Leckere cupcake auf kefir

Es gibt nur wenige Menschen, denen der Geschmack von Muffins gleichgültig ist. Dieses Gebäck gilt in vielen Ländern als das beliebteste Dessert. Es gibt mehrere Dutzend Kochmöglichkeiten, aber die häufigste ist der Kefir-Kuchen. Sie können das Rezept mit verschiedenen Zusatzstoffen oder Saucen schlagen.

Es wird angenommen, dass die ersten Versionen des berühmten Gebäcks namens "Cupcake" dank der Köche des antiken Roms aufgetaucht sind. Sie wurden zwar aus Gerste mit einer Mischung aus Granatapfel und Rosinen zubereitet. Cupcakes sind jetzt Mehlprodukte mit der obligatorischen Zugabe von viel Butter und Eiern. Es gibt Optionen, wenn der Kuchenteig Kefir verwendet wird. Dies reduziert unter anderem den Kaloriengehalt des Gerichts. Und als Zusatz genommen werden:

  • Nougat;
  • schokolade;
  • getrocknete Früchte;
  • Kondensmilch;
  • Honig
  • Gewürze usw.

Rezept für Muffins auf Kefir in Formen

Der Hauptvorteil von Rezepten für üppige Cupcakes auf Kefir - schnelles Kochen, besonders wenn Sie Formen verwenden.

Zutaten:

  • 300 ml nicht fetthaltiges fermentiertes Milchprodukt;
  • 2.5 Kunst. Weizenmehl;
  • 1.5 Kunst. Zucker;
  • 1,5 TL Vanillepulver;
  • 3 große Eier;
  • 150 g schwarze Rosinen oder Pflaumen;
  • 140 g Butter;
  • 1 TL trockenes Backpulver.

Kochen:

  1. In einer Schüssel den Eierlikör unter Zugabe von Vanille schütteln.
  2. Milchprodukt und Öl einfüllen (gut erwärmt).
  3. Fügen Sie langsam Mehl und trockenes Backpulver der Mischung hinzu.
  4. Spezielle Formen für Muffinsfett (besser cremiger Ursprung, sogar dicke saure Sahne reicht aus).
  5. Die Formen mit der Mehlmischung bis zur Hälfte füllen, damit der Teig Platz für "Wachstum" hat.
  6. Bringen Sie die Temperatur im Ofen auf 200 Grad und stellen Sie die Formen mit den Muffins ein. Zeigen Sie 180-190 Grad und kochen Sie ungefähr eine halbe Stunde.
  7. Reduzieren Sie die Temperatur um 40-50 Grad und bringen Sie das Backen weitere 5 Minuten.
  8. Lassen Sie die Muffins einige Minuten lang mit einem Handtuch abdecken und lassen Sie sie abkühlen.

Feinschmecker-Muffins mit Orange

Muffins oder Muffins können mit der Citrusschale gekocht werden (Orangen nehmen).

Schritt für Schritt Rezept für Kefirkuchen mit Orange

Zutaten:

  • 1 EL fettfreies Kefirprodukt;
  • 3 EL. gesiebtes Mehl;
  • 1 EL Zucker, pulverisiert;
  • 1 TL Speisesoda;
  • 150 g Fettmargarine (besser Sahne zu nehmen);
  • 4 TL Orangenschale.

Kochen:

  1. Wir machen Luftschaum aus Eiern und Pulver.
  2. In den Eierlikör den Kefir gießen und weiche Margarine dazugeben.
  3. Gießen Sie langsam das Mehl und Soda in die Mischung.
  4. Fügen Sie Orangenschale hinzu und arbeiten Sie noch einmal den Schneebesen aus.
  5. Die Rohlinge verteilen wir in einem speziellen Behälter zum Backen. Wenn gewünscht, kann es leicht eingefettet werden.
  6. Bei 180 Grad legen wir die Backwaren in den Ofen und kochen eine halbe Stunde.
  7. Fertige, rötliche Produkte mit Puderzucker oder Pulver bestreut.

Im gleichen Verhältnis werden auch die Produkte für das Rezept des Kuchens auf Kefir mit Kirsche genommen. Nur statt schälen 1 EL nehmen. gefrorene oder frische Kirschen. Es ist besser, wenn die Beeren keine Samen enthalten.

Einige Zusatzstoffe verleihen Mehlprodukten einen magischen Geschmack. Das Rezept für einen leckeren Kuchen auf Kefir sieht zum Beispiel die Zugabe von 2,5 EL vor. l Liebling Magst du keinen Honig? Anstatt Honig zu backen, können Sie das Rezept des Kuchens auf Joghurt mit Marmelade verwenden. Fügen Sie dazu 3 EL statt Honig hinzu. l Lieblingsmarmelade oder Marmelade.

Feines Gebäck auf Kefir in einem langsamen Kocher

Multicooker vereinfacht das Kochen verschiedener Delikatessen, einschließlich Cupcakes, erheblich.

Rezeptkuchen auf Kefir in einem langsamen Kocher

Zutaten:

  • 1.5 Kunst. fettarmes Biokefir;
  • 1 EL gemahlener Zucker;
  • 120 g hausgemachte Butter;
  • 2 EL. gesiebtes Mehl;
  • 3 kleine Eier;
  • 1 EL l trockenes Backpulver zum Backen;
  • 1 EL l Vanillepulver;
  • 1 TL Salz

Kochen:

  1. Wir verwenden den Schneebesen, um klassischen Eierlikör herzustellen.
  2. Bringen Sie Milchprodukte auf einem Dampfbad in einen warmen Zustand.
  3. Gießen Sie sie in die Zucker-Ei-Mischung und schlagen Sie erneut.
  4. Mehl mit Salz, trockenem Backpulver, Vanille in den Teig geben, ohne mit dem Schneebesen aktiv zu sein.
  5. Wir fetten die Multikocherschale mit Butter ein, legen unser Billet aus und kochen 60 Minuten mit der ausgewählten Funktion "Backen".
  6. Die fertigen süßen Produkte mit Puderzucker bestreuen oder mit Marmelade gießen.

Rosinenkuchen - ein unvergesslicher Geschmack!

Die klassische Version der Zubereitung mit Rosinenfüllung kann mit Schokoladensauce ergänzt werden.

Kuchen mit Rosinen auf Kefir: Rezept

Zutaten:

  • 750 g gesiebtes Mehl;
  • 350 ml fettarmer Kefir;
  • 3 große Eier;
  • 350 g gemahlener Zucker oder Pulver;
  • 250 g dunkle Rosinen;
  • 50 ml Vollmilch (hausgemacht);
  • 70 g dunkle Schokoladensorten;
  • 25 g Vanillepulver;
  • 2 EL. l Tisch oder Apfelessig;
  • 3 EL. l Kokosraspeln.

Kochen:

  1. Mischen Sie in einer Emailschüssel mit einem Schneebesen Eier, Puderzucker, Vanillepulver, Essig und Milchprodukte.
  2. Gießen Sie Mehl mit Soda, Rosinen, reduzieren Sie nicht die Geschwindigkeit des Schneebesens. Wir erreichen eine dicke Schaumkonsistenz.
  3. Spezialformen sind gut geölt und füllen sie ½ mit Teig.
  4. Bei 180 Grad eine halbe Stunde im Ofen backen.
  5. Ein Stück Schokolade schmelzen, Milch hineingießen.
  6. Heiße Muffins übrig, um Milch-Schokoladensauce zu gießen und mit Kokos-Chips zu dekorieren.

Kochen des bunten Zebrakleinen kuchens

Das Essen sollte nicht nur lecker sein, sondern auch schön. Für den Original-Zebrakuchen brauchen Sie nur etwas Geduld.

Zebra auf Kefir Cupcake: Rezept mit Fotos

Zutaten:

  • 300 ml fettarmes frisches Kefirprodukt;
  • 150 g frische Margarine (besser als Sahne);
  • 3 kleine Eier;
  • 1,5-2 tsp. Speisesoda;
  • 1 TL Apfelessig;
  • 200 g Zucker in einer Kaffeemühle gemahlen;
  • 1 TL Vanillepulver;
  • 3 EL. l Kakaopulver;
  • 60 g hausgemachte Butter aus Sahne;
  • 1 TL Salz

Kochen:

  1. In geschmolzene Margarine schlafen Puderzucker ein. Nun, Schneebesen.
  2. Die Eier in den Schaum treiben und langsam das gesiebte Mehl einfüllen.
  3. Soda hinzugeben und mit Apfelessig auslöschen.
  4. Gießen Sie die Mischung in 2 Portionen.
  5. Einer wird durch Zugabe von Vanillepulver weiß gelassen, der andere wird durch Kakao gefärbt.
  6. Fettgeschmierte Formfüllung testet abwechselnd verschiedene Farbtöne.
  7. Mit einem Stock oder einem hölzernen Zahnstocher zeichnen wir laut Test schöne Wellen.
  8. Bei 180-190 Grad etwa eine halbe Stunde kochen.

Kochen:

  1. In einer Schüssel den Eierlikör mit Eiern und feinem Zucker schlagen und den Kakao langsam einführen.
  2. Wir gießen warmes Öl und leicht erwärmtes Kefir ein.
  3. Mehl mit trockenem Backpulver langsam in die Masse gießen.
  4. Wir formen die Backformen zum Backen mit Fett, gießen den dünnen Teig hinein.
  5. Bei 200 Grad im Ofen legen wir die Rohlinge und backen die Temperatur um einige zehn Grad und backen 40 Minuten.
  6. Heißes Backen mit Puderzucker oder flüssiger Schokolade bestreuen.

Kochen:

  1. Eier mit Zuckershake zum Schäumen.
  2. Die Margarine schmelzen und in die süße Mischung gießen.
  3. Gießen Sie das gesiebte Mehl und das trockene Backpulver in geschlagenen Schaum. Schlag nochmal.
  4. Fügen Sie kandierte Früchte hinzu, mischen Sie.
  5. Den Teig in eine spezielle Form zum Backen geben und in die Brotbackmaschine geben. Wählen Sie die Funktion "Cupcake".
  6. Heiße Produkte mit einem Handtuch abdecken und spazieren gehen.

Diätmuffins ohne Eier

Eine sehr kostengünstige Testversion ohne Eier. Ein solches Backen wird übrigens noch einfacher und schneller zubereitet, aber der Geschmack ist immer noch erstaunlich.

Cupcake ohne Eier auf Kefir: Rezept

Zutaten:

  • 1 EL fettfreies Kefirprodukt;
  • 2 EL. gesiebtes Mehl;
  • 1.5 Kunst. Mahlen von Zucker in einer Kaffeemühle;
  • 5 EL. l raffiniertes Sonnenblumenöl;
  • 1 TL regelmäßige essbare Soda;
  • 1 kleine Zitrone

Kochen:

  1. Wir geben Soda, Pulver zum warmen Milchprodukt und arbeiten gut mit dem Schneebesen.
  2. Gießen Sie langsam das Mehl ein, ohne zu schütteln.
  3. Reiben Sie die Zitronenschale auf eine Reibe und geben Sie sie in den Teig.
  4. Butter anbraten und nochmals aufschlagen.
  5. In Formen füllen und in einen vorgeheizten Ofen (180 Grad) stellen.
  6. Nach 25 Minuten müssen wir einen Cupcake mit einem Streichholz oder Zahnstocher stecken. Wenn der Stab trocken ist, ist der Köstliche fertig.

Grieß zum Frühstück

Viele Hausfrauen lieben es, Cupcakes in einer dichteren Menge mit Grieß zu kochen.

Rezeptkuchen auf Kefir mit Grieß

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl;
  • 200 ml fettarmes Kefir oder Sauermilch;
  • 1.5 Kunst. Grieß;
  • 1.5 Kunst. gemahlener Zucker oder Pulver;
  • 2 kleine Eier;
  • 150 g hausgemachtes Öl (oder Fett speichern);
  • 2 TL Vanillepulver;
  • 2 TL trockenes Backpulver.

Kochen:

  1. Mischen Sie warmen Kefir und Müsli, mischen Sie.
  2. Den Eierlikör in einer separaten Schüssel schlagen und mit der Milchmischung vermischen.
  3. Gießen Sie langsam das Mehl ein.
  4. Die Butter auf mittlere Temperatur erwärmen, das Backpulver hineingießen, alles zum Teig geben.
  5. Bei einer Ofentemperatur von ca. 190-200 Grad 30 Minuten kochen.

Wer lieber einen Cupcake auf Kefir zubereiten möchte, kann ein Rezept mit jeder Füllung oder Zuckerguss wählen. Die Fülle an Optionen für solche Mehlprodukte beeindruckt einfach die Fantasie - und es lohnt sich auf jeden Fall, Hostessen einzusetzen! Was gefällt - egal wie experimentiert wird, das Backen wird trotzdem üppig und sehr lecker. Und heißer Tee mit duftenden Cupcakes macht jeden Schlemmgenuss genussvoll und seelenvoll.

Fügen sie einen kommentar hinzu