Lasagne mit champignons und hähnchen mit bechamelsauce

Die Lasagne gilt als Gericht der italienischen Nationalküche, ist aber heute in der ganzen Welt bekannt. Dieses Gericht ist erstaunlich, weil es selbst den anspruchsvollsten Feinschmecker mit seinem Geschmack beeindruckt, und es ist ziemlich einfach und schnell zuzubereiten. Die Lasagne mit Pilzen und Hühnchen ist bereits eine echte Tradition. Die besten Rezepte finden Sie in unserem Artikel.

Wie man Lasagne mit Hähnchen und Champignons zubereitet: Tipps von erfahrenen Hostessen

Wie man Lasagne mit Hähnchen und Pilzen kocht?

Lesen Sie die einfachen Geheimnisse der Zubereitung, damit Ihre Lasagne einen unverrückbaren Eindruck auf Haushalte und Gäste hinterlässt:

  • Traditionell wird Lasagne auf der Basis von dünnen Teigplatten hergestellt, die in jedem Supermarkt gekauft werden können. Auswahl von Rohlingen für Lasagne bessere Prämie.
  • Wenn Sie vorgefertigte Platten für Lasagne verwenden, lesen Sie die Anweisungen auf der Verpackung sorgfältig durch, da einige Blätter vor dem Kochen gekocht werden müssen.
  • Anstelle von Leerzeichen können Sie Pfannkuchen als Basis verwenden. Nur bei der Zubereitung bedenken Sie, dass sie nicht süß sein sollten.
  • Es kann auch Lasagne hergestellt werden, basierend auf der üblichen Pita.
  • Diese Lasagne wird mit Bechamelsauce zubereitet, die zu Hause einfach zubereitet werden kann.
  • Wenn der Lasagne mit Hühnchen und Pilzen gehacktes Grün hinzugefügt wird, erhält dies einen exquisiten Geschmack.

Nun, es ist Zeit, in die Küche zu gehen und Ihr kulinarisches Meisterwerk zu kreieren. Unsere detaillierten Rezepte helfen Ihnen dabei.

Lasagne mit Champignons, Hühnchen und Käse mit Bechamelsauce: ein traditionelles Rezept

Beginnen wir mit der klassischen Art der Lasagne mit Pilzen, Hähnchen und Käse. Für dieses Gericht werden Mozzarella- und Parmesankäse als am besten geeignet angesehen, die zu gleichen Teilen gemischt werden. Aber Sie können jeden erstklassigen geräucherten Käse nehmen - der Geschmack der Lasagne wird dadurch nicht beeinträchtigt. Bechamelsauce kann man auch selbst machen.

Lasagne mit Champignons, Hühnchen und Käse mit Bechamelsauce

Zusammensetzung für Lasagne:

  • frische Champignons - 600 g;
  • geräucherter Käse - 600 g;
  • fette Sahne oder hausgemachte saure Sahne - 250 mg;
  • Hühnerbrust - 600 g;
  • 12 leere Blätter für Lasagne;
  • eine Mischung aus Paprika und Salz.

Zusammensetzung für Bechamel:

  • Butter - 150 g;
  • fette (besser hausgemachte) Milch - 0,5 l;
  • hochwertiges Mehl - 50 g;
  • Muskatnuss;
  • Steinsalz und eine Mischung aus Paprika.

Kochen:

  1. Zuerst bereiten wir die Sauce so zu, dass sie gezogen werden kann, während wir die Lasagne füllen.
  2. Wir nehmen einen dickwandigen Topf und setzen ein kleines Feuer an. Butter darin schmelzen.Lasagne mit Champignons, Hühnchen und Käse: Butter
  3. Jetzt ist es notwendig, Mehl in kleinen Portionen in die geschmolzene Butter zu gießen. Vergessen Sie nicht, die Mischung gleichzeitig umzurühren, um Klumpenbildung zu vermeiden.
  4. Der nächste Schritt ist, Milch in die Pfanne zu geben und alles gut zu mischen.
  5. Nun muss die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt und anschließend auf die gewünschte Konsistenz gekocht werden. Wenn die Sauce dick wird, sollte sie vom Teller genommen und abgekühlt werden.Lasagne mit Champignons, Hühnchen und Käse: Sauce
  6. Während der Zubereitung der Sauce müssen Sie die Hühnerbrust kochen. Gekühltes Fleisch wird von Hand zerlegt oder geschnitten, aber nicht klein.Lasagne mit Pilzen, Hühnchen und Käse: Fleisch
  7. Pilze müssen in Platten schneiden.

    Lasagne mit Champignons, Hühnchen und Käse: Champignons
  8. In der Pfanne etwas Olivenöl oder Sonnenblumenöl erhitzen, die Champignons dazugeben und braten, bis die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist.Lasagne mit Champignons, Hähnchen und Käse: ein Rezept
  9. Hähnchen zu den Champignons geben und 5 Minuten braten, Sahne oder Sauerrahm hinzugeben und kochen lassen, bis das Gericht dicker wird.Lasagne mit Champignons, Hühnchen und Käse: Sahne
  10. Wir nehmen eine Auflaufform, ölen sie und legen unsere Lasagne in Schichten an. Zunächst wird der untere Rand des Formulars mit Blättern bedeckt.Lasagne mit Champignons, Hühnchen und Käse: Teig
  11. Gebratene Champignons mit Hühnchen bestreuen, mit geriebenem Käse bestreuen und die Sauce gleichmäßig übergießen.
  12. Nun legen Sie erneut die Blätter für die Lasagne aus und wiederholen Sie die Abfolge der Schichten. Jede Schicht sollte sich also 3-mal wiederholen.Lasagne mit Pilzen, Hühnchen und Käse: Kochen
  13. Die obere Schicht gründlich mit Soße gießen und anschließend mit fein geriebenem Käse bestreuen.
  14. Erhitzen Sie den Ofen auf eine Temperaturschwelle von 200 Grad und setzen Sie unsere Lasagne hinein, wobei Sie die Oberseite der Form vorsichtig mit Folie bedecken. Wir backen eine halbe Stunde.
  15. Öffnen Sie den Ofen, entfernen Sie die Folie und kochen Sie weitere zehn Minuten. Die Lasagne mit Champignons und Hühnchen mit Bechamelsauce ist fertig. Auf dem Teller können zerkleinerte Kräuter geschreddert werden.

Optional können Sie in einer Lasagne eine Vielzahl von Gemüse hinzufügen: Zwiebeln, Karotten, Paprika. Es hängt alles von Ihren Geschmackspräferenzen ab.

Zarte Lasagne mit Pfannkuchen

Jetzt lass uns Pfannkuchen Lasagne kochen. Wir wissen bereits, wie man Bechamelsauce und die Füllung herstellt, so dass wir uns nicht ausführlich mit diesen Schritten beschäftigen. Zutaten für die Füllung nehmen wir genauso wie im vorherigen Rezept.

Wie wird Pfannkuchenlasagne mit Pilzen und Hühnchen hergestellt?

Zusammensetzung für Pfannkuchen:

  • hochwertiges Mehl - 250 g;
  • 1 Hühnerei;
  • Milch - 1 EL;
  • Wasser (vorzugsweise mit Kohlensäure versetzt) ​​- 1 EL;
  • Salz und Zucker - 0,5 TL.

Kochen:

  1. Bechamelsauce sowie die Füllung für die Lasagne werden nach dem vorherigen Rezept zubereitet.
  2. Den Teig für Pfannkuchen machen. Zuerst müssen Sie ein Hühnerei mit Zucker und Salz schlagen.
  3. Gießen Sie Milch in die Eimasse, mischen Sie und geben Sie das Mehl langsam in kleine Portionen. Den Teig glatt rühren und Wasser einfüllen. Tipp: Damit Pfannkuchen nicht an der Pfanne kleben, können Sie 1 Teelöffel Teig hinzufügen. Pflanzenöl.
  4. Jetzt Pfannkuchen braten.Lasagne mit Pfannkuchen mit Pilzen und Hühnchen: Rezept
  5. Alle weiteren Aktionen sind uns bereits bekannt: Wir legen die Schichten in Form von Lasagne an, nur anstelle von Blättern verwenden wir Pfannkuchen. Wir senden in den Ofen und backen bei einer Temperaturschwelle von 200 Grad 30-40 Minuten.
  6. Hier haben wir eine schöne und leckere Pfannkuchenlasagne mit Hähnchen und Pilzen!

Lavash Lasagne in Eile

Die klassischen Kochoptionen für Lasagne haben wir bereits gemeistert, nun schauen wir uns an, wie man sie mit Fladenbrot und Hühnerhackfleisch backt.

Hähnchen-Pilz-Lasagne

Zusammensetzung:

  • 3 Blatt Pita-Brot;
  • gehacktes Hähnchen - 500 g;
  • 1 Zwiebel;
  • Ketchup - 5 EL l.;
  • Hartkäse - 400 g;
  • Pilze - 500 g;
  • Bechamelsauce;
  • eine Mischung aus Paprika und Salz.

Kochen:

  1. Füllung vorbereiten: mit Zwiebeln in Sonnenblumenöl braten.
  2. Es ist besser, die Champignons in einer separaten Pfanne zu braten, und wenn die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist, diese in das Hackfleisch geben und mit Ketchup mischen. Die Füllung ist fertig.
  3. Am unteren Rand der Form eine kleine Sauce gießen, dann das erste Pita-Blatt auslegen. Mit gehackten Champignons bestreuen, über die Sauce gießen und mit geriebenem Käse bestreuen. Also die restlichen Schichten auslegen, die letzte ist Pitabrot, mit Bechamelsauce übergossen und mit Käse bestreut.
  4. Wir backen Lasagne aus Pita im Ofen auf eine Art und Weise, die wir bereits kennen.

Natürlich haben wir uns von allen Kochmethoden der italienischen Lasagne ferngehalten. Experimentieren Sie, fügen Sie verschiedene Zutaten hinzu und kreieren Sie Ihre kulinarischen Meisterwerke. Kochen Sie mit Vergnügen und guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu