Lachssuppe

Ukha ist eines der berühmtesten Gerichte der russischen Küche. In früheren Zeiten wurde es aus wertvollen Fischarten gekocht. Moderne Hausfrauen können solche Suppe aus jedem Fisch zubereiten, und es stellt sich heraus, dass sie sehr lecker ist. Besonders gut sind Lachs, Lachs oder Forellenohren. Wie man Lachssuppe zubereitet? Es gibt viele originelle und einfache Rezepte.

Neben dem wunderbaren Geschmack ist Lachsohr besonders nützlich. Im Fett roter Fische benötigt der Körper große Mengen an mehrfach ungesättigten Omega-3-Säuren, die das schädliche Cholesterin aus dem Blut entfernen, die Blutgefäße stärken, elastischer machen und bei Stress helfen. Im Sommer ist es sehr nützlich, Lachsgerichte zu essen. Laut Forschung sind diejenigen, die roten Fisch essen, weniger Sonnenbrand ausgesetzt.

Lachsohr: Ein einfaches Rezept

Lachsohr: Ein einfaches Rezept

Zusammensetzung:

  1. Lachskarkasse - 1 Stück (klein)
  2. Kartoffeln - 6 Knollen
  3. Tomaten - 2 Stück
  4. Lachskaviar - 50 g
  5. Zwiebel - 1 Stck.
  6. Butter - ein kleines Stück
  7. Petersilienwurzel -2 Stck.
  8. Lorbeerblatt - 1 Stück
  9. Schwarze Pfeffererbsen - 3-4 Stck.
  10. Grüns, Salz - zum Abschmecken

Kochen:

  • Lachskarkasse muss gereinigt, gewaschen und Filets getrennt werden. Gießen Sie Wasser in die Pfanne und kochen Sie es. Wenn das Wasser kocht, legen Sie den Grat, den Kopf und die Lachsflossen hin. Diese Fischstücke müssen ungefähr eine halbe Stunde gekocht werden. Die resultierende Brühe abseihen.
  • Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, die Petersilienwurzel muss in Scheiben geschnitten werden. Gemüse, ganze Zwiebeln und schwarzer Pfeffer zubereiten, in Brühe geben und eine halbe Stunde kochen lassen.
  • Lachsfilet muss nach dem Schneiden in Portionen zum Gesamtgewicht hinzugefügt werden. Kochen Sie die Mischung auf etwa 10 Minuten.
  • Einige Minuten bevor die Suppe fertig ist, fügen Sie das Öl und eine zuvor von der Haut geschälte Tomate sowie ein Lorbeerblatt hinzu.
  • Nehmen Sie nach dem Garen das Ohr vom Herd, decken Sie es mit einem Deckel ab und warten Sie weitere 10 Minuten. Kaviar und Gemüse dazugeben.

Das Rezept ist eine köstliche und wohlriechende Suppe

Rezept für köstliche Lachssuppe

Zusammensetzung:

  1. Lachs - 1 Stck.
  2. Kartoffeln - 3 Stück
  3. Karotten - 1 Stck.
  4. Zwiebel - 2 Stck.
  5. Schwarze Pfeffererbsen
  6. Piment
  7. Lorbeerblätter
  8. Salz
  9. Wodka - 50 g
  10. Dill - 1 Bund

Kochen:

  • Lachskadaver muss gereinigt, gewaschen und geschnitten werden. Schenken Sie dem Kopf große Aufmerksamkeit, denn daraus wird das größte Fett gewonnen. Hauptlachs muss gewaschen werden. Entfernen Sie die Kiemen und Augen. Denken Sie beim Spalten von Fischen daran, die Flossen und den Schwanz sowie die Speiseröhre und die Chili zu entfernen.
  • Legen Sie den Lachskopf in einen Topf und setzen Sie kaltes Wasser mit kaltem Wasser auf. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, erscheint Schaum auf der Oberfläche, der mit einem Skimmer entfernt werden muss. Fügen Sie eine ganze Zwiebel ins Ohr hinzu und lassen Sie das Ganze etwa eine Stunde kochen. Der Kopf muss aus der Pfanne genommen werden, sobald sich das Lachsfleisch von den Knochen löst. Dann legen Sie die Flossen und den Schwanz in die gleiche Brühe, kochen Sie sie 10 Minuten lang und entfernen Sie den Schaum. Dann entfernen Sie sie und legen Sie beiseite.
  • Die Brühe abseihen und das gehackte Gemüse hinzufügen: Kartoffeln, Karotten und schwarzer Pfeffer. Legen Sie auch das gehackte Lachsfilet dort hinein. Gemüse mit Pfeffer kochen, bis die Kartoffeln fertig sind. 5 Minuten vor der Bereitschaft fügen Sie Lorbeerblatt, Salz und Piment an Ihr Ohr.
  • Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie den Wodka ins Ohr. Ein Lachs braucht durchschnittlich 50 g und lässt die Schüssel etwa 10 Minuten stehen. Wenn Sie es in Platten servieren, bestreuen Sie mit Fischsuppe gehackter Dill.

Fischsuppe-Finnisch: Wie kocht man?

Rezept für köstliche Lachssuppe

Zusammensetzung:

  1. Lachsfilet - 300 g
  2. Zwiebel - 1 Stck.
  3. Kartoffeln - 500 g
  4. Sahne (oder Milch) - 2 EL.
  5. Weizenmehl - 2 EL l
  6. Grüns, Salz

Kochen:

  • Gießen Sie Wasser in den Topf und zünden Sie es an. Während das Wasser kocht, putzen Sie das Gemüse. Kartoffeln in Würfel schneiden, Zwiebeln - Halbringe. Wenn Wasser kocht, fügen Sie gehacktes Gemüse und Salz hinzu und kochen Sie alles für 10 Minuten.
  • Das Lachsfilet in große Stücke schneiden und zum Gemüse geben. Kochen Sie Gemüse und Fisch 10 Minuten lang. Gießen Sie die Sahne oder Milch in eine separate Schüssel, fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie die Mischung. Gießen Sie die Mischung in das Ohr.
  • Warten Sie, bis die Suppe kocht, und nehmen Sie sie von der Hitze. Lassen Sie danach Ihr Ohr für eine Weile unter der Kappe. Die finnische Lachssuppe mit Brotkrumen oder Croutons und frischen Kräutern servieren.

Kochen Sie das Ohr vom Kopf des Lachses

Lachskopf-Ohr-Rezept

Zusammensetzung:

  1. Lachskopf - 1-2 Stck.
  2. Zwiebel - 2 Stck.
  3. Karotten - 2 Stück
  4. Kartoffeln - 800 g
  5. Pfeffer Erbsen
  6. Piment
  7. Dillgrüns, Selleriegrüns
  8. Lorbeerblatt, Salz abschmecken

Kochen:

  • Die Lachsköpfe müssen schuppig sein, die Kiemen abschneiden und gründlich unter fließendem Wasser spülen.
  • Gießen Sie Wasser in einen Topf, geben Sie eine Zwiebel und eine Karotte hinein. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und kochen Sie das Gemüse etwa 10 Minuten lang. Fügen Sie dann 1 EL hinzu. salzen und den Lachskopf in einen Topf geben.
  • Bei schwacher Hitze alles zum Kochen bringen, Lorbeerblatt, Pfeffer und Piment hinzugeben und ca. 20 Minuten kochen lassen. Wenn sich beim Kochen auf der Wasseroberfläche ein Schaum bildet, sammeln Sie ihn mit einem Schaumlöffel.
  • Bereiten Sie Gemüse zu, während Sie Fisch zubereiten. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln sollten geschält und geschnitten werden.
  • Fisch muss aus der entstandenen Brühe entfernt werden, das Fleisch vom Knochen trennen. Die Brühe selbst ist durch. Dann stellen Sie den Topf wieder ins Feuer. Wenn es siedet, geben Sie Kartoffeln hinein.
  • Wenn es bis zur Hälfte gegart ist, fügen Sie Karotten und Zwiebeln hinzu. Kochen Sie weiter Gemüse in der Brühe, bis es gekocht ist.
  • Fügen Sie das Fischbrei der Fischsuppe hinzu, bringen Sie die Brühe zum Kochen, und fügen Sie die fein gehackten Dill- und Selleriekräuter sowie Gewürze nach Wunsch hinzu.

Rezepte Suppenlachs sehr. Jeder von ihnen ist auf seine Weise gut. Ihre einzige Aufgabe ist es, das für Sie am besten geeignete auszuwählen. Es ist sehr wichtig, dass dieses Gericht nicht nur sehr lecker und duftend, sondern auch gesund ist.

Fügen sie einen kommentar hinzu