menge an Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen enthält. Diese Frucht enthält insbesondere eine große Menge Beta-Carotin, den Prototyp von Vitamin A. Damit sie vollständig vom Körper aufgenommen werden kann, muss sie zusammen mit den Fetten konsumiert werden. Deshalb ist der Kürbis so nützlich, dass er in der Suppe gegessen wird, die der Butter oder Sahne beigemischt wird.

Darüber hinaus sättigt die zarte cremige Konsistenz des Gerichts leicht den Magen-Darm-Trakt, was für Baby- und Diätnahrung sehr wichtig ist. Kürbissuppe ist ein reichhaltiger Geschmack und maximaler Nutzen.

Kürbis-Püree-Suppe kochen

Helle und duftende Kürbiscremesuppe kann auf verschiedene Weise zubereitet werden, wobei interessante Zutaten und Gewürze hinzugefügt werden. Aber das klassische Rezept, das einfachste und schnellste, sollte jeder wissen.

Klassisches Rezept

Die gebräuchlichste Suppe der Königin des Herbstes wird Sie mit einem zarten, süßen Geschmack und einem erstaunlichen Aroma begeistern.

Kürbissuppe Brei: Ein klassisches Rezept

Zutaten:

  • Kürbis - 400 g;
  • Möhren - 2 Stück;
  • Kartoffeln - 2-3 Stück;
  • Hühnerbrühe - 1 l;
  • Zwiebeln - 1 Stck .;
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke;
  • Sellerie - 1 Stiel;
  • Salz, Pflanzenöl.

Kochen:

  1. Den Kürbis gut waschen, mit einem scharfen Messer abziehen und die Samen entfernen. Wirf sie nicht raus, sie brauchen noch.
  2. Schneiden Sie die Früchte in Scheiben.
  3. Kartoffeln und Karotten zufällig hacken.
  4. Legen Sie alles Gemüse in die Pfanne und gießen Sie die Brühe ein (Sie können einfach Wasser kochen).
  5. Salz salzen und 20-30 Minuten unter dem Deckel kochen lassen.
  6. Sellerie, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl einkochen.
  7. Legen Sie die Fritten in die Pfanne.
  8. Wenn das Gemüse fertig ist, stanzen Sie es mit einem Mixer in einen sehr geschmeidigen, cremigen Zustand.
  9. Braten Sie die Samen aus der Frucht und garnieren Sie die Suppe mit.

Optional können Sie in dieser Suppe etwas Käse hinzufügen und erneut mit einem Mixer lochen.

Diätetische Suppe

Kürbis - kalorienarmes Produkt mit einer großen Menge an Nährstoffen, kann also für die Ernährung verwendet werden. Besonders gut ist eine solche leichte Suppe für Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Ein Minimum an Zutaten in der Komposition erlaubt es Ihnen, sich auf einem Teller im Pfosten zu schlemmen und Vegetarier zu passen.

Kürbissuppe-Püree: Diätrezept

Zutaten:

  • Kürbis - 400 g;
  • Zwiebeln - 1 Stck .;
  • gemahlener Ingwer - 0,5 Teelöffel;
  • Salz

Kochen:

  1. Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Legen Sie die Stücke in einen Topf und decken Sie sie mit einem Glas Wasser ab. Ohne Öl unter einem Deckel 20 Minuten schmoren lassen.
  3. Zwiebel hacken und zum Kürbis geben. Lösche weitere 10 Minuten.
  4. Fügen Sie Ingwer hinzu - es gibt dem Gericht einen einzigartigen Geschmack.
  5. Wenn der Kürbis weich ist und den Saft hervorhebt, den Mixer mit einem Mixer verquirlen, bis er gestampft ist.
  6. Wenn gewünscht, dekorieren Sie das Gericht mit fettarmer Sahne und Grünzeug.

Eine sehr einfache fettarme Suppe ist fertig. Achten Sie darauf, Ingwer in das Diätgericht zu geben: Der Stoffwechsel wird beschleunigt.

Kochen für Kinder: Rezept mit Milch oder Sahne

Im Stadium des Wachstums und der Entwicklung des Kindes sind äußerst notwendige Substanzen im Kürbis enthalten. Für Babynahrung ist es besser, ein Muskatnussgemüse zu verwenden: Es schmeckt süß. Ihr Baby wird diese zarte, farbenfrohe und gesunde Suppe gerne essen. Es sollte mit Milch oder flüssiger Sahne verdünnt werden.

Kürbissuppe-Püree für Kinder

Zutaten:

  • Kürbis - 200 g;
  • Kartoffeln - 1 Stck .;
  • Möhren - 1 Stück;
  • Milch oder Sahne - 100 ml;
  • Meersalz.

Kochen:

  1. Gemüse schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Gekochte Möhren und Kartoffeln in kochendes Wasser und einen Kürbis innerhalb weniger Minuten geben.
  3. Salzen und 30 Minuten kochen.
  4. Gekochter Gemüsestanzmixer.
  5. Milch einfüllen und unter Rühren wieder aufkochen lassen.

Füttern Sie diese Suppe 1-2 mal pro Woche.

Kochen:

  1. Zwiebel hacken und in einem Topf in Olivenöl braten.
  2. Die Kartoffeln in kleine Scheiben schneiden und in den Topf geben.
  3. Den geschälten Kürbis in Würfel schneiden und zu den Kartoffeln geben.
  4. Nach ein paar Minuten Braten kochendes Wasser übergießen (damit das Gemüse ein wenig bedeckt ist) und 20 Minuten schmoren lassen, bis das Wasser abkocht.
  5. Das fertige Dressing in einen Mixer geben und hacken. Salzen es
  6. Gießen Sie die Creme in die leere Pfanne und erwärmen Sie sie 10 Minuten.
  7. Sahne kann auf jede Kartoffelbrei getrennt auf die Kartoffelbrei gegossen werden und kann in einem Topf gemischt werden.
  8. Den Laib in Würfel schneiden, die Croutons im Ofen oder in der Pfanne zubereiten und die Suppe damit dekorieren.

Das Ergebnis war eine wunderbare Cremesuppe aus Herbstgemüse mit einem zarten cremigen Geschmack.

Rezept "Fleisch": das erste Gericht mit Hühnchen

Diejenigen, die zuerst das zufriedenstellendere und reichere lieben, ist besonders diese Methode geeignet. Diese Suppe ist nicht sehr schnell in der Vorbereitung, aber es lohnt sich.

Zutaten:

  • Kürbis - 600 g;
  • Hühnerbrust - 500 g;
  • Kartoffeln - 3 Stück;
  • Möhren - 2 Stück;
  • Zwiebel oder Grün - 1 Stck. oder 3 Stiele;
  • Knoblauch - 3 Scheiben;
  • Hartkäse - 40 g;
  • Butter zum Braten;
  • Zitronensaft - 2 EL. l.;
  • Salz, Pfeffer, Gemüse, saure Sahne zum Auftanken.

Kochen:

  1. Hühnerbrust (oder Filet) mit Gewürzen (z. B. Sellerie oder Petersilie) etwa 20 Minuten kochen.
  2. Den Kürbis schälen, die Samen entfernen und schälen. Da diese Frucht eine längere Zubereitung als anderes Gemüse erfordert, hacken Sie sie fein.
  3. Schneiden Sie die Karotten und Kartoffeln in große Stücke.
  4. Ein Stück Butter im Uatnice schmelzen und die fein gehackte Zwiebel anbraten.
  5. Fügen Sie Karotten hinzu und braten Sie auch leicht.
  6. Kartoffeln und Kürbis gießen. Gießen Sie die Brühe, in der das Huhn gekocht wurde (etwa 1 Liter).
  7. Kochen Sie das Gemüse für 20 Minuten und fügen Sie dann den durch die Presse gelegten Knoblauch hinzu.
  8. Mit einem Mixer schlagen. Passen Sie die Stärke der Suppe in der Brühe an.
  9. Salz und Pfeffer hinzufügen, Zitronensaft einfüllen.
  10. Mit geriebenem Käse und gehacktem Huhn bestreuen. Noch einmal die Suppe zum Kochen bringen und die Hitze ausschalten.

Schmücken Sie die nahrhafte Suppe nach Belieben mit Gemüse, Croutons, Sauerrahm oder getrockneten Aprikosen.

Kürbissuppe mit Käse in einem langsamen Kocher kochen

In einem langsamen Kocher eine so interessante, würzigere Suppe als üblich zu kochen, ist nicht schwer.

Kürbis-Frischkäse-Suppe: ein Rezept in einem langsamen Kocher

Zutaten:

  • Kürbis - 600 g;
  • Zwiebeln - 1 Stck .;
  • Kartoffeln - 4 Stück;
  • Apple - 1 Stück;
  • Knoblauch - 1 Scheibe;
  • Frischkäse - 250 g;
  • Ingwer - Scheibe;
  • Curry - 1 Teelöffel;
  • Salz, Pflanzenöl.

Kochen:

  1. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden und den Knoblauch hacken. Den Ingwer reiben.
  2. In der Kapazität des Multikochers gießen Sie Pflanzenöl. Installieren Sie das Programm "Frying" und braten Sie das Gemüse 10 Minuten bei geöffnetem Deckel.
  3. 3 Minuten vor Programmende Curry hinzufügen.
  4. Schneiden Sie einen mittelgroßen, geschälten Kürbis, eine Kartoffel und einen Apfel. Zum langsamen Kocher geben und mit Wasser (1,5 l) abdecken.
  5. Pickle Im Modus "Suppe" 40 Minuten bei geschlossenem Deckel garen.
  6. Fügen Sie den Käse hinzu und lochen Sie durch den Mixer.

Die kaum wahrnehmbare Säure des Apfels, die Süße des Kürbises und die würzige Würze aus Curry und Ingwer - eine solch einzigartige Geschmackskombination wird dieses Rezept für Kürbiscremesuppe angenehm überraschen.

Rezept von Julia Vysotsky

Versuchen Sie, diese originelle, reichhaltige, dicke und köstliche Suppe von einem berühmten Fernsehmoderator herzustellen.

Kürbissuppe-Püree: Rezept Julia Vysotsky

Zutaten:

  • Kürbis - 500 g;
  • Möhren - 1 Stück;
  • Kartoffeln - 2 Stück;
  • Apple - 1 Stück;
  • Zwiebeln - 1 Stck .;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • scharfer Pfeffer - ein kleines Stück;
  • Creme - 150 ml;
  • Butter - 1 EL. l.;
  • Olivenöl - 1 EL. l.;
  • frisch gepresster Orangensaft - 2 EL. l.;
  • gemahlener Ingwer - 1 Teelöffel;
  • Muskatnuss - 1 Teelöffel;
  • Salz, schwarzer Pfeffer.

Kochen:

  1. Geschälter Kürbis in mittelgroße Stücke geschnitten.
  2. Auch in Karotten- und Kartoffelwürfel schneiden.
  3. Zwiebel und Pfeffer fein hacken, Knoblauch hacken. Wenn es sich bei der Suppe um ein Kind handelt, ist es besser, dieses nicht hinzuzufügen.
  4. Olivenöl in einen Topf geben und leicht erhitzen. Dann ein Stück Sahne hinzufügen, schmelzen. Zwiebeln und Knoblauch 3 Minuten braten.
  5. Mit Ingwer und Muskatnuss bestreuen - Sie werden ein betörendes Aroma spüren.
  6. Fügen Sie Karotte hinzu und schmoren Sie eine Minute lang bei starker Hitze.
  7. Gießen Sie in 3 EL. l Wasser und warten Sie zum Kochen.
  8. Decken Sie die Suppe mit einem Deckel ab und stellen Sie die Mindesttemperatur ein. 10 Minuten kochen.
  9. Kürbis, Kartoffeln und Paprika hinzufügen. 5 Minuten löschen.
  10. Den Apfel in Scheiben schneiden und in einen Topf geben.
  11. Gießen Sie kochendes Wasser. Kochen Sie noch eine halbe Stunde.
  12. Mit einem Mixer schlagen, bis er gestampft ist.
  13. Sahne und Orangensaft einfüllen. Salz, Gewürze hinzufügen und nochmals aufkochen lassen.
  14. Die Suppe mit geriebenem Käse dekorieren und mit Kürbiskernen bestreuen.

Sehr ungewöhnliche und appetitliche Suppe mit Orangenaroma und süßlichem Geschmack. Wenn der Brei zu dick ist, fügen Sie weitere Sahne hinzu.

Kürbispüree-Suppe kann einfach sein, mit einem Minimum an Zutaten oder exquisit mit unerwarteten Produkten. Die Hauptsache ist, dass egal welches Rezept Sie zubereiten möchten, es ist immer sehr nützlich und lecker und wird sicherlich von Essern aller Generationen genossen.

Fügen sie einen kommentar hinzu