Leber

Wie kann das Tagesmenü variiert werden, so dass die Gerichte nicht nur lecker, sondern auch gesund sind? Es ist ganz einfach: In die Heimration der Gerichte von Innereien aufnehmen. Eine weich schmeckende Leber, die in Sauerrahm gedünstet ist, wird von Ihrem Haushalt geschätzt.

Die Geheimnisse des Kochens einer köstlichen Leber in Sauerrahm

Leber in saurer Sahne

Sie können lange über die Vorteile der Leber sprechen. Nicht jeder kocht es gerne, da dieses Nebenprodukt eher "launisch" ist. Warum erweisen sich manche Lebern als weich und zart, während andere hart und trocken sind? Erfahrene Hausfrauen argumentieren, dass der Geschmack des Gerichts von der Zubereitungsmethode und der Vorbehandlung der Leber abhängt. Sie teilen gerne ihre Geheimnisse mit uns:

  • Zunächst ist es wichtig, das richtige Produkt zu wählen: Es wird empfohlen, frische, nicht gefrorene Leber zu bevorzugen.
  • Vor dem Kochen muss die Leber von der Folie befreit werden. Spülen Sie dazu das Nebenprodukt gründlich unter fließendem Wasser ab und geben Sie es einige Minuten in warmes Wasser. Diese einfachen Aktionen helfen uns, den Film leicht zu trennen.
  • Schweineleber muss mindestens 20 Minuten in kochendes Wasser gelegt werden.
  • Damit die Leber lecker und nicht bitter wird, muss sie erst eine Stunde in Milch eingeweicht werden.
  • Wenn keine Milch vorhanden ist, kann jedes Stück Leber leicht mit Backsoda angezapft und eine Stunde lang stehen gelassen und anschließend gespült werden.
  • Sie können auch die Leber, in Plastikfolie verpackt, leicht vom Küchenhammer schlagen, besonders wenn Sie Rind- oder Schweinefleischnebenprodukte zubereiten.
  • Sie können die Leber auf verschiedene Weise in Sauerrahm ersticken: in einer Pfanne, einem Ofen und einem Schmortopf.
  • Salz der Leber wird am Ende des Kochvorgangs empfohlen.
  • Um der Leber Geschmack zu verleihen, können Sie beliebige Gewürze und Kräuter hinzufügen.

In Sauerrahm gedünstete Leber: ein Rezept mit Fotos

Mit diesem Rezept können Sie jede Leber kochen. Vor dem Braten ist es wichtig, dass Sie die Leber in Mehl einrollen, damit der Saft während des Kochens nicht ausfließt. Wenn gewünscht, fügen Sie Karotten hinzu und braten Sie sie mit Zwiebeln an.

Leber in saurer Sahne gedünstet: Kochen

Zusammensetzung:

  • 0,5 kg Schweinefleisch oder Rinderleber;
  • 100-150 g Sauerrahm;
  • großer Zwiebelkopf;
  • 3 EL. l gesiebtes Mehl;
  • eine Mischung aus Paprika und Salz;
  • Pflanzenöl;
  • frische Grüns.

Kochen:

  1. Wir reinigen die Leber von der Folie, schneiden sie in Portionen mittlerer Größe und gießen sie mit kalter Milch ein. Eine Stunde ruhen lassen, abnehmen und trocknen.
  2. Zwiebeln in Würfel oder Halbringe schneiden und durchziehen, bis sie weich werden.Leber in saurer Sahne gedünstet: Kochen
  3. Jetzt brauchen alle Leberstücke eine gute Mehlrolle.Leber in saurer Sahne gedünstet: Kochen
  4. Die Leber in einer Pfanne in eine Pfanne geben und 5-7 Minuten braten.Leber in saurer Sahne gedünstet: Kochen
  5. Dann müssen Sie saure Sahne hinzufügen und das Gericht etwa eine halbe Stunde schmoren lassen. Leber in saurer Sahne mit Zwiebeln gedünstet, fertig.Leber in saurer Sahne gedünstet: Kochen
  6. Bestreuen Sie das fertige Gericht mit gehackten Grüns und servieren Sie es mit einer beliebigen Beilage zum Tisch.

Zarte Rinderleber mit Champignons

Um den gewöhnlichen Geschmack des Gerichts zu ändern, fügen Sie die Pilze hinzu. Sie können marinierte oder frische Champignons verwenden.

Rinderleber in Sauerrahm mit Champignons gedünstet

Zusammensetzung:

  • 0,5 kg Rinderleber;
  • großer Zwiebelkopf;
  • 200-250 g Pilze;
  • 200 g saure Sahne;
  • 100 g Käse;
  • gesiebtes Mehl;
  • Pflanzenöl;
  • eine Mischung aus Paprika und Salz.

Kochen:

  1. Bereiten Sie die Leber in einer uns bekannten Weise vor und schneiden Sie sie in Portionen.
  2. Zwiebel schälen und in Hälften schneiden, Käse fein reiben.
  3. Fügen Sie im Mehl eine Mischung aus Pfeffer und Salz hinzu und rühren Sie um.
  4. Die Leber zerbröckelt in Mehl.Rinderleber in Sauerrahm mit Champignons gedünstet
  5. Zwiebeln in Pflanzenöl anbraten und gehackte Champignons dazugeben. Wenn Sie eingelegte Pilze einnehmen, reicht es aus, sie für 5-7 Minuten mit Zwiebeln zu schmoren. Aber frische Pilze braten bis zur völligen Bereitschaft.
  6. Braten Sie die Leber in einer separaten Pfanne an, bis sie rot wird. Achtung: Wenn die Leber verkocht ist, wird sie hart.
  7. Zwiebel und Champignons mit der Leber in die Pfanne geben, Sauerrahm dazugeben und mischen.Rinderleber in Sauerrahm mit Champignons gedünstet
  8. 7-10 Minuten schmoren und den geriebenen Käse auslegen. Die Pfanne abdecken und köcheln lassen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.Rinderleber in Sauerrahm mit Champignons gedünstet
  9. Die fertige Leber kann mit gehacktem Grün bestreut und auf den Tisch gebracht werden.

Gourmet-Gericht in einem langsamen Kocher kochen

Hühnerleber, die in einem langsamen Kocher zubereitet wird, ist zart und weich. Sie müssen nur die Zutaten vorbereiten und in die Schüssel geben, und der Küchenhelfer erledigt den Rest.

In Sauerrahm gedämpfte Leber in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  • 700 g Hühnerleber;
  • 150 g Sauerrahm;
  • Zwiebelkopf;
  • 1-2 Stunden l. Senf
  • Pflanzenöl;
  • eine Mischung aus Paprika und Salz.

Kochen:

  1. Wir waschen die Leber, hacken sie, tränken sie in Milch und trocknen sie ab.
  2. Sauerrahm mit Senf mischen und mit einer Mischung aus Pfeffer und Salz würzen. Die Sauce glatt rühren.In Sauerrahm gedämpfte Leber in einem langsamen Kocher
  3. Wir legen den "Frying" -Modus auf dem Multicooker frei und braten die Leber für 5-7 Minuten auf Pflanzenöl.In Sauerrahm gedämpfte Leber in einem langsamen Kocher
  4. Zwiebel in eine Schüssel geben und 2-3 Minuten mit der Leber braten.In Sauerrahm gedämpfte Leber in einem langsamen Kocher
  5. Wir schalten den Slow Cooker in den Quenching-Modus, verteilen die Senfsauerrahmsauce, mischen gut und kochen 40 Minuten.
  6. Hühnerleber in Sauerrahm gedünstet, fertig.

Volles Hauptgericht

Wenn Sie ein vollwertiges zweites Gericht erhalten möchten, können Sie die Leber mit Kartoffeln in Sauerrahm kochen. Ein langsamer Kocher wird unseren Kochvorgang erheblich erleichtern.

Leber, in Sauerrahm gedünstet mit Kartoffeln

Zusammensetzung:

  • 0,5 kg einer beliebigen Leber;
  • 5-6 große Kartoffeln;
  • 200 g saure Sahne;
  • Zwiebelkopf;
  • Pflanzenöl;
  • 1 Karotte;
  • Gewürzmischung und Salz.

Kochen:

  1. Bereiten Sie die Leber vor, putzen Sie das Gemüse und schneiden Sie es in kleine Würfel.
  2. In eine Schüssel geben Sie die Butter und legen Sie die Karotten und Zwiebeln aus. Wir stellen den Modus "Braten" ein und braten das Gemüse leicht an. Dann die Leber hinzufügen und einige Minuten braten.
  3. In einer Schüssel die Kartoffeln auslegen, die Schüssel mit einer Mischung aus Gewürzen und Salz würzen, umrühren und einige Minuten braten.
  4. Wir verteilen die saure Sahne und setzen auf den Multicooker-Modus "Quenching". Kochen Sie für 45-50 Minuten. Die Garzeit hängt vom Modell Ihres Multikochers ab.
  5. Leckeres Hauptgericht ist fertig, bestreuen Sie es mit gehacktem Grüns und servieren Sie es an den Tisch.

Ein leckeres und gesundes Leberessen vorzubereiten, ist ganz einfach. Die Hauptsache ist, frische Produkte und ein gutes Rezept zu wählen. Kochen Sie mit Vergnügen und guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu