Magerer borschtsch mit pflaumen und zucchini

Borsch mit Pflaumen ist ein sehr leckeres Gericht! Orientalische Gewürznoten werden Liebhaber der vegetarischen Küche und diejenigen, die ihre Figur beobachten, ansprechen. Und wenn Sie schnell sind, variiert Borschtsch mit Pflaumen Ihr Menü.

Die Zusammensetzung von magerem Borschtsch

  1. Wasser - 2 l
  2. Jungkohl - 150 g
  3. Rüben - 1 Stck
  4. Karotten - 1 Stck
  5. Zwiebeln - 1St
  6. Pflaumen - 10-15 Stücke
  7. Junger Kürbis - 1pc
  8. Pfeffer süß - 1 Stück
  9. Dillbündel, grüne Zwiebeln
  10. Salz, schwarzer Pfeffer, getrocknetes Basilikum

Magerer Borschtsch mit Pflaumen und Zucchini kochen

  • Den Kohl mit kaltem Wasser abspülen, fein hacken. Um Bitterkeit aus dem Kohl herauszubekommen, legen Sie ihn 20-30 Minuten in kaltes Wasser.
  • Rüben und Karotten waschen, schälen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden. Pfeffer, mit warmem Wasser abspülen, von Samen und Stielen reinigen, fein hacken.
  • Pflaumen 2-3 mal mit warmem Wasser spülen, 15 Minuten in kochendes Wasser gießen.
  • Eine kleine Zucchini schält sich von der Haut und schneidet sie in kleine Würfel.
  • Eine Pfanne erhitzen, 1 EL hinzufügen. Pflanzenöl. Legen Sie zuerst die Zwiebel, braten Sie sie ein wenig. Fügen Sie nun Pfeffer, Zucchini, Karotten und Rüben hinzu und mischen Sie alles. Nach 5 Minuten etwas Wasser in die Pfanne gießen, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen.
  • Zu diesem Zeitpunkt kochen Sie 2 Liter Wasser. Wenn das Gemüse fertig ist, in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen. Fügen Sie den zerbröckelten Dill hinzu, gießen Sie das Wasser aus der Pflaume und geben Sie es in die Pfanne. Fügen Sie Basilikum, Pfeffer und Salz zur Suppe hinzu. Bringe die Suppe zum Kochen und schalte sie aus. 15 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren mit Frühlingszwiebeln dekorieren.

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu